Vorderzeug Pferd/Pony 3-Punkt dunkelbraun

49,99 € *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

0% Finanzierung ab 8,33 € monatlich

Zum Ratenrechner

Unsere Reitsportentwickler haben dieses Vorderzeug mit 3-Punkt-Befestigung zur Stabiliserung des Sattels und zur Kanalisierung der Kopfbewegung des Pferdes entwickelt.

Du bist auf der Suche nach einem anatomischen 3-Punkt-Vorderzeug? Dieses Modell verfügt über exakt platzierte Linien für mehr Schulterfreiheit und blockiert so nicht die Bewegung beim Reiten auf der Bahn und beim Springen.

Fragen und Antworten
Farbe: BRAUN
Größe: Unsicher bei der Größe? Größenberater
Unsere Services:
  • Kostenloser Versand ab 35€*
  • Verlängertes Rückgaberecht bis 31.01.2023*

Ähnliche Produkte

Produktvorteile

Passform

Die anatomische Form entlastet die Schultern und den Widerrist von Druck.

Tragegefühl

Die verstellbare und abnehmbare Gabel verbessert die Kopfhaltung des Pferdes.

Einfache Nutzung

Die Befestigungspunkte des Vorderzeugs und die Ringe sind mit Clips versehen.

Produktinformationen

Design & Konzept

Unsere Vorderzeug-Gurt verfügt über ein dynamisches Design, das vom Adrenalin und der Geschwindigkeit des Springreitens inspiriert ist. Wie du sehen wirst, sind die Riemen straff und anatomisch geführt, um die Morphologie des Pferdes und seine Bewegungen zu berücksichtigen. Um die Sportlichkeit der Disziplin mit der Feminität des Sports zu verbinden, haben wir an subtile Details mit weißen Kontrastnähten und einer silbernen FOUGANZA Schrift gedacht.

Größen

Dieses Vorderzeug ist in zwei Größen erhältlich: CS für Endmaßponys und kleine Pferde, FS für Warmblutpferde.

Unsere Tipps zum Einstellen deines Vorderzeugs

Wenn das Vorderzeug nicht richtig eingestellt ist, kann es die Bewegungsfreiheit des Pferdes einschränken, insbesondere im Widerrist- und Schulterbereich. Um dies zu vermeiden, haben wir das Design des Vorderzeugs so gestaltet, dass es über die Schulter passt. Daher ist es wichtig, das Vorderzeug oberhalb der Schulter gut einzustellen und zwar nicht zu eng.

Unsere Tipps zum Einstellen des Martingals

Wenn die Martingalgabel nicht richtig eingestellt ist, kann sie die Bewegungsfreiheit des Pferdes einschränken. Wir raten daher, sich vor Beginn deiner Trainingseinheit Zeit zu nehmen, um die richtigen Einstellungen zu finden. Die Gabellänge wird in der Regel auf 2/3 des Halses eingestellt. Um Unfälle zu vermeiden, darauf achten, dass der Halsriemen und die Gurtschlaufe nicht zu eng eingestellt sind.

Benutzerfreundlich

Die Gummibänder sind jeweils mit einem Clipring versehen. Die Ringe lassen sich im Handumdrehen anbringen, ohne die Zügel öffnen zu müssen. Auch die Gurtbefestigung kann dank des extrem widerstandsfähigen und abnehmbaren Karabinerhakens angeklipst werden.

Unsere Pflegetipps

Um lange Freude an deinem Vorderzeug zu haben, solltest du es regelmäßig mit Glyzerinseife pflegen, die du auf einen mit warmem Wasser angefeuchteten Schwamm aufträgst. Anschließend kannst du das Leder mit Fett, das du auf ein Haushalts- oder Spezialledertuch aufträgst, geschmeidig halten. Wenn du das Gefühl hast, dass das Leder rau und trocken ist, kannst du diese Pflege mit einer feuchtigkeitsspendenden Milch unterstützen, die tief in das Leder einzieht.

Vielseitigkeit

Für Vielseitigssättel (Monoblatt und Doppelblatt). Dieses Modell ist in Schwarz oder Braun erhältlich. Das Braun passt zu den meisten unserer Trensen und Gurte in Braun. So kannst du zusammenpassendes Leder wählen!

Garantie **

2 Jahre

Weitere Informationen

Materialzusammensetzung/Zutaten:

Hauptgewebe 100% Rinderleder Schnallen 100% Rostfreier Stahl

Pflegehinweise

Nicht waschen

Nicht bleichen

Nicht im Trockner trocknen

Nicht bügeln

Keine chemische Reinigung

Kundenbewertungen

Loading

Fragen & Antworten