Daunenjacke Trek 100 Komforttemperatur -5 °C Herren marineblau

€4873 *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Diese Jacke aus RDS*-zertifizierten Daunen und Federn hält dich im Biwak bei Temperaturen von +5 bis -5 °C warm.

Diese leichte, warme Daunenjacke ist das kompakteste Modell in unserem Sortiment und nimmt nur wenig Platz im Trekkingrucksack ein!

Fragen und Antworten

Color:

schwarzblau

Größe:

FINDE DIE RICHTIGE GRÖẞE!

PRODUKTVORTEILE

Wärmeleistung

Wärmekomfort bei 5 bis -5 °C, Bauschkraft der RDS-Daunenfüllung: 800 Cuin

Kompakt

Lässt sich einfach in der linken Tasche mit Doppelschieber verstauen

Wasserabweisend

Die wasserabweisend behandelte Oberfläche verhindert das Eindringen von Regen.

Gewicht

Diese Daunenjacke wiegt ca. 290 g in Größe L. 35 g/m², 15 Denier.

PRODUKTINFORMATIONEN

Informationen zur Materialzusammensetzung/Zutaten

Füllung 85% Entendaunen, enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs, 15% Entenfedern, enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs Hauptgewebe 100% Polyamid (PA) Hauptfutter 100% Polyamid (PA) Füllung - Innengewebe 100% Polyester (PES)

Thermoleistung

Im Rahmen eines Tests in einer Kältekammer wurde für diese Daunenjacke als dritte Schicht getragen eine Komforttemperatur von -5 °C bei Aktivität ermittelt.
Dabei trug die Testpuppe ein Langarmshirt aus Synthetikmaterial und ein leichtes Fleece unter der Jacke. Die simulierte Windgeschwindigkeit beträgt dabei 5 km/h.
Zudem wurde die Jacke einem Test im Ruhezustand unterzogen. Hier liegt die Komforttemperatur bei +5 °C.

Vorteile von Daunen und Entenfedern

Die hohe Bauschkraft der Daunen verleiht dieser Weste drei ideale Eigenschaften für Bergsportler:
– Thermoisolierung durch die zwischen den Daunen eingeschlossenen Luft
– Ultraleichtes Gewicht: Daunen sind bei gleicher Isolierleistung leichter als Synthetikwatte und dadurch im Rucksack kaum bemerkbar.
- Hohe Komprimierbarkeit

Messung der Bauschkraft von Daunen und Federn

Die sogenannte Bauschkraft gibt die Isolationsleistung der Daunen an, welche durch das Einschließen von Luft erreicht wird. Sie wird in der Einheit Cuin angegeben.
Je bauschiger die Daunenfüllung (und je höher die Cuin-Zahl), desto besser die Isolierleistung.
Diese Jacke ist in einem Verhältnis von 85 zu 15 mit Daunen und Federn gefüllt, die eine Bauschkraft von mindestens 800 Cuin aufweisen (europäische Norm).

*RDS-Zertifikat

Unser System zur Rückverfolgung gewährleistet, dass die verwendeten Federn aus verantwortungsbewussten Quellen gemäß unseren Firmengrundsätzen stammen. Unsere Lieferanten haben sich verpflichtet, nur Federn von Tieren zu verwenden, die für den Verzehr gezüchtet und erst nach der Schlachtung gerupft werden. Daher besitzen wir auch ein RDS-Zertifikat (Responsible Down Standard) von einer unabhängigen Organisation.

Gewicht der Füllung

XS: 82 g,
S: 88 g,
M: 94 g,
L: 101 g,
XL: 108 g,
XL: 115 g,
XL: 124 g

Pflege von Daunenprodukten

Nachdem Sie die Jacke den ganzen Winter hindurch getragen haben, hat sie wahrscheinlich eine Reinigung nötig. Unter folgendem Link finden Sie unsere Pflegehinweise: Zusammenfassung:1. Maschinenwaschbar bei 30 °C. Zwei bis drei Tennisbälle in die Waschtrommel geben. Schonend schleudern.
2. Mit zwei bis drei Tennisbällen im Trockner trocknen. Zwei bis drei Zyklen durchführen, bis das Produkt vollständig trocken ist.

Bei Regenwetter

Diese Jacke besteht aus wasserabweisendem Material und lässt Wassertropfen abperlen. So bleiben Sie länger trocken und haben Zeit, Unterschlupf zu suchen. Bei anhaltenden Regenfällen empfehlen wir das Tragen einer zusätzlichen Regenjacke.

Wasserabweisend (nicht zu verwechseln mit wasserdicht)

Ein Gewebe ist wasserabweisend, wenn Wasser von der Oberfläche abperlt, ohne absorbiert zu werden. Das Gewebe saugt sich nicht voll, sondern bleibt leicht und warm. Diese Eigenschaft wird durch eine spezielle Behandlung der Gewebe-Außenseite erzielt, lässt aber mit der Zeit nach.
Wir empfehlen, sie nach jedem Waschgang zu reaktivieren.

So wird die Jacke wieder wasserabweisend

Die wasserabweisenden Eigenschaften lassen mit der Zeit durch die Nutzung und das Waschen des Produkts nach.
Aber keine Sorge: Du kannst sie ganz einfach wieder reaktivieren! Wie das geht, erfährst du in diesem Video:
https://www.quechua.fr/conseils/comment-reactiver-la-deperlance-de-sa-veste-a_86425
Außerdem kannst du folgendes Pflegeprodukt benutzen: Imprägniermittel für Textilien:
https://www.decathlon.de/p/impragniermittel-fur-textilien-eco-wash-in-proof-250-ml/_/R-p-X8408883?mc=8408883

ÄHNLICHE PRODUKTE

WEITERE INFORMATIONEN

Tip zur Lagerung.

Aufbewahrung am Kleiderbügel hängend an einem sauberen und trockenen Ort. Nicht in der eigenen Tasche gefaltet lagern.

Gebrauchseinschränkung

Nicht für Wanderungen bei Regenwetter geeignet

Qualitätstest

Dieses Produkt wurde im November 2016 von zehn von Forclaz unabhängigen Wanderinnen und Wanderern auf einer einwöchigen Trekkingtour im Mont-Blanc-Gebiet getestet. Durch das Feedback am Ende des Einsatztests konnten wir diese Daunenjacke für das Trekking in den Bergen validieren.

Pflegehinweise

Maschinenwäsche bei max. 30 °C

Nicht bleichen

Trocknen im Trockner bei niedriger Temperatur

Nicht bügeln

Keine chemische Reinigung

VIDEO

PRODUKTBILDER

Daunenjacke Trek 100 Komforttemperatur -5 °C Herren marineblau
Daunenjacke Trek 100 Komforttemperatur -5 °C Herren marineblau
Daunenjacke Trek 100 Komforttemperatur -5 °C Herren marineblau

KUNDENBEWERTUNGEN

Loading

FRAGEN & ANTWORTEN

Wie können wir dich unterstützen?

Um unseren Chatbot nutzen zu können, benötigen wir deine Zustimmung zur Datenverarbeitung. Ich stimme zu

Um unser Feedbacktool nutzen zu können, benötigen wir deine Zustimmung zur Datenverarbeitung. Ich stimme zu