Lauf-Regenjacke Kiprun Light Damen rosa

49,99€ −40%
29,99€ *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Unsere Entwicklungsteams haben diese leichte Regenjacke zum Schutz vor der Witterung beim Laufen konzipiert.

Das unverzichtbare Lauf-Accessoire zu jeder Jahreszeit, ob es regnet oder bewölkt ist. Mit dieser Jacke gibt es keine Ausreden mehr, nicht laufen zu gehen!

Fragen und Antworten
Farbe: neon pink
Größe: Unsicher bei der Größe? Größenberater
Unsere Services:
  • 30 Tage kostenlose Rückgabe.
  • Kostenlose Lieferung mit Click & Collect.

Andere Kunden kauften auch

Produktvorteile

Wasserdicht

Wasserdichtes, winddichtes Hauptmaterial, wasserdichte Nähte

Geringes Gewicht

150 g in Größe M

Atmungsaktivität

Atmungsaktives Hauptmaterial. Design, das die Belüftung fördert.

Belüftung

Langer Reißverschluss auf der Vorderseite zur einfachen Belüftung

Produktinformationen

Informationen zur Materialzusammensetzung/Zutaten

Outer Layer 100% Polyurethan (PUR) Flasche 100% Polyamid (PA)

Hinweise

Bei windigem oder regnerischem Wetter schützt dich diese Jacke beim Laufen. Im Laufe deines Trainings kannst du die Körpertemperatur über die Reißverschlüsse unter den Armen regulieren.

Belüftung

Über die Zweiwege-Reißverschlüsse unter den Armen kannst du im Laufe deines Trainings die Körpertemperatur regulieren.
Durch die Reißverschlüsse kann Luft eindringen und über die Belüftungseinsätze am Rücken wieder austreten.

Wasserdichtigkeit

Unsere Entwicklungsteams haben bei dieser Jacke den besten Kompromiss zwischen Wasserdichtigkeit, Atmungsaktivität und Leichtigkeit gesucht. Durch die Belüftungsreißverschlüsse kannst du deine Körpertemperatur regulieren. Das Material der seitlichen Belüftungsöffnungen, die durch eine Stoffpatte geschützt sind, ist zu 100 % wasserdicht. Die wasserdichten Nähte verzögern das Eindringen von Wasser.
Mit dieser Jacke kannst du problemlos bei feinem Regen oder Sprühregen laufen.

Atmungsaktivität des Materials

Die Atmungsaktivität eines Stoffs wird auf Grundlage seiner Dampfdurchlässigkeit bestimmt (Test nach Standard ISO 11092). Je höher die Durchlässigkeit, desto weniger Widerstand setzt der Stoff dem Wasserdampf entgegen, der bei körperlicher Aktivität entsteht. Geringer Widerstand bedeutet hohe Atmungsaktivität. Beispiel: RET < 9 = sehr atmungsaktives Material.

RET dieser Jacke = 4,73 m² Pa/W.

Pflegehinweise

Handwäsche. Produkt auf links waschen. Waschmittel sparsam verwenden. Kein Weichspüler. Auf einem Bügel an einem trockenen und gut belüfteten Ort lagern. Nicht trocknergeeignet. Nicht chemisch reinigen, nicht bleichen. Nicht auf der Heizung trocknen.

Garantie **

2 Jahre

Weitere Informationen

Materialzusammensetzung/Zutaten:

Outer Layer 100% Polyurethan (PUR) Flasche 100% Polyamid (PA)

Qualitätstest

Die Jacke wurde im Labor und in der Praxis von Sportlern jedes Leistungsstands getestet. Die Testpersonen bewerteten besonders den Schutz vor Regen und Wind sehr positiv.

Produktentwicklung

Wir bei Kiprun sind Läufer aller Leistungsniveaus. Jeden Tag stellen wir unsere Produkte auf den Prüfstand, um sie zu testen und zu verbessern. Anschließend werden sie unter tatsächlichen Nutzungsbedingungen getestet und bewertet. Bevor sie in der Filiale erhältlich sind, haben unsere Laufprodukte also schon Hunderte von Kilometern bei dutzenden Läufen zwischen 10 km und Marathondistanz zurückgelegt.

Pflegehinweise

Maschinenwäsche bei max. 30 °C

Nicht bleichen

Nicht im Trockner trocknen

Nicht bügeln

Keine chemische Reinigung

Produktbilder

Lauf-Regenjacke Kiprun Light Damen rosa
Lauf-Regenjacke Kiprun Light Damen rosa
Lauf-Regenjacke Kiprun Light Damen rosa
Lauf-Regenjacke Kiprun Light Damen rosa
Lauf-Regenjacke Kiprun Light Damen rosa

Kundenbewertungen

Loading

Fragen & Antworten

Umweltauswirkungen

co2-impact-cover
Der CO2-Fußabdruck dieses Produkts ist:
8,27 kg CO2e
1 kg CO2e gleichen 5 km Fahrt in einem Auto mit Benzinmotor (laut der Datenbank Base Carbone© der französischen Agentur für Umwelt und Energie ADEME)
Was ist der CO2-Fußabdruck? Wir prüfen die Umweltauswirkungen all unserer Produkte während jeder Etappe ihres Produktlebenszyklus: von der Rohstoffgewinnung über deren Transport und die Herstellung bis hin zum Transport des Endprodukts, der eigentlichen Nutzung und der Nachlaufphase. Weitere Details zur Messung des CO2-Fußabdrucks unserer Produkte