DIE RICHTIGE WAHL DER TENNISSCHUHE FÜR MEIN KIND

Sollen die Schuhe eher strapazierfähig sein oder besonders viel Halt bieten? Müssen sie bei intensivem Spielen gut gedämpft sein? Die Auswahl der richtigen Tennisschuhe für dein Kind ist äußerst wichtig, denn es wird sie bei jedem Training und Wettkampf tragen. Mit unserer Beratung helfen wir dir, die besten Tennisschuhe für dein Kind zu finden. 

Die Auswahl geeigneter Tennisschuhe für Kinder erfolgt anhand der Intensität der sportlichen Betätigung und der technischen Eigenschaften der angebotenen Produkte.

INTENSITÄT DER SPORTLICHEN BETÄTIGUNG DEINES KINDES

Artengo hat drei unterschiedliche Schuhtypen im Angebot, die an unterschiedliche Intensitäten sportlicher Betätigung angepasst sind. 

Regelmäßiges Spielen

Bei häufigerem Spielen auch außerhalb des Schulsports müssen die Schuhe widerstandsfähig sein, aber zum Schutz der Gelenke auch Stöße besser abfedern. Diese Eigenschaften bieten die Kinderschuhe der Artengo Reihe 500. 

Gelegentliches Spielen

Wenn dein Kind seine Tennisschuhe zum Sportunterricht in der Schule anzieht oder erst mit dem Tennisspielen beginnt, müssen sie sehr widerstandsfähig sein. Die Artengo Produktreihe 100 erfüllen diese Anforderung besonders gut. 

Intensives Spielen

Wenn dein Kind intensiv Tennis spielt, erhöhen sich die Anforderungen noch weiter. Angesichts der erhöhten Beanspruchung müssen die Tennisschuhe nun Dämpfung, Strapazierfähigkeit und einen guten Halt für den Fuß bieten. Diese drei Faktoren sind bei den Kinderschuhen der Artengo Reihe 990 gegeben. 

KLUGE WAHL: EINE NICHT ABFÄRBENDE SOHLE

Da immer mehr Tennisclubs und Schulen darauf bestehen, dass nur Sportschuhe mit nicht abfärbender Sohle getragen werden, sollten die Tennisschuhe deines Kindes auch diese Eigenschaft aufweisen. Unsere Kinderschuhe von Artengo erfüllen diese Eigenschaft.

TECHNISCHE PRODUKTMERKMALE: WAS BEDEUTEN SIE EIGENTLICH?

Auch Kinderschuhe haben viele technische Merkmale, die nicht immer einfach zu verstehen sind. Deshalb erklären wir sie dir im Folgenden ganz genau. 

BEWÄHRTE WIDERSTANDSFÄHIGKEIT

Um den täglichen Verschleiß aufgrund konstanter Beanspruchung so gering wie möglich zu halten, müssen die Tennisschuhe deines Kindes möglichst widerstandsfähig sein. Deshalb solltest du auf eine Gummisohle und Verstärkungen auf der Vorderseite des Fußes achten, da der Schuh hier besonders beansprucht wird. 

GUTER HALT FÜR DEN FUSS

Kinderfüße sind anders als die von Erwachsenen. Nur wenn der Schuh einen guten Halt bietet, ist der Fuß rundum geschützt. Dieser Halt wird durch eine Fersenkappe gewährleistet. 

ERHÖHTER KOMFORT

Da dein Kind seine Schuhe quasi ständig trägt, müssen sie vor allem bequem sein. Nur mit einer guten Dämpfung wird sich dein Kind in seinen Schuhen wohlfühlen. 

David

Produktleiter Tennisschuhe für Kinder

Kinder stellen ihre Tennisschuhe auf und abseits des Platzes auf eine harte Probe. Deshalb haben unsere Designteams die besonders widerstandsfähigen Schuhe Artengo TS160 entwickelt. Neben den Gummisohlen, die eine hohe Abriebfestigkeit gewährleisten, verfügen sie über mehrere Verstärkungen im besonders verschleißanfälligen Zehenbereich. Zudem sind Kinder von dem trendigen Stil und der großen Farbauswahl begeistert. Eltern schätzen sie wegen ihrer Robustheit bei jeder Art von Beanspruchung und aufgrund des günstigen Preises. Widerstandsfähiger als beim Artengo TS160 geht es nicht! 

WEITERE TIPPS UND EMPFEHLUNGEN ZU SCHLÄGERSPORTARTEN