Der City-Roller: ein sportliches Fortbewegungsmittel für Stadtmenschen!

Roller sind schon lange nicht mehr nur bei Kindern beliebt! Heutzutage werden sie auch von Erwachsenen jeden Alters gerne gefahren und sind aus unserem Stadtbild kaum noch wegzudenken. Wie kam es eigentlich dazu?

 

Scooterfahren ist nicht nur praktisch und macht Spaß, sondern als Outdoor-Sport auch gut für Gesundheit und Wohlbefinden!

 

Angesichts des Hypes um E-Scooter könnte man fast vergessen, dass es auch City-Roller ohne Motoren gibt! Diese sind schlicht, kompakt und einfach praktisch: die perfekten Begleiter für tägliche Strecken.

Scooter Oxelo DECATHLON

Der Scooter: ein echter Stimmungsaufheller!

Du fährst jeden Tag mit Bus und Bahn ins Büro und kommst deshalb den ganzen Tag kaum an die frische Luft? Dann steig doch um auf einen Scooter! So sparst du dir nicht nur das Gedrängel und die Staus im Berufsverkehr, sondern bleibst gleichzeitig auch fit und gesund.

 

Warum? Ganz einfach: Beim Scooterfahren erlebt man ein Freiheitsgefühl, dass sich sofort auf die Stimmung auswirkt. Roller sind einfach zu nutzen, praktisch und schnell. Man ist entspannter unterwegs als mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln und schneller als zu Fuß. Alle diese Vorteile führen dazu, dass immer mehr Menschen in der Stadt auf zwei kleinen Rollen durch die Stadt fahren.

Scooter DECATHLON Oxelo

Scooterfahren als Sport (und mehr!)

Wer täglich mit dem Scooter unterwegs ist, bleibt in Form und baut Muskeln auf, ohne es zu merken. Wenn du keine Zeit hast, Sport zu treiben, lass doch einfach das Auto stehen, verzichte auf Bus und Bahn, und nimm den Scooter!

 

Beim Treten werden die Beine beansprucht, und die Arme müssen den Lenker festhalten. So wird dein Körper von oben bis unten gestärkt. Und auch die Bauchmuskeln kommen nicht zu kurz, denn sie werden benötigt, um das Gleichgewicht zu halten: Du machst sozusagen Planks während der Fahrt!

Scooter Erwachsene DECATHLON

Und wie sieht's bei dir aus?

chef_de_produit_trottinette

Cédric MOLLET

Produktchef für Mobilität

Meine Aufgabe ist es, Produkte zu entwerfen, die dir das tägliche Pendeln erleichtern. Wenn du Fragen hast oder ein Produkt zurückgeben möchtest, wende dich gerne an mich.

WEITERE TIPPS UND HINWEISE ZUM THEMA SCOOTER