Richtige Lagerung der Ausrüstung am Ende der Saison - Medien

1. VORBEREITUNG AUF DEN WINTER – DAS GEHEIMNIS DER LANGLEBIGKEIT

Genau wie dein Ski- oder Snowboardoutfit, das vor dem Verstauen gewaschen wird, verdient auch deine Ausrüstung ein wenig Aufmerksamkeit, bevor sie mehrere Monate lang gelagert wird.
Nur ein paar Minuten Einsatz, um viele Jahre Freude an deiner Ausrüstung zu haben!

Richtige Lagerung der Ausrüstung am Ende der Saison - Medien

In unseren Servicepoints:

2. SCHUHE RICHTIG LAGERN: KOMFORT GARANTIERT

- Lüfte deine Schuhe aus, indem du den Innenschuh aus der Kunststoffschale des Schuhs herausnimmst.

- Überprüfe den Zustand der Zehen- und Fersenplatten deiner Skischuhe. Sind sie rissig oder beschädigt, solltest du sie im Servicepoint auswechseln lassen.

- Schließe die Schnallen bis zur ersten Kerbe, damit die Schuhe sich nicht verformen, und lagere sie nach Möglichkeit in einer Hülle.

Lagere sie möglichst an einem trockenen Ort, an dem die Temperatur nicht auf unter 10 °C absinkt. Der Kunststoff des Schuhs wird es dir danken!

Innenschuh des Skischuhs

DREAMSCAPE-TIPPS

Der ideale Aufbewahrungsort: ein warmes und trockenes Plätzchen

Der Ort, an dem du deine Ausrüstung lagerst, sollte im Idealfall trocken sein, damit sich kein Rost bildet. 
Vermeide also möglichst Garage, Gartenhaus und Keller und entscheide dich stattdessen für ein Zimmer im Haus. Die beste Option ist, die Ausrüstung in einer Schutzhülle senkrecht zu verstauen. (Bei Ski ist es am besten, sie nicht zusammen, sondern nebeneinander zu lagern.)

Lagerung des Snowboards

Für Snowboarder

Snowboarder lagern die Bindungen und das Board am besten separat voneinander. Am Ende der Saison löst du die Bindungen, nimmst vorsichtig die Schrauben heraus und reinigst außerdem die Oberseite des Boards.

Dann legst du die Bindungen aufeinander und schließt die Riemen. So gehen sie auf Reisen nicht kaputt.

Dein Board ist jetzt leichter zu transportieren und kann platzsparend im Schrank verstaut werden.

Die richtige Lagerung der Ausrüstung:

Ein Paar Ski oder ein Snowboard, das am Ende der Saison richtig gepflegt und gelagert wird, sorgt für einen guten Start in die nächste Saison. Die Techniker im Servicepoint deiner DECATHLON Filiale beraten dich gern und schaffen ideale Voraussetzungen für die beste Skisaison aller Zeiten.

Die richtige Lagerung der Ausrüstung am Ende der Saison

YVES TOQUET

DECATHLON Servicepoint-Techniker