Badelatschen

Badelatschen

Finde hier rutschfeste und günstige Badelatschen für Damen, Herren und Kinder von führenden Marken wie Nabaiji, Adidas, Speedo und Arena. Entdecke auch unsere Mikrofaser Hantücher und Bademäntel für den perfekten Schwimmbadbesuch.

a11y.skip-categories a11y.skip-categories
Badelatschen Slap 100 Basic Kinder mint/rosa
Badelatschen Slap 100 Basic Kinder mint/rosa
Badesandalen Babys/Kleinkinder blau
Badesandalen Babys/Kleinkinder blau
4,99€ *
NABAIJI

Badesandalen Babys/Kleinkinder blau

(17)
Lieferung in 2-5 Tagen
Badesandalen Babys/Kleinkinder rosa
Badesandalen Babys/Kleinkinder rosa
9,99€ *
NABAIJI

Badesandalen Babys/Kleinkinder rosa

(2)
Lieferung in 2-5 Tagen
Bade-Clogs 500 Kinder Gazelle mint
Bade-Clogs 500 Kinder Gazelle mint
9,99€ *
NABAIJI

Bade-Clogs 500 Kinder Gazelle mint

(2)
Lieferung in 2-5 Tagen
Aquaschuhe Babys/Kleinkinder grau/rosa
Aquaschuhe Babys/Kleinkinder grau/rosa
9,99€ *
NABAIJI

Aquaschuhe Babys/Kleinkinder grau/rosa

(5)
Lieferung in 2-5 Tagen
Aquaschuhe Fitshoe Lica Aqua-Cycling Aquagym schwarz/weiss
Sale
Aquaschuhe Fitshoe Lica Aqua-Cycling Aquagym schwarz/weiss
14,99€ −33%
9,99€ *
NABAIJI

Aquaschuhe Fitshoe Lica Aqua-Cycling Aquagym schwarz/weiss

(1)
Lieferung in 2-5 Tagen
Badelatschen Slap 500 Print Lay Damen blau/grün
Badelatschen Slap 500 Print Lay Damen blau/grün
Zehensandalen Tonga 500 Print Playa Kinder rosa
Zehensandalen Tonga 500 Print Playa Kinder rosa
Aquaschuhe Gymshoe Saf Aquagym khaki
Sale
Aquaschuhe Gymshoe Saf Aquagym khaki
11,99€ −25%
8,99€ *
NABAIJI

Aquaschuhe Gymshoe Saf Aquagym khaki

(3)
in ca. einer Woche lieferbar.
Badelatschen Slap 500 Kinder Derby weiss/schwarz
Badelatschen Slap 500 Kinder Derby weiss/schwarz
Zehensandalen Baby Havaianas blau
Sale
Zehensandalen Baby Havaianas blau
17,99€ −50%
8,99€ *
HAVAIANAS

Zehensandalen Baby Havaianas blau

Lieferung in 2-5 Tagen
Aqua adilette
Aqua adilette
Ab
20,00€ *
ADIDAS

Aqua adilette

Verkauf und Versand durch ADIDAS DE
(1)
Aquasocken Aquasocks Kinder rosa
Aquasocken Aquasocks Kinder rosa
12,99€ *
NABAIJI

Aquasocken Aquasocks Kinder rosa

(20)
Lieferung in 2-5 Tagen
Aqua adilette
Aqua adilette
23,00€ *
ADIDAS

Aqua adilette

Verkauf und Versand durch ADIDAS DE
(1)
PEAK Badeschlappen TaiChi Slipper Erwachsen Unisex Low Cut
PEAK Badeschlappen TaiChi Slipper Erwachsen Unisex Low Cut
39,99€ *
PEAK

PEAK Badeschlappen TaiChi Slipper Erwachsen Unisex Low Cut

Verkauf und Versand durch Color Crew GmbH
Shower adilette
Shower adilette
28,00€ *
ADIDAS

Shower adilette

Verkauf und Versand durch ADIDAS DE
Shower adilette
Shower adilette
28,00€ *
ADIDAS

Shower adilette

Verkauf und Versand durch ADIDAS DE
Aqua adilette
Aqua adilette
23,00€ *
ADIDAS

Aqua adilette

Verkauf und Versand durch ADIDAS DE
4.2/5 basierend auf 239 Online- und Filialbewertungen

Badelatschen - einfach, bequem und vielfältig

Durch ihre vielseitige Funktionalität haben sich die Badelatschen auch weit entfernt von Strand und Palmen etabliert. Aber welche Vorzüge bieten sie und welche Varianten gibt es überhaupt?

