Scooter Erwachsene

Scooter Erwachsene

Urban Mobility ist für dich kein Fremdwort? Dann ist der Scooter eine kompakte Alternative zum Faltrad und eine ausgezeichnete Option, um deine Wege zu verkürzen. Die Easyfold-Scooter lassen sich in einer Sekunde zusammen falten und sind daher ideal für den Einsatz mit öffentlichen Verkehrsmitteln geeignet. Tipps wie du den richtien Roller auswählst findest du hier.

a11y.skip-categories a11y.skip-categories
City-Roller Scooter Town 7EF blau/schwarz
City-Roller Scooter Town 7EF blau/schwarz
129,99€ −7%
119,99€ *
OXELO

City-Roller Scooter Town 7EF blau/schwarz

(1)
Produkt derzeit online nicht lieferbar
4.5/5 basierend auf 236 Online- und Filialbewertungen

Scooter für Erwachsene – die sportliche Alternative

Hand aufs Herz: Habt ihr Scooter als Kind auch so geliebt wie wir? Auch als Tretroller oder Cityroller bekannt, war er eine flinkere und lässige Alternative zum Fahrrad, um kurze bis mittellange Distanzen zu Freunden oder zur Schule zu bewältigen. Zum Glück ist er inzwischen nicht mehr ausschließlich kleinen Scooter-Freunden vorbehalten! Denn der Scooter ist erwachsen geworden und punktet inzwischen durch trendige Farben, einem modernen Design und hohen Fahrkomfort. Nicht verwunderlich also, dass er aus dem urbanen Raum gar nicht mehr wegzudenken ist und vielen Berufstätigen das Jobrad ersetzt. In den öffentlichen Verkehrsmitteln zahlst du mit Scootern wie bei einem Klapprad keinen Aufpreis. Er ist also der perfekte mobile Untersatz, um dich von der Bus- oder Bahnhaltestelle zum Arbeitsplatz zu befördern, kann aber abhängig vom Modell auch durchaus regelmäßig für längere Strecken von bis zu 5 km eingesetzt werden. Bei Decathlon findest du im Sortiment unserer Eigenmarke Oxelo preiswerte und zugleich sehr schöne Scooter für Erwachsene!

Scooter fahren: Vorteile für dich und die Umwelt

Egal ob in der Stadt oder auf dem Land: Versuche kurze Strecken, wenn möglich, nicht mit dem Auto zu bewältigen. Greife zu der gelenkschonenden und umweltfreundlichen Alternative: Scooter bzw. Tretroller.

Die Vorteile liegen ganz klar auf der Hand:

  • Kompakt: Tretroller lassen sich oftmals zusammenklappen und aufgrund ihres geringen Gewichts einfach transportieren
  • Tretroller dürfen im ÖPNV kostenlos mitgenommen werden
  • Keine Behinderungen im Stadtverkehr: Statt der Straße wird der Bürgersteig genutzt
  • Individuell anpassbar: Ein höhenverstellbarer Lenker ermöglicht das Benutzen mehrerer Personen

Auch wenn mittlerweile in jeder Ecke, E-Scooter zur Verfügung stehen, solltest du nicht zögern, auf den Klassiker zurück zu greifen. Scooter, also Tretroller, sind nicht nur die günstigere Variante. Durch das regelmäßige Fahren auf dem Roller stärkst du deine Muskelkraft im Oberkörper, Beinen und Gesäß und förderst durch die gelenkschonenden Bewegungsabläufe, deine Fitness und Geschicklichkeit. Kurz gesagt: Wer seinen Scooter regelmäßig und auf längere Strecken einsetzt, tut seiner Gesundheit etwas Gutes. Eine Stunde auf dem praktischen Allrounder verbrennt zwischen 700 und 950 Kalorien.

Parkplatzsuche ade! Neben dem alltäglichen (Stadt)- Verkehr wird auch die lästige Parkplatzsuche zu Schnee von gestern. Du ersparst dir durch das Nutzen des Scooters nicht nur Kraft und Nerven sondern auch Geld. Der kompakte City-Roller überzeugt nicht nur als praktisches Fortbewegungsmittel, das problemlos durch jede Gasse passt, er bereitet dir durch den Fahrspaß auch gute Laune im Alltag.

Scooter für Erwachsene: Der passende Roller für dich

Scooter bieten dir nicht nur maximalen Fahrspaß, sie sind auch ein praktisches Fortbewegungsmittel und halten dich stets fit. Achte neben der Optik auch auf die passende Größe, die richtigen Rollen etc. Denn die verschiedenen Modelle weisen unterschiedliche Fahreigenschaften und Einsatzzwecke auf.

Die richtige Größe

Gute Nachrichten: Über die Größe musst du dir beim Scooter gar keine Gedanken machen! Denn während Fahrräder in mehreren Größen verfügbar sind, damit du die Höhe des Rahmens an deine individuelle Größe anpassen kannst, ist das Standbrett des Scooter Rollers immer auf derselben Höhe angebracht und die Lenkerhöhe einfach und präzise von dir einstellbar. Unsere Scooter für Erwachsene bringen Personen einer Größe von 1,45 m bis 1,95 m und mit einem Gewicht von bis zu 100 kg sicher ans Ziel. Einen Kinder Scooter solltest du deinem Rücken zuliebe nicht verwenden.

