Ski,- Snowboard Accessoires

Ski,- Snowboard Accessoires

Zu deinem perfekten Outfit für die Piste gehören auch die passenden Accessoires, wie Handschuhe, Mützen und Skirucksäcke.

a11y.skip-categories a11y.skip-categories
Skischuhtasche 100 schwarz
ECODESIGN
Skischuhtasche 100 schwarz
7,99€ *
WEDZE

Skischuhtasche 100 schwarz

(28)
Lieferung in 2-4 Tagen
4.6/5 basierend auf 5038 Online- und Filialbewertungen

Skimützen, Handschuhe & Co.: Die passenden Accessoires für Ski- und Snowboardfahrer

Ein gelungener Tag auf der Ski- oder Snowboardpiste steht und fällt mit dem richtigen Equipment und der geeigneten Skibekleidung. Doch neben Skiern, Board und Skijacke sowie der dazugehörigen Skihose dürfen auch die folgenden Accessoires auf einer Packliste für den Skiurlaub nicht fehlen:

  • Ein hochwertiges, wärmendes Paar Skihandschuhe
  • Mütze oder ein Stirnband
  • (mehrere Paar) Skisocken
  • Ein Schal oder Tuch
  • Ein Skirucksack oder eine Skitasche.

Handschuhe für die Piste: Fäustlinge oder Fingerhandschuhe – Du hast die Wahl

Ein gutsitzendes, funktionales Paar Ski- oder Snowboardhandschuhe ist im Wintersport unverzichtbar, um deine Hände warm zu halten und gleichzeitig vor Nässe und anderen äußeren Einflüssen zu schützen. Die Handschuhe sollten daher unbedingt aus einem wasser- und schmutzabweisenden und möglichst atmungsaktiven Material bestehen und dich nicht in deiner Bewegungsfreiheit einschränken. Skihandschuhe gibt es entweder als Fäustlinge oder als Fingerhandschuhe, wobei Fäustlinge mit einer tendenziell besseren Wärmeleistung überzeugen, während Fingerhandschuhe deinen Händen mehr Beweglichkeit und Flexibilität verleihen. Fäustlinge sind deshalb ideal für besonders kalte Tage oder Regionen. Aktive Wintersportler sind wiederum mit leichten und griffigen Fingerhandschuhen gut beraten. Gleiches gilt auch für den Langlauf oder andere Sportarten, bei denen du entweder viel greifen musst oder generell leicht ins Schwitzen kommst. In diesem Fall sollte zudem auf ein isolierendes Innenfutter verzichtet werden.

Mützen und Stirnbänder

Ohne eine wärmende Kopfbedeckung sind Kopf und Ohren dem kalten Fahrtwind, vor allem beim Abfahrtsski, nahezu schutzlos ausgeliefert. Skimützen oder Stirnbänder bieten zuverlässigen Schutz vor Wind, Kälte und der in den Bergen besonders intensiven Sonneneinstrahlung. Zu diesem Zweck sollten sie ebenfalls aus atmungsaktiven, wetterbeständigen Stoffen gefertigt sein. Ideal sind dabei Mützen aus strapazierfähigem Polyester oder Polyacryl mit einer wattierten Innenseite. Um zu verhindern, dass die Kopfbedeckung beim Skifahren oder Snowboarden verrutschen kann, sollte sie möglichst eng sitzen und angenehm anliegen. Viele Modelle können sogar bequem unter dem Skihelm getragen werden.

Doch hochwertige Skimützen sind nicht nur funktional, sondern mit ihren vielfältigen Farben und Designs auch ein stylischer Hingucker, egal ob auf der Piste, beim Aprés-Ski oder im Alltag.

Skisocken: Unscheinbare Helfer auf dem Skihang

Selbst als Wintersport-Einsteiger solltest du dringend davon absehen, bei deinen ersten Fahrversuchen auf der Piste, in der Halfpipe oder Langlaufloipe gewöhnliche Alltagssocken zu tragen. Denn um lästigen Blasen und wunden Stellen vorzubeugen sind funktionale und bequeme Skisocken nahezu unverzichtbar. Skisocken sind zum einen weicher und länger als „normale“ Socken (einige Modelle reichen sogar bis zum Knie) und haben zudem eine klimaregulierende Wirkung, die dafür sorgt, dass du in deinen Skischuhen weder frierst noch übermäßig schwitzen musst. Darüber hinaus sind die meisten Socken mit extra Schutzpolstern an den besonders stark beanspruchten Stellen ausgestattet, die Druckstellen und unerwünschter Blasenbildung vorzeitig entgegenwirken.

