Scooter Kinder

Bei DECATHLON haben wir ein großes Sortiment an Kinderrollern. Für die Kleinsten haben wir einen speziellen Roller mit drei Rädern, um den Einstieg so einfach wie möglich zu gestalten. Für die älteren Kinder haben wir auch Stuntroller.

Skip categories Skip categories
GLOBBER NL-205 Deluxe, pastell mint
Sale
GLOBBER NL-205 Deluxe, pastell mint
129,95 € −23%
99,95 € *
GLOBBER

GLOBBER NL-205 Deluxe, pastell mint

Verkauf und Versand durch authentic sports
GLOBBER NL 205 schwarz-teal türkis
Sale
GLOBBER NL 205 schwarz-teal türkis
114,95 € −26%
84,95 € *
GLOBBER

GLOBBER NL 205 schwarz-teal türkis

Verkauf und Versand durch authentic sports
SIX DEGREES Aluminium Scooter 230/215 mm türkis
Sale
SIX DEGREES Aluminium Scooter 230/215 mm türkis
129,95 € −11%
114,95 € *
SIX DEGREES

SIX DEGREES Aluminium Scooter 230/215 mm türkis

Verkauf und Versand durch authentic sports
Scooter Hopp
Scooter Hopp
59,95 € *
OLSSON AND BROTHERS

Scooter Hopp

Verkauf und Versand durch GTA Distribution Gmbh & Co. Kg
GLOBBER NL 205 schwarz-rot
Sale
GLOBBER NL 205 schwarz-rot
114,95 € −26%
84,95 € *
GLOBBER

GLOBBER NL 205 schwarz-rot

Verkauf und Versand durch authentic sports
GLOBBER NL 205 schwarz-grau
Sale
GLOBBER NL 205 schwarz-grau
114,95 € −26%
84,95 € *
GLOBBER

GLOBBER NL 205 schwarz-grau

Verkauf und Versand durch authentic sports
GLOBBER NL 205 weiß-pink
Sale
GLOBBER NL 205 weiß-pink
114,95 € −26%
84,95 € *
GLOBBER

GLOBBER NL 205 weiß-pink

Verkauf und Versand durch authentic sports
GLOBBER STUNTSCOOTER GS 720 schwarz-türkis
Sale
GLOBBER STUNTSCOOTER GS 720 schwarz-türkis
144,95 € −20%
114,95 € *
GLOBBER

GLOBBER STUNTSCOOTER GS 720 schwarz-türkis

Verkauf und Versand durch authentic sports
3.9/5 basierend auf 688 Online- und Filialbewertungen

Scooter für Kinder: Sicherheit vor Spaß

Auf einem Tretroller können Kinder nicht nur ihren natürlichen Bewegungsdrang stillen, sie fördern gleichzeitig ihre motorischen Fähigkeiten und das Gleichgewicht. Dabei sollte die Sicherheit immer vor dem Spaßfaktor stehen. Stürze gehören zwar dazu, jedoch solltest du dein Kind mit der entsprechenden Schützausrüstung und einem altersgerechten Modell ausstatten.

Welcher Tretroller eignet sich für welches Alter?

Ein klassischer Kinderroller weist einen stabilen Rahmen, einen griffigen Lenker und zwei bis drei Reifen auf. Sofern dein Kind bis jetzt lediglich mit dem Laufrad unterwegs war, solltest du dich mit folgenden Aspekten vertraut machen und den Umgang mit einem Tretroller nicht zu unterschätzen. Neben Spaß sollte die Sicherheit der Kinder immer im Vordergrund stehen.

