Die richtige Ausstattung für das Schnorcheln

Beim Schnorcheln wird an der Wasseroberfläche schwimmend, ausgestattet mit Maske, Schnorchel und Flossen, der Meeresboden erkundet. Die richtige Ausstattung ist wichtig, da die Körpertemperatur in kaltem Wasser schnell abfallen kann. Auch um die Meereslandschaft mit ihrer Fauna und Flora bestmöglich und ohne Unannehmlichkeiten genießen zu können, sollte ein an Ihre Bedürfnisse angepasstes Equipment hinzugezogen werden. Entdecken Sie unsere Tipps zur Wahl der richtigen Ausstattung:

Flossen Nach oben

Es gibt unterschiedliche Flossen jenach Einsatzzweck, die folgende Eigenschaften aufweisen:

Komfort für den Fuß

Das Fußteil der Flosse muss gut sitzen ohne einzuengen.

- Eine Flosse mit Fußteil ist leichter und bietet mehr Komfort als eine verstellbare Flosse.

- Eine Flosse mit Fußteil sollte im Stehen anprobiert werden.

- Eine verstellbare Flosse wird mit Neoprenschuh anprobiert, wobei die Ferse maximal 5 cm abstehen darf.

Nehmen Sie die Flossen eine Nummer größer, wenn Sie Neoprenschuhe tragen.

Effizienz

- Mit einer flexiblen Flosse erfolgt der Flossenschlag mit weniger Kraftaufwand und eignet sich für den Freizeitgebrauch.

- Mit einer steifen Flosse ist der Flossenschlag kraftvoller und erfordert mehr Kraftaufwand.

- Flossen mit langem Flossenblatt sind effizienter auf langen Distanzen. Sie erfordern einenausladenden Beinschlag.

Komfort beim Flossenschlag

Perforierte Flossenblätter erleichtern den Eintritt ins Wasser, reduzieren den Kraftaufwand und die Gelenkbelastung im Knöchelbereich.

Für das Schnorcheln

Sie bleiben an der Wasseroberfläche oder tauchen nichttiefer als 5 m.
Die Flossen die sie benötigen, sind:

- kompakt,

- mit flexiblem Flossenblatt,

- und sehr bequemem Fußteil.

Tauchmaske Nach oben

Sie wollen die Unterwasserwelt beobachten, von der Wasseroberfläche aus oder beim Gerätetauchen und benötigen eine Tauchmaske mit breitem Sichtfeld.

Sichtfeld

Mit Einglas- Tauchmasken hat man oft eine freiere Sicht.
Testen Sie Ihr Sichtfeld.

Komfort

Der Komfort und die Ergonomie Ihrer Tauchmaske hängt von der Dichtung ab, deshalb haben alle von Decathlon ausgewählten Tauchmasken eine Dichtung aus Silikon.
Den Überriemen aus Neopren nicht vergessen, vor allem bei langen Haaren und Kindern.

Volumen

Beim Apnoetauchen darf das Innenvolumen der Tauchmaske nur minimal groß sein.
Das Innenvolumen von Zweiglas-Tauchmasken ist normalerweise kleiner als das von Einglas-Masken. 

Schnorchel Nach oben

Sie benötigen einen komfortablen Schnorchel mit:

- Mundstück aus Silikon

- Spritzwasserschutz

- Ventil

Sie tauchen an der Wasseroberfläche oder in der 5-Meter-Zone. Hier sind die verschiedenen Eigenschaften eines Schnorchels :

Komfort beim Einatmen

Ein Mundstück aus Silikon ist weicher und bietet mehr Komfort.
Ein Schnorchel mit Spritzwasserschutz reduziert das Eindringen von Wasser.

Komfort beim Ausatmen

Das Ventil erleichtert die Ableitung des Wassers.

Ergonomie

Bevorzugen Sie für Kinder spezielle Schnorchel mit einem Durchmesser, der ihren Körperbau angepasst ist. Ab 12 Jahren können sie Schnorchel für Erwachsene benutzen.

Thermo-Shorty / Thermo-Top Nach oben

Damit Sie Ihren Schnorchelgang länger genießen können, gibtes spezielle SETS mit Shorty oder Top für die jeweilige Wassertemperatur.