Neoprensocken Surfen/Bodyboarden 100 2 mm halbhoch schwarz

17,99€ *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Spezielle Neoprensocken für das Surfen und Bodyboarden in temperierten Gewässern (17 °C bis 22 °C) für bis zu eine Stunde

Lässt sich mit einer Hand anziehen! Man bekommt den Eindruck mit warmen Füßen barfuß zu surfen. Für das Surfen und Bodyboarden (mit Flossen) gleichermaßen geeignet.

Fragen und Antworten
Farbe: SCHWARZ
Größe: Unsicher bei der Größe? Größenberater
Unsere Services:
  • 30 Tage kostenlose Rückgabe.
  • Kostenlose Lieferung mit Click & Collect.

Produktvorteile

Empfindlichkeit

Sehr dünne Sohle für optimalen Kontakt zum Board

Haftung

Sohle aus Polyurethan mit grober Oberfläche

Einfaches An-/Ausziehen

An- und Ausziehen mit einer Hand möglich.

Produktinformationen

Informationen zur Materialzusammensetzung/Zutaten

Schaumkern 100% Innenfutter 100% Polyamid (PA) Sohle 100% Polyester (PES) Sohle aus 100% Synthesekautschuk

Bleibe länger warm mit Thermo-Accessoires! Zu jedem Temperaturbereich gibt es das passende Sortiment.

Wenn wir im Wasser sind, verlieren wir durch unsere Körperextremitäten (Füße, Hände, Kopf) mehr als die Hälfte unserer Körperwärme.
Deshalb empfehlen wir das Tragen folgender Accessoires:
- warmes und temperiertes Wasser (> 17 °C) => Neoprensocken.
- kaltes Wasser (12 bis 17 °C): Neoprenschuhe und Handschuhe.
- sehr kaltes Wasser (7° bis 12 °C): Neoprenschuhe, Handschuhe, Kopfhaube und Top mit Kopfhaube.
Unser gesamtes Zubehörangebot aus Neopren findest du auf www.decathlon.de.

Die richtige Wahl der Neoprensocken

Das erste Kriterium beim Kauf eines Surfanzugs ist die Wassertemperatur. Die Wassertemperatur ist von Standort und Jahreszeit abhängig. Überprüfe somit systematisch, ob die Wassertemperatur am Surfspot mit den empfohlenen Temperaturangaben übereinstimmt: Warme Gewässer > 20 °C. Temperierte Gewässer 17 °C bis 22 °C. Kalte Gewässer 12 °C bis 17 °C. Sehr kalte Gewässer 7 °C bis 12 °C. Besuche die Website seatemperature.org, um die Temperatur an deinem Surfspot zu erfahren.

Die richtige Größe wählen

Die Surfsocken und -schuhe müssen enganliegend getragen werden, um eine bestmögliche Thermoisolierung zu gewährleisten.
Bei der Anprobe fühlt man sich zunächst eingeengt, aber das ist völlig normal. Neopren-Füßlinge enganliegend wählen, damit sie sich nicht mit Wasser füllen.

Material

Diese Surfsocken sind aus 2 mm starkem Neopren hergestellt für mehr Komfort. Das Neopren ist mit Textilgewebe unterlegt für bessere Abriebfestigkeit.
Materialstärke 2 mm. Neopren besteht aus Elastomerschaum mit Dämmwirkung. Wir testen und garantieren die Qualität unserer Neoprenmaterialien.

Dünne Sohle

Wir haben eine dünne, leichte Sohle aus Polyurethan ausgewählt, um den Kontakt mit Board richtig zu spüren. Diese Neoprensocken sind allerdings nicht für lange Strecken zu Fuß vorgesehen. Hierfür eignen sich Surfsocken aus 3 mm starkem Neopren, die eine dickere und robustere Sohle besitzen.

Wähle den passenden Neoprenanzug dazu!

Unsere Neoprenanzüge werden ebenfalls nach Wassertemperaturen sortiert: Warme Gewässer, temperierte Gewässer, kalte Gewässer.
Unsere Neoprenanzüge werden für anspruchsvolle Surfer entworfen.
Durch die ausgewählte Produktgestaltung sind unsere Modelle auch für andere Wassersportarten geeignet, wie Kitesurfen, Surfen, Wakeboarden, Wasserski, Walking im Meer (an der Küste entlang) oder SUP (stand-up paddle). Das gesamte Sortiment an Surfanzügen ist auf decathlon.de erhältlich.

Die Bedeutung der Marke OLAIAN

OLAIAN ist die Surfmarke von DECATHLON, mit Sitz im Südwesten Frankreichs. In unseren Büros direkt am Wasser können wir an einem Tag Surf-Accessoires entwickeln und direkt unter realistischen Bedingungen in den Wellen testen.

Garantie **

2 Jahre

Weitere Informationen

Materialzusammensetzung/Zutaten:

Schaumkern 100% Innenfutter 100% Polyamid (PA) Sohle 100% Polyester (PES) Sohle aus 100% Synthesekautschuk

Tip zur Lagerung.

An einem trockenen, belüfteten Platz und nicht in der Nähe einer Heizung aufbewahren. Nicht in der prallen Sonne trocknen lassen. Nicht in der Maschine waschen.

Gebrauchseinschränkung

Für Gewässer von 17 °C bis 22 °C.

Qualitätstest

Von unseren Teams in Hendaye (Frankreich) entwickelt und getestet. Die verwendeten Materialien wurden im Labor getestet, sind hochwertig und langlebig.

Pflegehinweise

Handwäsche

Nicht bleichen

Nicht im Trockner trocknen

Nicht bügeln

Keine chemische Reinigung

Kundenbewertungen

Loading

Fragen & Antworten