Radstand und Rollen

Der Radstand bezeichnet den Abstand zwischen der vorderen und hinteren Radachse. Je länger der Radstand, desto besser ist die Fahreigenschaft.

Auch bei den Rollen gilt: Je kleiner die Rollen, desto flexibler ist der Roller. Je größer die Rollen, desto leichter lässt er sich fahren und die Geschwindigkeit steigern. Während ein flaches Profil für eine gute Griffigkeit sorgt, profitierst du beim schmalen Profil von einem geringen Widerstand und damit verbunden von einer schnellen Steigerung der Geschwindigkeit. Eine vorne und hinten angebrachte, angenehme Raddämpfung sorgt für den erforderlichen Komfort.

Die gewissen Extras

Um den praktischen Allrounder kompakt zu transportieren, solltest du ein zusammenklappbares Modell wählen. So kannst du den Scooter ideal im Büro unter deinem Schreibtisch verstauen oder in Bus und Bahn Platz sparen. Eine zusätzliche Handbremse am Lenker gibt noch mehr Sicherheit im Straßenverkehr und ermöglicht es dir, sicher ans Ziel zu gelangen. Darüber hinaus kannst deinen stylischen Scooter mit Reflektoren, einer zusätzlichen Klingel und Licht verzieren, um auf dich aufmerksam zu machen – falls dies nicht bereits der Fall ist. Auch Erwachsene sind vor einem Sturz nicht sicher. Um schwere Verletzungen zu vermeiden, statte dich auf jeden Fall mit der passenden Schutzausrüstung aus.

Endlich wieder Kind sein dürfen … dank der Scooter für Erwachsene von DECATHLON

Um Erwachsenen ebenfalls den maximalen Spaß auf zwei Rädern zu gewährleisten bietet DECATHLON dir eine große Auswahl an Scootern für Erwachsene. Ob klassisch in zeitlosem Design oder als farbliches Highlight. Überzeuge dich in deiner Wunschfiliale selbst von den hochwertigen Rollern für Erwachsene.


FAQ:

Wie gesund ist Tretrollerfahren?

Bereits in jungen Jahren fördert das Fahren auf dem beliebten Tretroller die Motorik und das Gleichgewicht der Kinder. Für Erwachsene gilt es als eine sehr gelenkschonende Alternative zum Joggen oder Fahrradfahren. Scooter fahren stärkt nicht nur deine Ausdauer. Durch das Fahren an der frischen Luft wird dein Immunsystem gestärkt und Muskeln im ganzen Körper beansprucht.

Welche Lenkerhöhe ist die Richtige?

Pauschal kann man keine feste Lenkerhöhe bestimmen. Man sagt, dass der Lenker auf Hüfthöhe sein soll, dies ist aber kein Muss. Da die meisten Scooter mit einem höhenverstellbaren Lenker punkten, kannst du ihn individuell nach deinem Geschmack einstellen. Wichtig dabei ist, dass dein Rücken während der Fahrt nicht gebückt ist.

E-Scooter oder klassischer Tretroller, was ist besser?

Es kommt ganz auf deine Ansprüche an. Sofern du auf der Suche nach einer schnellen, gemütlichen Alternative zum Auto bist, ist ein E-Scooter eine gute Wahl. Möchtest du aber nicht so tief in die Tasche greifen und gleichzeitig noch etwas Gutes für Körper und Geist machen, dann ist der klassische Tretroller empfehlenswert.

Welcher Scooter passt zu mir?

Das kommt ganz darauf an, wie, wo und wann du ihn einsetzen wirst. Bist du mit dem Scooter Roller mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs? Dann bist du mit dem EasyFold-System auf der sicheren Seite. In Sekundenschnelle auf- und zugeklappt, kannst du den Scooter wie einen Trolley-Koffer hinter dir herziehen und Dank seines geringen Gewichts auch einfach in den Bus oder die Bahn heben. Möchtest du mit dem Scooter auch längere Distanzen entspannt zurücklegen? Dann achte bei der Wahl deines Scooters auf ein gutes Gleitverhalten durch ein leistungsfähiges Kugellager und große, breite Rollen. Wirst du den Scooter Roller auch nach Anbruch der Dunkelheit fahren? Dann empfehlen wir dir, unsere Scooter-Modelle mit der entsprechenden Beleuchtung nachzurüsten und dir die erforderliche Sichtbarkeit zu verschaffen

Wie Scooter abschließen?

Wir empfehlen dir bei Scooter Rollern dringend, den kleinen Flitzer bei dir zuhause und wo sonst noch irgendwie möglich, drinnen aufzubewahren. Denn in Punkto Diebstahlpotential wird ihnen ihr geringes Gewicht und ihre handliche Transportmöglichkeit leider oft zum Verhängnis. Wenn du den Roller aber draußen abstellen musst, solltest du in jedem Fall in einen guten Diebstahlschutz investieren. Speziell für den Diebstahlschutz von Scooter Rollern hat sich das sogenannte Handschellenschloss bewährt, dass sich um Scooter-Rahmen jeder Dicke legen lässt und sich perfekt für das Anschließen an Parkuhren, Zaunpfosten oder einen Gitterzaun eignet. Aus widerstandsfähigem Stahlgeflecht gefertigt, sorgt das Schloss im Alltag für maximale Sicherheit.

Handelt es sich um ein Geschenk? Verschenke unsere gesamte Auswahl. Verschenke einen Geschenkgutschein.
Wie können wir dich unterstützen?