Vorteile von Badelatschen - Darum solltest Du sie tragen

Die wohl wichtigste Funktion aller Varianten ist, dass die Schuhe auf Aktivitäten am und im Wasser ausgerichtet sind und deswegen problemlos nass werden können. Daneben ermöglichen die flexiblen Sohlen sowie das einfach konstruierte Obermaterial einen natürlichen Fußaufsatz, ohne dass die Bewegungsfreiheit des Fußes eingeschränkt wird. Die meisten Menschen empfinden daher das Tragen von Badelatschen als sehr angenehm. Dennoch sind die flachen Schuhe robust genug, um dich vor am Boden befindlichen Gegenständen oder Hitze zu schützen. Daneben verhindert die rutschfeste Schuhsohle das Stürzen auf nassen Böden. Die sogenannten Aqua-Schuhe bieten auch einen hygienischen Vorteil: Das Ansteckungsrisiko für Fußpilz ist besonders an feuchten Orten, an denen viele Menschen barfuß unterwegs sind, sehr hoch. Um diesen lästigen Hautausschlag, von dem bis zu 30 Prozent der Bevölkerung betroffen sind, zu vermeiden, empfiehlt sich das Tragen von Badelatschen beispielsweise in Bädern oder Gemeinschaftsduschen. Viele nutzen dieses einfache Schuhwerk auch gern als modisches Accessoire und gehen damit einkaufen oder in die Stadt.

Worauf solltest Du beim Kauf achten und welche Varianten gibt es?

Mittlerweile gibt es unzählige Varianten von Badelatschen auf dem Markt, die sich hinsichtlich ihrer Form, ihres Materials und ihrer Funktionalität unterscheiden. Daher solltest du dir vor dem Kauf folgende Fragen stellen.

  • Zu welchem Zweck nutze ich meine Badelatschen?
  • Wie oft nutze ich sie?
  • Ist mir das Aussehen wichtig oder lediglich der Nutzen?
  • Trage ich meine Badelatschen auch abseits des Wassers?
  • Welches Material empfinde ich als angenehm und stört mich ein Zehensteg?
  • Wie ist die Form meiner Füße - eher schmal oder weiter?

Um einen Überblick zu bekommen und festzustellen, welche Varianten zu dir passen, werden im Folgenden deren Eigenschaften genauer beschrieben.

Sandalen und Zehensandalen

Besonders Zehensandalen, auch Flip-Flops genannt, haben oftmals ein stylisches Design und werden gerne in der Freizeit getragen. Sie sind optimal für Spaziergänge entlang der Strandpromenade oder kürzere Wanderungen auf felsigen Klippen. Allerdings haben sie eher glatte Sohlen, weshalb sie weniger für den Aufenthalt auf rutschigen Flächen geeignet sind. Auch ist zu beachten, dass sie mit einem Zehensteg sowie Schrägriemen ausgestattet sind, die in Kombination mit Wasser Reibungen auf der Haut verursachen können. Sandalen hingegen bieten durch ihren Klettverschluss einen sicheren Halt und einen hohen Tragekomfort. Daher sind sie auch für längere Unternehmungen empfehlenswert. Hinzu kommt, dass die Schuhbreite einfach zu verstellen ist. Im Gegensatz zu Flip-Flops bestehen sie jedoch häufig aus textilen Materialien, die länger zum Trocknen brauchen.

Slipper & Clogs

Die klassischen Badelatschen werden auch oft als Slipper bezeichnet. Die pantoffelähnlichen Schuhe sehen nicht nur stylisch aus, sondern sind für alle Fußformen und Altersklassen geeignet. Das meist synthetische Material ist leicht, dehnbar und trocknet schnell. Die rutschfeste Sohle ist besonders für den Aufenthalt in Bädern und Thermen geeignet. Auch bei Sportlern, die sich mit anderen Kabinen und Gemeinschaftsduschen teilen, erfreut sich dieser Schuh großer Beliebtheit. Allerdings sind sie für das Tragen im Wasser wenig geeignet, da sie nur einen mangelhaften Halt am Fuß aufweisen und auf der Wasseroberfläche schwimmen. Clogs umschließen den Fuß stärker und schützen ihn so von allen Seiten. Sie bieten einen hohen Komfort und sind ebenfalls für den Aufenthalt in Bädern gut geeignet. Für besonders nasse Bereiche befinden sich kleine Löcher auf der Materialoberfläche, um einen schnellen Wasserabfluss zu ermöglichen. Das Design hingegen ist oft simpel und einfarbig.

