OXELO

Lenker / Y-Bar Stunt Stunt-Scooter Freestyle MF1.8+

24,99 €

* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Ref. : 8616425

Y-Bar zum Perfektionieren von Tricks (Straße und Skatepark) mit dem Stunt-Scooter MF1.8+ oder als Ersatzteil

Y-Bar mit breitem 500 mm Lenker für deinen Stunt-Scooter MF1.8+

Lieferung nach Hause

Express-Abholung in meiner Filiale

12  °Punkte sammeln

PAYBACK °Punkte sammeln

Gib im Warenkorb deine PAYBACK Kundennummer ein und sammle automatisch Punkte für deinen Einkauf.

    Unsere Vorteile:

    • 30 Tage kostenlose Rückgabe
    • Kostenlose Lieferung mit Click & Collect.

    Produktvorteile

    Gewicht

    0,870 kg (ohne Griffe)

    Widerstandsfähigkeit

    Y-Bar aus Aluminium 6061 T6 mit Verstärkungsplatte

    Kompatibilität

    Y-Bar für den Scooter MF1.8+ mit Schlitz, Außendurchmesser: 35,8 mm

    Produktinformationen

    Welche Art Lenker/ Y-Bar ist am Stunt-Scooter Freestyle montiert?

    Die Y-Bar für den Stunt-Scooter hat ein spezielles Design und ist für das Aufbringen von Stickern geeignet.

    Sie besteht aus Aluminium 6061 T6, das wesentlich leiter ist als Stahl, sodass du bei Sprüngen beweglicher bist.

    Maße:
    Innendurchmesser: Ø 28,3 mm
    Außendurchmesser: Ø 35,8 mm
    Höhe: 550 mm
    Breite: 500 mm
    Gesamthöhe (mit Gabel und Rädern): 840 mm

    Garantie **

    2

    Gewicht

    0.87 kg

    Weitere Informationen

    Materialzusammensetzung/ Zutaten:

    Rahmen: 100.0% Aluminium

    Tipp zur Lagerung

    Montiere die Y-Bar sicher in der Gabel: Sorge dafür, dass sie soweit wie möglich in die Gabel eingeschoben ist und überprüfe regelmäßig, dass der Klemmring (Clamp) fest geschlossen ist.

    Qualitätstest

    Diese Y-Bar wurde in unseren Labors mechanischen Ermüdungstests unterzogen, bei denen ein intensiver Einsatz simuliert wurde.
    Sie wurde mehreren Zehntausend Testzyklen unterzogen. Dafür wurde sie einmal pro Sekunde mit einer Kraft von 450 N belastet, bis sie gebrochen ist.
    Vor der Markteinführung wurde die Y-Bar auch mehrere Dutzend Stunden im Skatepark und auf der Straße von jungen Fahrern in der Praxis getestet.

    Manuell

    Beim Fahren auf dem Stunt-Scooter sollte stets eine geeignete Schutzausrüstung (Helm, Knie- und Ellenbogenschoner) getragen werden.
    Die meisten Unfälle passieren in der ersten Zeit nach dem Kauf: Nimm dir genug Zeit, deinen Scooter kennenzulernen, damit du bei jeder Geschwindigkeit die Kontrolle behältst und in Notsituationen bremsen kannst, egal bei welchen Wetterbedingungen (vor allem bei nasssem Untergrund).

    Kundenbewertungen

    Fragen & Antworten

    Siehe auch