Skihose Freeride FR500 Damen bordeauxrot

79,99€ −30%
€5599 *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Unsere Designerinnen haben diese Skihose für erfahrene Freerider entwickelt. Fahr trocken und warm und öffne die Lüftungsschlitze für weniger Schweißbildung.

Du suchst eine bequeme Hose, die dich bei jedem Wetter begleitet? Durch die Wasserdichtigkeit und Belüftung dieser Hose wirst du an vielen Ausflügen Spaß haben können.

Fragen und Antworten
Farbe: dunkles Burgunderrot
Größe: FINDE DIE RICHTIGE GRÖSSE!

    PRODUKTVORTEILE

    Wasserdicht

    Wasserdicht

    Membran 10.000 mm, 100 % wasserfeste Nähte, Waterproof Zip – hält dich trocken.

    Atmungsaktivität

    Atmungsaktivität

    Das atmungsaktive Material (RET12) und die Ventilation leiten Schweiß ab.

    Bewegungsfreiheit

    Bewegungsfreiheit

    Der großzügiger Schnitt und das Stretchmaterial begleiten alle deine Bewegungen.

    Wärmeleistung

    Wärmeleistung

    Watte 60 g/m² zum Schutz vor Kälte, Belüftung zum Einstellen

    Stabilität

    Stabilität

    Langlebiges Material und verstärkte Beine für längere Lebensdauer

    Taschen

    Taschen

    2 Taschen für die Hände, eine am Oberschenkel, mit wasserdichtem Reißverschluss

    Einfache Sichtbarkeit

    Einfache Sichtbarkeit

    Recco®-System zur Erleichterung der Lawinensuche

    Verstellbar

    Verstellbar

    Verstellbarer Gummibund mit Klettverschluss

    PRODUKTINFORMATIONEN

    Informationen zur Materialzusammensetzung/Zutaten

    Hauptmaterial 100% Polyamid (PA) Füllung 100% Polyester (PES) Innenfutter 100% Polyester (PES) Beschichtung 100% Polyurethane – Beschichtung Tasche 76% Polyamid (PA), 24% Elasthan

    Was bedeutet wasserabweisend?

    Ist ein Material wasserabweisend, perlt Wasser an der Oberfläche ab, ohne absorbiert zu werden. So saugt sich das Gewebe nicht voll und bleibt leicht, atmungsaktiv und warm. Diese Eigenschaft wird durch eine Beschichtung an der Außenseite erzielt, die allerdings hin und wieder (im Durchschnitt alle drei Wäschen) aufgefrischt werden sollte. Alle imprägnierten Wed'ze-Jacken sind wasserabweisend beschichtet.

    Waschanleitung für deine wasserdichte Kleidung

    Wir empfehlen dir, dich bei jeder Wäsche an unsere Waschempfehlungen zu halten, damit deine Kleidung ihre funktionalen Eigenschaften behält.
    https://youtu.be/rh4GLwALgBM
    Nach 3 Wäschen solltest du die wasserabweisenden Eigenschaften durch Imprägnierung oder mithilfe eines Sprays reaktivieren.

    Was ist eine Membran und was eine Beschichtung?

    Die Beschichtung ähnelt einem Anstrich im Inneren des Gewebes, die das Material wasserdicht macht wobei es gleichzeitig atmungsaktiv bleibt. Sie ist oft günstiger als eine Membran und benötigt eine Auskleidung, um sie zu schützen. Die Membran ist eine Art sehr dünne Kunststofffolie (Polyurethan), die das Material wasserdicht und gleichzeitig atmungsaktiv macht. Sie hat den Vorteil, dass sie weicher, leichter, haltbarer und oft atmungsaktiver als eine Beschichtung ist.

    Was ist die Atmungsaktivität eines Materials?

    Um ein Material auf seine Atmungsaktivität zu testen, misst man seinen Wasserdampfwiderstand (Ret) gemäß der Norm ISO 11092. Je niedriger der Widerstand, desto mehr Feuchtigkeit wird nach außen abgeleitet – das Material ist somit atmungsaktiv. Zum Beispiel: RET < 9 = Gewebe extrem atmungsaktiv / 9 < RET < 12 = Gewebe sehr atmungsaktiv / 12 < RET < 20 = Gewebe atmungsaktiv / RET > 20 = Gewebe kaum oder nicht atmungsaktiv.

    Wie misst man die Wasserdichtigkeit eines Materials?