  • Die Größe des Rollers muss zur Größe und dem Gewicht des Kindes passen. Orientiere dich gerne auf Alters- und Größenangaben verschiedener Hersteller, vertraue jedoch nicht blind darauf. Lass dein Kind zunächst in einer Filiale deiner Wahl, den Roller probefahren.
  • Sofern dein Kind noch nicht über die nötige Grundmotorik verfügt, solltest du es keinesfalls unbeobachtet mit einem Roller fahren lassen. Greife in diesem Falle auf die sichere Variante, Roller mit drei Rädern, zurück.
  • Sicherheit: Neben ausreichender Schutzausrüstung von Kopf bis Fuß, sollte sich dein Kind über die Bremsen absichern. Tretroller für verfügen meist über eine Fußbremse am Hinterrad und eine zusätzliche Handbremse am Lenker.
  • Achte bei der Wahl des Rollers auf einen höhenverstellbaren Lenker. So garantierst du deinem Kind nicht nur großen Fahrspaß. Durch die individuell auf das Kind eingestellte Höhe, wird dein Kind langfristig von dem Roller profitieren.

Willst du sicher sein, dass dein Kind zufrieden und vor allem sicher mit dem Roller unterwegs ist, solltest du ein Modell wählen, das zum Alter und der Größe deines Kindes passt.

Alter: 2-4 JahrenAlter: 4-6 JahrenAlter 6-12 Jahren
kaum Gefühl für das GleichgewichtEntwicklungsprozess des Gleichgewichtssinnes noch nicht abgeschlossenGleichgewichtssinn ist vollständig entwickelt
erste Fahrversuchedurch das Rollerfahren, die Motorik fördernlängere Strecken (bis zu 2 km)
Roller (Dreirad) mit 3 Rädern wird empfohlenKinderroller mit zwei Rädern wird empfohlenmittelgroßer Roller mit großen Reifen wird empfohlen

Tretroller für Kinder: Die richtige Ausstattung des Scooters

Sofern der Tretroller optisch überzeugt hat, geht es an’s Eingemachte. Bestimme das richtige Material, Rollen und mehr.

Ein leichtes Material

Holz, Kunststoff oder Aluminium? Tretroller für Kinder sollten nicht nur stabil und langlebig sein, sie sollten vor allem leicht sein. Die robusten Holzroller punkten zwar mit ihrer Langlebigkeit, sind aber meist zu schwer. Tretroller aus Kunststoff überzeugen mit ihrem leichten Material, halten aber leider nicht lange stand. Eine gute Alternative sind die aus Aluminium gefertigten Roller, sie sind stabil und leicht zugleich.

Die richtigen Rollen

Bei der Wahl der richtigen Rollen musst du dich mit dem Profil, dem Kern, der Härte und dem Kugellager auseinandersetzen.

Das Profil: Unterschieden wird zwischen einem flachen und einem schmalen Profil der Rollen. Das flache Profil punktet mit einer guten Griffigkeit und der Langlebigkeit des Gummis, da es sich nicht vom Kern löst. Das schmale Profil hingegen ermöglicht, die Geschwindigkeit mit wenig Widerstand im Handumdrehen zu steigern.

Der Kern: Man kann zwischen vier verschiedenen Rollenkernen wählen: Der „solid core“ (solider Kern) sticht durch seine Langlebigkeit und massiver Verarbeitung heraus. Der „spoked core“ (Speichenkern) punktet zwar mit seiner Leichtigkeit, ist dadurch aber nicht sehr stabil. Der „hollow core“ (hohler Kern) ist ähnlich wie der Speichenkern, jedoch überzeugt der hohle Kern mit mehr Stabilität durch seiner mittlere Stärke. Zu guter Letzt der Plastikkern, er ist verglichen mit den anderen Modellen, viel leichter. Die Leichtigkeit macht es ihm aber nicht einfacher. Oftmals können Plastikkerne harte Aufprälle nicht standhalten.

Die Härte: Die Rollenhärte misst man durch ein Durometer. Dies schwenkt zwischen 0-100A, dabei ist 100A die maximale Härte. Die gängigsten Tretroller sind mit 85A Rollen versehen. Der Vorteil von harten Rollen liegt in dem langsamen Abnutzen der Rollen. Sie sind sehr glatt und schnell. Weiche Rollen hingegen nutzen viel schneller ab, überzeugen aber mit einer sehr guten Griffigkeit.

Das Kugellager: In modernen Rollern werden heutzutage meist ABEC (Annular Bearing Engineering Committee) Kugellager verwendet. Je höher die ABEC-Zahl, desto genauer ist das Kugellager. Bei Kinderrollern kommen meiste ABEC 5 bis 7 Kugellager zum Einsatz.

