Reithelme

DECATHLON bietet größenverstellbare Reithelme und Helme mit fester Größe für Kinder, Damen und Herren an. Benutze unsere Filter und finde die passende Reithelme. Entdecke unsere Sicherheitswesten!
Reithelme
Zurück zur Übersicht
Größe
LEISTUNGSSTUFE
  • Ich reite einmal die Woche
  • Ich reite mehr als zweimal die Woche
  • Ich reite mehrmals am Tag
Farbe
Verstellbar
Produkttyp
Preis
NEU
€1999 *
Fouganza

Reithelm 100 Größenverstellbar schwarz


Bei dir in 2-3 Werktagen
 
NEU
€2699 *
Fouganza

Reithelm 120 grössenverstellbar marineblau/rosa


Bei dir in 2-3 Werktagen
 
16 Produkte
Bestseller
  • Bestseller
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Reduzierungen
  • Beste Bewertung
  • Neuheiten
  • Auslaufmodelle
Leider können wir den Filialbestand aktuell nicht anzeigen für Meine Filiale (Filiale wechseln)
    4.5/5 basierend auf 110 Online- und Filialbewertungen

    DIE RICHTIGE WAHL DES REITHELMS

    Egal, ob beim Kind oder beim Erwachsenen - die Sicherheit sollte beim Reiten immer an erster Stelle stehen. Mit unseren Tipps findest du den Helm, der zu dir passt, und kannst deinen Sport sicher ausüben.

    Bei der Wahl eines Reithelms spielt dein reiterliches Niveau die größte Rolle. Deine Wahl hängt ab vom Komfort, den du dir wünschst, den Belüftungsöffnungen oder dem Halt. Alle Modelle, die wir verkaufen, erfüllen die geltenden Normen - das Sicherheitsniveau ist deswegen bei allen Helmen dasselbe.

    EINSTEIGER

    Du fängst gerade mit dem Reiten an, brauchst beim Putzen und Satteln deines Pferdes noch Unterstützung und hast Einzel- oder Gruppenreitstunden. Du reitest noch nicht in allen 3 Gangarten. Du brauchst einen leichten, einfach verstellbaren Helm mit gutem Halt. Manche Modelle haben am Hinterkopf ein Einstellrädchen zur Anpassung an unterschiedliche Kopfweiten. Auch für Kinder im Wachstum ist das ideal.

    FORTGESCHRITTENE

    Du brauchst beim Putzen und Satteln deines Pferdes keine Unterstützung mehr, hast aber noch Einzel- oder Gruppenreitstunden. Für deinen Leistungsstand bieten sich Helme mit Innenkappe aus Schaumstoff an, die besseren Komfort bieten. Auch interessant für dich sind Helme mit herausnehmbarem Schaumstoff, der sich einfach waschen lässt.

    EXPERTEN

    Du putzt und sattelst dein Pferd eigenständig und arbeitest es meistens alleine. Für den intensiven Einsatz bieten sich Helme an, die zum einen ein leistungsstärkeres Belüftungssystem haben und zum anderen zusätzlich zum Schaumstoff innen mit weichem Stoff ausgekleidet sind.

    DER HALT

    Um sicherzugehen, dass dein Helm passt, solltest du darauf achten, dass er deinen Kopf perfekt umschließt.

    Am Kopf: Der Helm muss deinen Kopf komplett abdecken. Zwischen deinem Kopf und den Seitenwänden des Helmes darf kein Abstand sein. Gleichzeitig darf der Helm den Kopf aber auch nicht zu sehr einengen. Wenn du den Kopf bewegst, darf der Helm sich nicht bewegen.

    An der Stirn: Das Visier bzw. der Helmabschluss sollte einige Zentimeter oberhalb der Augenbrauen sein. Die Stirnoberseite sollte komplett bedeckt sein.

    Am Kinn: Der Kinnriemen muss so festgezogen sein, dass er unter dem Kinn bleibt, sollte aber gleichzeitig nicht einengen und dich in der Bewegung nicht behindern.

