Langlaufski XC S 150 mit Schuppen und Rottefella-Bindung Erwachsene

€6899 *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Für den Einstieg in den klassischen Skilanglauf. Dieser Langlaufski bietet Anfängern hervorragende Haftung.

Durch das Anti-Rückfahrsystem mit Schuppen bieten die Ski 150 eine gute Haftung, um bei Steigungen nicht in Schwierigkeiten zu kommen. Ein guter Kompromiss aus Haftung und Gleitverhalten.

Fragen und Antworten

Größe:

FINDE DIE RICHTIGE GRÖẞE!
Nur in ausgewählten Filialen erhältlich.

PRODUKTVORTEILE

Grip

Anti-Rückfahrsystem mit Schuppen bieten hervorragende Haftung.

Stabilität

Breite Ski für mehr Auftrieb, Taillierung: 51 - 48 - 50

Einfache Nutzung

Rottefella-Bindung Basic Auto = erleichtert den Ein- und Ausstieg.

Gleitverhalten

Polyethylenbelag für ein gutes Gleitverhalten

Power

Skikern aus Holz für eine lange Lebensdauer

Geringes Gewicht

1.707 g bei 197 cm Länge

Kompatibilität

Kompatibel mit Schuhen der Norm NNN, Prolink und Turnamic

PRODUKTINFORMATIONEN

Informationen zur Materialzusammensetzung/Zutaten

Hauptteil 60% Holz, 20% Glasfaser, 20% PE-HD

1 - Der Langlaufski 150 mit Schuppen ist der ideale Ski für Einsteiger!

Du bist Skianfänger und möchtest in gemütlichem Tempo Langlaufski fahren, um beim Gleiten über den Schnee die Natur zu genießen und neue Energie zu tanken, ohne dich zu sehr körperlich zu verausgaben?
Dann entspricht der Langlaufski 500 mit Schuppen genau deinen Bedürfnissen,
denn er ist ein breiter, stabiler und wendiger Langlaufski, mit dem du leicht ins Langlaufen einsteigen kannst und die Freude am klassischen Langlauf entdecken kannst!

Die Wahl der richtigen Größe

Die Größe eines Langlaufskis wird anhand deiner Körpergröße und deines Gewichts bestimmt.
Größentabelle für die Langlaufski 150 mit Schuppen:
- 50–60 kg = 182 cm
- 60–75 kg = 192 cm
- 80–95 kg = 202 cm
- über 90 kg = 207 cm.
Wenn du zwischen 2 Größen stehst:
- Für Komfort und leichtere Handhabung solltest du dich für die kleinere Größe entscheiden.
- Für den sportlicheren Gebrauch solltest du dich für die größere Größe entscheiden.

3 - Anti-Rückfahrsystem mit Schuppen

Die Steigzon eeines Langlaufskis entspricht dem Bereich, der sich in der Mitte der Lauffläche (unter dem Ski) befindet. Dadurch hat der Ski beim Aufstieg Haftung und gleichzeitig wird ein fließendes Gleiten in der Ebene und bergab gewährleistet
Es gibt drei Systeme: Schuppen, Steigwachs oder Felle.
Der Ski 150 verfügt über Schuppen, die für gute Haftung sorgen, um bei Steigungen nicht in Schwierigkeiten zu geraten.

Basic Auto Bindung – einfacher Ein- und Ausstieg

All unsere Ski werden mit Rottefella-Bindungen verkauft, die mit den Normen NNN, Prolink und Turnamic kompatibel sind.
Die Ski 150 mit Fellen verfügen über eine Rottefella Basic Auto Bindung, die ideal für Einsteiger ist.
Durch die Step-in-Funktion ist sie ganz einfach zu nutzen: zum Einrasten einfach mit dem Vorfuß Druck ausüben und zum Ausziehen mit der Spitze des Skistocks vorne auf den Knopf drücken.

Wachsen der Ski

Wir empfehlen, die Lauffläche der Ski nach dem Kauf mehrmals sorgfältig zu wachsen, um ein optimales Gleitverhalten zu erreichen.
Für eine gleichbleibende Performance ist es wichtig, die Ski regelmäßig zu wachsen.
Mit unseren Tutorials kannst du auf unserem Inovik-YouTube-Channel lernen, wie du deine Ski am besten wachst. Oder du bringst sie zu deinem DECATHLON Servicepoint.

Glossar: der Ski-Aufbau

Unsere Ski sind in Sandwich-Bauweise konstruiert: Verschiedene Materialien werden schichtweise über die gesamte Skilänge übereinander gelegt
und in einer Presse verklebt.
Kern: Das Herz der Ski besteht aus Holz (Vollholz oder mit Kanälen) oder Composite (Wabenkonstruktion o. Nomex®).
Lauffläche: Der Teil, der mit Schnee in Kontakt ist, besteht aus gesintertem oder extrudiertem hochdichtem Polyethylen (PE-HD). Grip: haftfähiger Bereich unter dem Ski.
Taillierung: Breite von Schaufel-Mitte-Ende

ÄHNLICHE PRODUKTE

WEITERE INFORMATIONEN

Tip zur Lagerung.

Am Ende der Saison Ski wachsen und wenn möglich in einer schützenden Hülle innen lagern

Gebrauchseinschränkung

Kompatibel mit Schuhen der Norm NNN, Prolink und Turnamic

Qualitätstest

Unsere Produkte werden von einer Testgruppe aus professionellen Skilehrern und regelmäßigen Langläufern getestet. Darüber hinaus werden unsere Ski im Labor auf Widerstandsfähigkeit, Torsion, Gleitverhalten und Vorspannung geprüft.

KUNDENBEWERTUNGEN

Loading

FRAGEN & ANTWORTEN

Wie können wir dich unterstützen?
Kontakt