Yoga Kleidung Herren

Yoga Kleidung Herren

Zurück zur Übersicht
Produkttyp
INTENSITÄT
Größe
Mehr Nachhaltigkeit
Sales
Farbe
10 Produkte
Bestseller
  • Bestseller
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Reduzierungen
  • Beste Bewertung
  • Auslaufmodelle
Leider befindet sich keines der Produkte im Bestand der Filiale Meine Filiale (Filiale wechseln)
    4.5/5 basierend auf 40 Online- und Filialbewertungen

    Was ist Yoga?

    Yoga ist eine Aktivität, deren Ziel es ist, Körper und Seele durch Atemübungen (Pranayama) und körperliche Haltungen (Asanas) in Einklang zu bringen. Es existieren verschiedene Arten von Yoga: Die dynamischeren Varianten (wie Vinyasa, Iyengar, Ashtanga, Hot Yoga) sind eher für jüngere und sportliche Leute. Sie eignen sich perfekt für diejenigen, die eine andere Sportart ausüben, wie Laufen, Tanzen, Surfen oder Tauchen, bei der Konzentration, Gelenkigkeit, Ausdauer und Widerstand gefördert werden. Yoga kann auch eine andere Sportart ergänzen. / Yoga ist vorteilhaft als Ergänzung einer anderen sportlichen Aktivität, sogar manche Leistungssportler fangen damit an, um ihre Leistung zu verbessern. Diejenigen, die damit beginnen, werden fasziniert sein, wie sie ihre Energie steigern und Stress abbauen können.

    Die sanften Varianten von Yoga, wie Hatha, Yin und Restorative, eignen sich für alle Altersgruppen, um gesund und gelenkig durchs Leben gehen zu können.

    Was sind die Vorteile von Yoga?

    Wie du sehen kannst, ist Yoga sehr vielfältig. Wenn du dich für eine sanfte Yoga-Art wie Hatha, Yin oder Meditation entscheidest, benötigst du Kleidung, die komfortabel und sanft ist und dir Bewegungsfreiheit lässt. Unsere Kleidung, die all das bietet, ist zusätzlich ecodesigned: Sie hat weniger Auswirkungen auf die Umwelt. Wähle eher einen breiten Schnitt und Baumwolle. Du brauchst also ein T-Shirt, eine Hose, Socken und ein Sweatshirt.
    Wenn du dich für dynamisches Yoga entscheidest, brauchst du Kleidung, die dich nicht stört, atmungsaktiv ist und einen Zweite-Haut-Effekt hat. Um deine Praxis zu unterstützen und zu verbessern, denk auch daran, dein Outfit mit dem richtigen Material zu ergänzen: Yoga Matte, Blöcke und eventuell ein Zafu.

    Welche Herrenbekleidung für Yoga?

    Um Yoga auszuüben, wird bestimmte Kleidung benötigt.
    Dein Outfit ändert sich mit der Art des Yogas, die du praktizierst. Für Soft Yoga (wie Hatha, Yin, Restorative, Meditation…) sind vier Kriterien zu beachten: Komfort, Geschmeidigkeit, Bewegungsfreiheit und ecodesigned Produkte (wie biologische Baumwolle). Du solltest breite Schnitte wählen: eine Hose, ein kurz- oder langärmeliges T-Shirt, Socken, Sweatshirt und Bustier.
    Für das dynamische Yoga (wie Ashtanga, Iyengar, Vinyasa, Hot…) solltest du drei Kriterien beachten: Blickdichte, Bewegungsfreiheit und Atmungsaktivität. Wähle eher enganliegende Kleidung, die einen Zweite-Haut-Effekt hat: ein Bustier, Shorts, ein Tank-Top, Leggings.
    Denk auch daran, deine Yoga Ausrüstung mit einer Yoga Matte und Zubehör zu vervollständigen, um deine Praxis zu verbessern.

    Verschenke die ganze Auswahl mit einem Gutschein

    Verschenke einen PDF-Gutschein