    DIE WAHL DER RICHTIGEN GRÖSSE

    Es gibt zwei Kategorien: Helme mit fester Größe und größenverstellbare Helme. Wir empfehlen dir, dich bei der Wahl der richtigen Größe an den Größentabellen zu orientieren, die du sowohl in der Filiale als auch online für jedes Modell findest.

    FESTE GRÖSSE

    Bei Helmen mit fester Größe lässt sich der Kopfumfang nicht verstellen. Das bedeutet, dass man die Größe anhand des Kopfumfangs wählt (z.B. 58 cm). Es kann jedoch sein, dass der Helm je nachdem, ob du eine runde oder ovale Kopfform hast, trotzdem nicht passt. Manchmal ist die Lösung dann, eine Größe kleiner zu nehmen, oder sich doch bei den Modellen mit Einstellrädchen umzusehen.

    VERSTELLBARER KOPFUMFANG

    Helme mit verstellbarem Kopfumfang haben ein Einstellrädchen oder einen Gummizug und lassen sich an den Kopfumfang anpassen. Die Größen sind angegeben in S, M, L (z.B. S = 48 bis 52 cm, M = 52 bis 56 cm …). Ein Helm deckt damit 4 cm an Kopfumfang ab. Diese Reithelme sind besonders praktisch für Kinder, die noch im Wachstum sind. Außerdem sind sie die perfekte Wahl für gelegentliche Reiter, oder wenn mehrere Familienmitglieder mit demselbem Helm reiten.

    ZUSATZINFORMATIONEN

    Egal, für welchen Helm du dch entscheidest, der Schutz muss immer den in deinem Land geltenden Normen entsprechen. Alle Reithelme von Fouganza halten sich an diese Normen und werden regelmäßig während der Produktion kontrolliert, damit keine Fehler unterlaufen.Die Hauptfunktion eines Helms besteht darin, die Schockwelle abzufangen, die ein Schädel-Hirn-Trauma oder andere Kopfverletzungen verursachen könnte. Das Material, das bei der Konstruktion von Helmen am häufigsten zum Einsatz kommt, ist expandiertes Polystrol. Im Falle eines Stoßes verformt es sich und schützt die Aufprallstelle. Das Prinzip ist dasselbe wie bei einer Stoßstange.Nur weil ein Helm zur Sicherheitsausrüstung gehört, bedeutet das jedoch nicht, dass er hässlich und unbequem sein muss. Mittlerweile gibt es sogar sehr stylische Helme. Es gibt klassische Reithelme mit Samtüberzug und funktionalere Modelle mit modernem Look. In den letzten Jahren wurde stark am Komfort gearbeitet. Die meisten Reithelme haben heutzutage einen bequemen Schaumstoffeinsatz und Belüftungssysteme, die das Aufheizen unter dem Helm verhindern.Der Begriff "Reitkappe" ist übrigens veraltet. Heutzutage sagt man meistens Reithelm.  Abschließend noch ein paar Pflegetipps, damit dein Helm lange gut aussieht.Damit der Helm möglichst wenig verschmutzt und zerkratzt, sollte er in einem für diesen Zweck vorgesehenen Beutel transportiert und aufbewahrt werden. Das Innenteil, das mit Schweiß in Kontakt kommt, sollte regelmäßig gereinigt werden. Die meisten Helme haben eine herausnehmbare Innenkappe oder heraustrennbare Schaumstoffeinsätze, die man bei niedriger Temperatur in der Maschine waschen kann. Man kann auch ein spezielles Helmspray zur Reinigung verwenden.Setze den Helm niemals zu starker Wärme aus (dazu gehört beispielsweise auch die Hutablage im Auto im Sommer). Sonst kann das Polystyrol spröde werden und in der Folge die Schutzwirkung des Helms herabgesetzt sein.

    Verschenke die ganze Auswahl mit einem Gutschein

    Verschenke einen PDF-Gutschein