PRODUKTVORTEILE

Schutz vor Stößen

Konformität: europäische Verordnung (EU) 2016/425, französische Norm XP S72-427

Bedeckende Form

Schützt das gesamte Gebiss und einen Teil des Zahnfleischs.

Passform

Thermoplastisch. Wird fest auf den Unterkiefer gesetzt.

Halt

Bei korrekt durchgeführter Thermoformung sitzt das Produkt fest auf dem Kiefer.

Tragekomfort

Weiches EVA-Material

Leichtes Atmen

2 mm große Belüftungsöffnung unter den Schneidezähnen

PRODUKTINFORMATIONEN

Informationen zur Materialzusammensetzung/Zutaten

Verpackung 100% Polypropylen (PP) Hauptteil 100% Ethylenvinylacetat (EVA) Griff 100% Polypropylen (PP)

Detaillierte Produktbeschreibung

5 mm dickes EVA zum Schutz vor Stößen und Perforationen (mindestens 3 mm an den Schneidezähnen und auf den Zahnflächen nach der Thermoformung). Schützt das gesamte Gebiss und einen Teil des Zahnfleischs. 2 mm große Belüftungsöffnung unter den Schneidezähnen zur Unterstützung der Atmung. Entspricht der europäischen Verordnung für persönliche Schutzausrüstung (EU) 2016/425 und der neuen französischen Norm XP S72-427.

Detaillierte Produktbeschreibung (Fortsetzung)

EVA-Material: einfache Formung, optimaler Halt. Die Thermoformung sorgt dafür, dass der Mundschutz und die unteren Zähnen ineinandergreifen und die Kiefer so bei vertikalen Stößen „verriegelt“ werden. Auch geeignet für Wechselgebisse mit Milchzähnen und bleibenden Zähnen. Inklusive Griff zum Festhalten des Mundschutzes während des Formens. Inklusive Aufbewahrungsbox.

Größenwahl

"Mundschutz der Marke Korok wählt man in Größe S bei einer Körpergröße von 110–140 cm, in Größe M bei 140–170 cm und in Größe L ab 170 cm Körpergröße.
Für Mundschutz der Marke Shock Doctor wählt man für Kinder bis 10 Jahren die Größe „Kinder“ und ab 11 Jahren und älter die Größe „Erwachsene.

Anleitung zur Thermoformung

Für eine optimale Thermoformung lies bitte die entsprechende Anleitung sorgfältig durch und folge den Anweisungen genau.

Sicherheitshinweise

Hockey ist ein Spiel, achte aber auf die nötige Sicherheit. Trage deshalb stets deinen Mundschutz, Schienbeinschoner und einen Handschuh. Außerdem sind Hockeyschuhe mit Verstärkung und zur Spielfläche passenden Sohle ein Muss. Zur Ausführung einer Strafecke (penalty corner) trage eine Maske und Spezialhandschuhe. Das gilt natürlich nicht nur für Spiele, sondern auch für das Training.

Sicherer Schutz für die Zähne

Dieser Mundschutz gilt als persönliche Schutzausrüstung (PSA). Daher muss er den geltenden Vorschriften wie der PSA-Verordnung (EU) 2016/425 entsprechen. So legt beispielsweise die Norm XP S72-427 folgende Merkmale fest:
– eine bestimmte Materialdicke zum Schutz vor Perforationen
– ein Ineinandergreifen der Zähne zur effektiven Sicherung des Mundschutzes (Schutz vor Brüchen)– Zahnfleischschutz gegen Zahnausfall

Sicherer Schutz für die Zähne(Fortsetzung)

- Belüftungsbereich, der das Atmen auch bei geschlossenem Kiefer ermöglicht.
Der Mundschutz muss auch bei geöffnetem Mund sicher sitzen.
Beachte deshalb die Anweisungen.
Die Formung muss gemäß Herstellerangaben sowie bei jedem Anzeichen von Abnutzung wiederholt werden.
Beachte die Angaben zur Herstellerhaftung in der Packungsbeilage.

Zahnspange? Einfach oder doppelt? Aufbewahrungsbox?

Nur für den Oberkiefer. nicht mit kieferorthopädischen Vorrichtungen kompatibel. Inklusive Aufbewahrungsbox.

Entwicklungsteam

Dieser Mundschutz wurde von unserem Entwicklungsteam aus passionierten Hockeysportlern entworfen (Produktmanagern, Designern, Ingenieuren, Modellisten, Stylisten, Prototyp- und Labortechnikern, Jill Boon, Berta Bonastre, Thomas Briels, Victor Charlet), in Zusammenarbeit mit Spielern aus unseren Partnerclubs oder unserer Community sowie R&D Spezialisten und DECATHLON Fachleute aus dem Bereich Schutzequipment.

Hinweis

Die hier aufgeführten Informationen wurden entweder vom Hersteller bereitgestellt oder entstammen unserer eigenen Erfahrung mit vom Hersteller gelieferten Mustern.

Von unseren Athleten anerkannt

Jill Boon [Ex-Kapitän und 302 Caps im Team der belgischen Nationalmannschaft, Olympia (London 2012), Spielerin des Royal Racing Club in Brüssel (Belgien)]; Berta Bonastre [spanische Nationalmannschaft, Bronze-Medaille Weltcup 2018 und Europa-Meisterschaft 2019, Olympia (Rio 2016), unterwegs nach Tokyo 2021 und Spielerin im Club Egara (Spanien)]

Von unseren Athleten anerkannt (Fortsetzung)

Thomas Briels [Kapitän der belgischen Nationalmannschaft, 3-facher Olympia-Teilnehmer (Peking 2008, London 2012, Rio 2016), Vize-Olympiameister in Rio und unterwegs nach Tokyo 2021, Weltmeister 2018, Europameister 2019, Kapitän der Oranje-Rood (Niederlande)] und Victor Charlet [Kapitän der französischen Mannschaft, Spieler von Waterloo Ducks (Belgien), Weltcup 2018].

ÄHNLICHE PRODUKTE

WEITERE INFORMATIONEN

Tip zur Lagerung.

Nach Gebrauch vollständig trocknen lassen und anschließend in der mitgelieferten Transportbox aufbewahren

Gebrauchseinschränkung

Nicht für andere Sportarten oder Aktivitäten geeignet

Qualitätstest

Unser Mundschutz-Sortiment wurde im Labor und auf dem Feld unter Spielbedingungen von unabhängigen Benutzern getestet.

PRODUKTENTWICKLUNG

Jill Boon (Belgien), Berta Bonastre (Spanien), Thomas Briels (Belgien) und Victor Charlet (Frankreich)

KUNDENBEWERTUNGEN

Loading

FRAGEN & ANTWORTEN

Wie können wir dich unterstützen?

Um unseren Chatbot nutzen zu können, benötigen wir deine Zustimmung zur Datenverarbeitung. Ich stimme zu

Um unser Feedbacktool nutzen zu können, benötigen wir deine Zustimmung zur Datenverarbeitung. Ich stimme zu