Schals, Tücher und Skimasken

Schlauchschals und Loops aus wärmendem Strick oder Fleece halten die empfindliche Halsregion auch an extrem kalten Tagen ausreichend warm. Leichtere Modell sind wiederum wie gemacht für anstrengendere Ski- oder Langlauftouren sowie Abfahrten bei eher milderem Wetter. Im Gegensatz zu normalen Schals und Tüchern überzeugen Schlauchschals durch eine angenehme Passform und einen vergleichsweise festen Sitz. So genannte Skimasken (Balaclavas) schützen nicht nur den Hals, sondern auch das Gesicht, da sie über den kompletten Kopf gezogen werden. Dabei sorgen die weichen Nähte und eine hohe Elastizität dafür, dass die Sturmhauben ebenfalls unter dem Helm getragen werden können.

Skirucksäcke und Taschen

Für einen sicheren und selbstverständlich möglichst komfortablen Transport der Ski- und Snowboard-Ausrüstung ist die Anschaffung einer zusätzlichen Skitasche empfehlenswert. Spezielle für den Wintersport entwickelte Taschen und Rucksäcke zeichnen sich durch eine besonders enge Passform aus. So kannst du dich auch mit Skirucksack völlig frei bewegen, ohne dass dir dein Gepäck während der Abfahrt in die Quere kommen kann. Einige Modelle verfügen außerdem über diverse Extras wie beispielsweise

  • Befestigungsschlaufen für die Ski,
  • spezielle Fächer für Lawinensonde, LVS-Gerät oder Lawinenschaufel,
  • oder eine am Brustgurt angebrachte Pfeife für Notfälle.

Top ausgestattet mit den praktischen Ski-Accessoires von Decathlon

Bei Decathlon findest du alles, was du neben deiner Skiausrüstung, Skihose und – Jacke sonst noch so benötigst. Egal ob Skihandschuhe, Skisocken, coole Mützen oder Schlauchschals: Profitiere von unserem großen Angebot an unterschiedlichen Ski- Accessoires für Damen und Herren, aber auch wintersportbegeisterte Kids. Bei Bedarf sorgen unsere praktischen Hand- und Fußwärmer zusätzlich für extra warme Finger und Zehen. Zu guter Letzt sind auch ein passender Skihelm, inklusive einer geeigneten Skibrille, für einen gelungenen Tag in den Bergen unverzichtbar.


FAQ:

Welche Accessoires fürs Ski- und Snowboardfahren gibt es?

Das Angebot an Ski- und Snowboardzubehör ist mittlerweile äußerst umfangreich. Neben ergänzenden Kleidungsstücken wie Skimützen, Schals, Socken und Handschuhen gibt es unter anderem passende Skitaschen und Rucksäcke, mit denen du deine Ausrüstung sicher und bequem von A nach B bringen kannst. Auch diverse Lawinenschutz-Artikel oder portable Hand- und Fußwärmer gehören inzwischen zur Grundausstattung zahlreicher Wintersportler.

Welche Ski-Accessoires/ welches Zubehör benötige ich als Anfänger?

Wintersport-Neulinge sollten, abgesehen von der richtigen Ausrüstung und passenden Ober- bzw. Unterbekleidung, auf Skimütze, Schals und Socken sowie Skihandschuhe keineswegs verzichten. Schließlich sind sie essentiell, um den Körper auch bei Minusgraden zuverlässig warm zu halten. Nur so wirst du langfristig Freude am Wintersport haben. Weitere Extras können nach und nach angeschafft werden, wenn du bereits erste Erfahrungen auf der Piste sammeln konntest.

Spezielle Wintersport-Accessoires: Ist das wirklich nötig?

Ja. Ski- und Snowboardfahrer sollten idealerweise von Beginn an Wert auf hochwertige Skibekleidung und Accessoires legen, da nur Kleidungsstücke aus besonders hochwertigen, funktionalen Materialien den extremen Anforderungen und Witterungsbedingungen im Wintersport auch tatsächlich gerecht werden. Schließlich sollen sie dich über einen längeren Zeitraum hinweg zuverlässig vor Wind, Nässe und Kälte schützen.  

Handelt es sich um ein Geschenk? Verschenke unsere gesamte Auswahl. Verschenke einen Geschenkgutschein.
Wie können wir dich unterstützen?