Die Bremsen

Damit dein Kind in Gefahrensituationen schnell und sicher zum Stehen kommt, sind Tretroller für Kinder mit Bremsen ausgestattet. Die Modelle mit Kunststoffrädern verfügen meist über eine Hinterradbremse, bei Kinderrollern mit Luftbereifung befindet sich zusätzlich zu der Hinterradbremse auch eine Handbremse am Lenker.

Das Trittbrett

Wichtig bei dem Trittbrett ist ein rutschfestes Material. Das rutschfeste Brett verhindert mögliches Ausrutschen und daraus resultierende Verletzungen. Zudem wird von einem zu schmalen Trittbrett abgeraten. Da Kinder meist noch in der Gleichgewichtsfindungsphase stecken, bietet ihnen ein breites Trittbrett die nötige Sicherheit.

Reflektoren

Damit dein Kind auch bei Dunkelheit und schlechtem Wetter gut gesehen wird, sollte der Tretroller mit ausreichenden Reflektoren versorgt sein. Sofern dies nicht der Fall ist, gibt es coole Reflektoren zum Selbstaufkleben.

Schutzausrüstung

Neben einer reflektierenden Leuchtweste, sollte dein Kind mit ausreichender Schutzausrüstung ausgestattet sein. Hierzu gehören ein Helm sowie Protektoren und Gelenkschoner für Hände, Ellenbogen und Knie.

Tretroller & Scooter für Kinder von DECATHLON

DECATHLON bietet dir eine große Auswahl an altersgerechten Scootern für Kinder. Egal ob für erste Versuche auf einem Roller mit drei Rädern, elegante Scooter in hellen Farben für Mädchen oder coole Scooter für Jungs. Du hast die Wahl.

Du möchtest dein Kind bei Ausflügen auf dem Roller begleiten, dann findest du hier das richtige Modell für Erwachsene. Neben den klassischen Tretrollern im kinderfreundlichen und auf Erwachsene abgestimmten Designs, bieten wir ebenfalls für fortgeschrittene Freestyler eine große Auswahl an Stunt Scooter.


FAQ:

Tretroller für Kinder: Luftbereifung oder Kunststoffreifen?

Welche Bereifung die richtige für dein Kind ist, liegt am befahrenen Untergrund. Kinderroller mit Luftbereifung sind die idealen Begleiter über Stock und Stein. Die mit Luft befüllten Rollen federn jeden Stoß ab und sorgen so auch auf holprigem Gelände für wunderbaren Fahrkomfort. Achte bei mit Luft befüllten Rollen darauf, dass du den Luftdruck regelmäßig überprüfst und gegebenenfalls aufpumpen musst. Fährt dein Kind jedoch überwiegend im städtischen Bereich, sprich auf asphaltierten Straßen, empfiehlt sich ein Roller mit Kunststoffrollen. Sie überzeugen mit ihrer Stabilität und Wendigkeit.

Wo darf man mit dem Tretroller fahren?

Da die beliebten Scooter nicht vergleichbare Geschwindigkeiten wie Fahrräder oder E-Scooter ermöglichen, gehören sie auf den Bürgersteig. Dort behindern sie keine Autofahrer und setzen sich selbst keiner Gefahr aus. Kinder sollten außerhalb gesicherter Umgebungen oder Spielstraßen, nur in Begleitung ihrer Eltern fahren.

Wo finde den passenden Tretroller für mein Kind?

DECATHLON bietet dir eine große Auswahl an Tret- und Stuntrollern für Kinder und Erwachsene. Zusätzlich zu dem großzügigen Angebot an Tretrollern, bieten wir dir auch das passende Zubehör: Von Ersatzteilen bis hin zu Reflektoren. Lass dich im Online-Shop inspirieren und nutze in einer DECATHLON-Filiale deiner Wahl, die Chance, deinen Favoriten Probe zu fahren.

Handelt es sich um ein Geschenk? Verschenke unsere gesamte Auswahl. Verschenke einen Geschenkgutschein.