Skateboard, Longboard

Alle Produkte der Marke Oxelo werden von passionierten Skatern entwickelt und bieten somit beste Unterstützung für deinen Freizeitspaß! Egal, ob du nur gelegentlich oder regelmäßig mit deinem Board unterwegs bist. DECATHLON bietet dir das perfekte Board, egal ob Skateboard, Longboard oder doch lieber Waveboard! Tipps welcher Skate Typ du bist findest du hier.
Überspringe Kategorieren und gehe zur Auflistung der Produkte Überspringe Kategorien und gehe zu den Filtern
Skateboard Abec 9 Kugellager MGP Madd Gear - Drop’n
Sale
Skateboard Abec 9 Kugellager MGP Madd Gear - Drop’n
49,95 € -40%
29,95 €
MADD GEAR PRO

Skateboard Abec 9 Kugellager MGP Madd Gear - Drop’n

Verkauf und Versand durch elements of emotion

Skateboard Abec 9 Kugellager MGP Madd Gear - Reptilia
Sale
Skateboard Abec 9 Kugellager MGP Madd Gear - Reptilia
49,95 € -40%
29,95 €
MADD GEAR PRO

Skateboard Abec 9 Kugellager MGP Madd Gear - Reptilia

Verkauf und Versand durch elements of emotion

Longboard 100 Drop Mini Wave
Sale
Longboard 100 Drop Mini Wave
69,99 € -14%
59,99 €
OXELO

Longboard 100 Drop Mini Wave

(103)
in ca. einer Woche lieferbar.
Skateboard Abec 9 Kugellager MGP Madd Gear - Gato
Sale
Skateboard Abec 9 Kugellager MGP Madd Gear - Gato
49,95 € -40%
29,95 €
MADD GEAR PRO

Skateboard Abec 9 Kugellager MGP Madd Gear - Gato

Verkauf und Versand durch elements of emotion

4.6/5 basierend auf 10688 Online- und Filialbewertungen

Skateboard, Longboard & Waveboard

Skateboard, Longboard oder Waveboard. Welcher Typ bist du? Informiere dich hier und stöber anschließend in unserem Skateshop.

Zum Lifestyle Boardsport gehören neben Surf-, Wake- und Snowboard natürlich auch die Bretter mit den Rollen. Skateboards und Longboards haben ihren Ursprung bei den Surfboards. Diese wurden Anfang der 50er Jahre mit Rollen versehen, um auch bei ungünstigem Wellengang das Surf Feeling nachzuahmen. Anfang der 2000er Jahre ergänzte das Waveboard diese Familie, welches ein dem Wellenreiten noch ähnlicheres Gefühl bietet.

Skateboard

Skateboard

Ob groß oder klein, ob Einsteiger oder Profi: Skateboarden ist ein toller Freizeitsport für Jedermann. Im Gegensatz zum Longboarding oder Cruising stehen beim Skateboardfahren technische Fähigkeiten im Vordergrund. Um das richtige Maß an Körperbeherrschung, Gleichgewicht und Ausdauer zu erlernen, erfordert das Skateboarden daher einiges an Übung.

Für Neulinge erklären wir kurz die wichtigsten Begriffe aus dem Skateboardbereich. Ein Skateboard zeichnet sich durch drei Eigenschaften aus: Ein sandpapierartiger Belag  – der Grip – verbessert die für einige Tricks sehr wichtige Haftung. Eine Verbindung zwischen Brett und Rollen – die Trucks – stellen die Achse des Boards dar und beeinflussen dessen Fahreigenschaften. Und schließlich unterscheiden sich Skateboards hinsichtlich ihres Decks, welches die Zusammensetzung und Form des Boards bestimmt. Beispielsweise kann das Skateboard aus hochwertigem kanadischem Ahorn oder komplett aus anderen Hölzern bestehen. Bei der Form des Decks geht es um die Breite, die Biegung und die Länge des Skateboards. Ein schmales Board erfordert viel Kontrolle, da es vergleichsweise wendig und schnell ist. Ein breites Board ist hingegen deutlich sicherer und stabiler. Generell ist ein kleines Skateboard eher für den Skatepark gedacht, während ein großes Board sich für längere Fahrten und zum Cruisen eignet.

longboard

Welches Brett für dich das Richtige ist hängt davon ab, welches Fahrgefühl du suchst. Cruiser sind perfekt geeignet für Menschen, die es schnell und dynamisch mögen. Longboards dagegen sind optimal für entspanntes Fahren und angenehmes Navigieren. Und wenn du dabei auch Geschwindigkeit suchst, bietet das Free 520 Japan Longboard sehr gute Stabilität.

Kurze Boards (weniger als 75 cm) - Die Cruiser

Leicht, handlich und dynamisch. Cruiser-Boards sind top dafür geeignet, sich in der Stadt und auf kurzen Strecken fortzubewegen.

Längere Boards (über 75 cm) - Die Longboards

Longboards sind bei höheren Geschwindigkeiten selbst in großen Kurven stabil. Das Longboard eignet sich für Touren und längere Distanzen. Die Disziplinen von Longboards werden bei unseren Boards in Dancing, Carving, Freeride und Cruising unterteilt.

waveboard

Waveboards ermöglichen das Surfen auf Asphalt. Die zwei beweglichen Decks und die bis 360 Grad drehbaren Rollen erlauben ein wellenartiges gleiten auf der Straße, was dem Gefühl des Wellenreitens stark ähnelt.

Waveboards ergänzen die Boardsportfamilie und überzeugen durch ihr besonderes Fahrgefühl und die individuelle Kurventechnik.

Als Anfänger bedarf es hier zunächst ein wenig Übung, um das Gleichgewicht zu halten. Die schnellsten Fortschritte erreichst du, indem du dich am Anfang irgendwo festhälts, um ein Gefühl für dein Waveboard zu bekommen.

Handelt es sich um ein Geschenk?

Verschenke unsere gesamte Auswahl.

Verschenke einen Geschenkgutschein.