Rücksendung/ Kostenerstattung

Einfach retournieren:

Innerhalb von 30 Tagen können Sie Ihre Artikel an uns zurückgeben:
in einer Decathlon-Filiale vor Ort (wichtig hierbei: Vorlage der Rechnung) oder über den Online-Shop.
Einzelheiten zu unserem Widerrufsrecht finden Sie hier.

DHL-Bestellung:
Um Bestellungen über den Online-Shop zu retournieren, kleben Sie bitte den beigelegten Retourenaufkleber (nur Deutschland) auf Ihr Paket.

Click & Collect Bestellung, Rücksendung aus Österreich:
Bitte beachten Sie, dass bei einer Rücksendung einer Click&Collect Bestellung, sowie Bestellungen aus Österreich, die Kosten selbst getragen werden müssen.
Die Retoure muss an folgende Adresse gesandt werden:

Decathlon
Kundenservice Retoure
Grenzhöfer Straße 100
68723 Schwetzingen


Sperrgut-Bestellung:
Wenn Sie einen Artikel einer Sperrgutbestellung retournieren möchten, kontaktieren Sie bitte telefonisch unseren Kundenservice (Tel.: 0 71 53 - 57 59 900). Wir organisieren dann die Abholung Ihrer Retoure für Sie.

Kauf auf Rechnung:
Wenn Sie Artikel zur Erstattung zurück schicken, können Sie den Betrag direkt vom Rechnungswert abziehen und nur die Differenz überweisen. Beachten Sie aber bitte, dass die Zahlung direkt nach Erhalt der Ware fällig ist und verspätete Rücksendungen als offene Beträge angemahnt werden.
Senden Sie Artikel zum Umtausch zurück, überweisen Sie diese direkt mit der Erstbestellung. Ein Umtausch stellt lediglich einen internen Warentausch dar, es werden keine neuen Zahlinformationen an den Zahlungsdienstleister übermittelt.


Sie können Ihre Retoure einfach online anmelden und den Umtausch in eine andere Größe oder Erstattung wählen.

Nach Eingang und Prüfung der zurückgesandten Ware versenden wir bei Verfügbarkeit die umgetauschten Artikel oder erstatten Ihnen umgehend den Betrag, in der bei der Bestellung verwendeten Zahlweise.

Und so funktioniert´s:

Um eine Retoure aufzugeben, melden Sie sich in Ihrem persönlichen Kundenkonto an.

1. Gehen Sie auf „Meine Bestellungen/ Retoure anmelden“ und wählen Sie die betreffende Bestellung aus.

 

2. Klicken Sie hier bei "Produkt retournieren".

 

3. Geben Sie bei dem zu retournierenden Produkt die jeweilige Menge und den Grund an.
Wünschen Sie: Umtausch oder Erstattung?
Ein Umtausch ist nur innerhalb des selben Artikelmodells möglich.
Wünschen Sie bei einem Artikel, den Sie mehrfach bestellt haben, einen Umtausch und eine Erstattung, erstellen Sie bitte eine Retoure mit Umtausch und eine mit Erstattung.


4. Bestätigen Sie die angemeldete Retoure.

 

5. Notieren Sie die Retourennummer auf dem Lieferschein.

 

6. Verpacken Sie den Artikel sachgemäß. Legen Sie dem Paket einen handschriftlichen Zettel mit Angabe der Retouren- und Bestellnummer bei.

Wichtig: Bitte bewahren Sie bei Sperrgutbestellungen die Verpackung auf, um eine reibungslose und zügige Abholung Ihrer Retoure zu ermöglichen. Unser Transportdienstleister kann Sperrgüter wie z.B. Fahrräder oder Fitnessgeräte nur in angemessener Verpackung entgegennehmen und in unser Lager zurücktransportieren. Sollten Sie die Orginal-Verpackung nicht mehr zur Verfügung haben, besorgen Sie sich bitte eine vergleichbare Verpackung, um die Retoure zu verpacken.


Bitte beachten Sie: Diese Vorgehensweise soll Ihnen eine einfache Retournierung ermöglichen. Sie ist als Empfehlung zu verstehen. Die genannten Modalitäten sind nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufrechts.


Haben Sie Fragen?
Sollten Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht finden, hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.