    Der Widerstand eines Materials gegenüber Wasserdruck wird in mm Wassersäule gemessen (Test nach Norm ISO 811). Je größer der Widerstand, desto dichter das Material. Ein Material mit einem Widerstand von 10.000 mm hält somit den Druck aus, der durch eine Wassersäule von 10.000 mm ausgeübt wird.

    Wie stellt man wasserdichte Kleidung her?

    Neben der Atmungsaktivität der verwendeten Stoffe verwenden wir technische Lösungen (Reißverschlüsse, Ventilationen, Mesh....), die die Gesamtbelüftung unserer Jacken und Hosen für den Freeride- oder Allmountain-Skigebrauch verbessern. Diese Belüftungssysteme regulieren sowohl die Temperatur im Inneren des Kleidungsstücks als auch die Ableitung des vom Körper während des Trainings erzeugten Schweißes.

    Woher weiß ich, ob meine Kleidung atmungsaktiv ist?

    Neben der Atmungsaktivität der verwendeten Stoffe verwenden wir technische Lösungen (Reißverschlüsse, Ventilationen, Mesh....), die die Gesamtbelüftung unserer Jacken und Hosen für den Freeride- oder Allmountain-Skigebrauch verbessern. Diese Belüftungssysteme regulieren sowohl die Temperatur im Inneren des Kleidungsstücks als auch die Ableitung des vom Körper während des Trainings erzeugten Schweißes.

    Die Umweltauswirkungen von Produkten

    Die Umweltbelastung des Produktes wird über den gesamten Lebenszyklus des Produktes und mit verschiedenen Indikatoren berechnet. Durch ein globales Notensystem (A, B, C, D, E) hast du die Möglichkeit, die Umweltfreundlichkeit von ähnlichen Produkten (T-Shirts, Hosen, Rucksäcke, ...) direkt miteinander zu vergleichen. Decathlon hat sich freiwillig zu diesem Umweltkennzeichnungssystem verpflichtet. Mehr Infos auf http://nachhaltigkeit.decathlon.de

    Was ist das RECCO®-System?

    100 % unserer Freeride- und All Mountain-Jacken und -Hosen sind mit dem RECCO®-System ausgestattet. Dank RECCO® Technologie bist du bei Unfall oder Lawine leicht auffindbar. Die Hose ist mit RECCO® Reflektoren ausgestattet. Dadurch kann ein Verschütteter schnell durch Rettungskräfte gefunden werden, die RECCO® Detektoren nutzen. Die RECCO Reflektoren ersetzen kein LVS. Die RECCO Technologie unterstützt die Funktion des LVS und erhöht die Wahrscheinlichkeit, rechtzeitig gefunden zu werden.

    GARANTIE **

    2 Jahre

    WEITERE INFORMATIONEN

    Materialzusammensetzung/Zutaten:

    Hauptmaterial 100% Polyamid (PA) Füllung 100% Polyester (PES) Innenfutter 100% Polyester (PES) Beschichtung 100% Polyurethane – Beschichtung Tasche 76% Polyamid (PA), 24% Elasthan

    Tip zur Lagerung.

    Achte immer darauf, dass diese wasserdichte Schutzkleidung vor der Lagerung vollständig trocken ist.

    Qualitätstest

    Unser Entwicklungsteam sitzt am Fuße des Mont Blanc in der Haute-Savoie (Frankreich). Wir entwerfen und entwickeln ganzjährig einfache und technische Produkte, die anschließend in der Praxis getestet werden. Nur der Einsatz in der Praxis, das ist unsere Überzeugung, kann uns dabei helfen, unsere Produkte stetig zu verbessern und weiterzuentwickeln.

    Pflegehinweise

    Maschinenwäsche bei max. 30 °C

    Maschinenwäsche bei max. 30 °C

    Nicht bleichen

    Nicht bleichen

    Trocknen im Trockner bei niedriger Temperatur

    Trocknen im Trockner bei niedriger Temperatur

    Nicht bügeln

    Nicht bügeln

    Keine chemische Reinigung

    Keine chemische Reinigung

    PRODUKTBILDER

    Skihose Freeride FR500 Damen bordeauxrot
    Skihose Freeride FR500 Damen bordeauxrot
    Skihose Freeride FR500 Damen bordeauxrot
    Skihose Freeride FR500 Damen bordeauxrot

    KUNDENBEWERTUNGEN

    Loading

    FRAGEN & ANTWORTEN

    Wie können wir dich unterstützen?