Aquaschuhe und Aquasocken

Aquaschuhe und -socken umschließen den Fuß komplett und sind für aktive Menschen geeignet, die sich viel am Wasser aufhalten. Gerade Sportler, wie z.B. Surfer, greifen gerne auf entsprechende Modelle zurück, da sie einen sicheren Halt bieten und die Fußsohle vor Verletzungen schützen können. Besonders beim Durchlaufen von trüben und unebenen Gewässern bringt dieses Schuhwerk einen großen Nutzen mit sich. Auch beim Aquajogging werden Aquaschuhe gerne genutzt, da sie alle bisher genannten Vorteile vereinen. Aufwendiger ist jedoch das Trocknen der Schuhe.

Badelatschen für Kinder und Erwachsene

Aufgrund ihrer hohen Funktionalität und den vielen verschiedenen Varianten sind sie für alle Altersgruppen hinweg sinnvoll.

Badelatschen für Damen und Herren

Es gibt sie in vielfältigen Formen und Farben für sie und ihn. Von klassischen bis hin zu ausgefallenen Designs ist alles dabei. Männer tragen gerne klassische Slipper, während Frauen häufiger auf farbenfrohe Flip-Flops zurückgreifen. Auch ältere Menschen genießen das freie Gefühl an ihren Füßen und ziehen gerne Sandalen an. Wichtig ist, dass du dir vor der Anschaffung hinsichtlich des Gebrauchs sicher bist. Alle Varianten sind für den Aufenthalt am Wasser geeignet, allerdings sind manche für gewisse Aktivitäten eher zu bevorzugen als andere.

Badelatschen für Babys und Kinder

Auch für die Kleinsten gibt es eine große und farbenfrohe Auswahl an Wasserschuhen. Sie sind nicht nur stylisch designt, sondern lassen sich auch einfach verschließen und sitzen fest. Ihr Kind hat daher die Möglichkeit, seine Schuhe selbst anzuziehen. Außerdem bieten besonders Badesandalen genügend Raum, um hineinzuwachsen. Mit einem Kauf müssen sich Eltern keine Sorgen mehr um nasse Schuhe oder Stürze ihrer Liebsten machen, wenn sie auf nassen Oberflächen spielen.

Badelatschen günstig online kaufen

Wenn du deine Schuhgröße und deine Fußform kennst, erkunde unser umfangreiches Angebot und entscheide dich für dein Lieblingsmodell. Normalerweise weichen die Schuhgrößen kaum von denen normaler Alltagsschuhe ab. Bist du dir unsicher, hast du auch die Möglichkeit, in einer unserer Filialen die Badeschuhe probezutragen.


FAQ:

Wie müssen Badelatschen sitzen?

Optimalerweise sitzen sie bequem und fühlen sich an wie eine zweite Haut. Badelatschen sollten nicht zu eng sein, da ansonsten das Material in Verbindung mit Wasser reibt und die Haut aufreißen kann. Die Fußsohle sollte komplett auf dem Fußbett stehen, so dass Zehen und Ferse nicht über den Schuh hinausragen. Außerdem sollten die Schuhe nicht zu groß sein, denn sonst kann es vorkommen, dass du deinen Schuh verlierst und er seine Funktion nicht ausüben kann. Ein Rutschen innerhalb des Schuhs sollte vermieden werden, da es sonst zu unnatürlichen Ausgleichbewegungen und Verletzungen kommen kann.

Warum keine Badelatschen in der Sauna?

In vielen Saunen ist das Tragen von Badeschuhen untersagt, was verschiedene Gründe hat. Zum einen können an der Sohle anhaftende Keime mit hineingetragen werden. Auch Schmutz, der sich am Schuh befindet, wird unter Umständen in den Saunabereich gebracht.

Neben dem hygienischen Aspekt ist es aber auch für einen persönlich empfehlenswert, die Schuhe vor dem Saunabereich stehen zu lassen. Viele Badelatschen bestehen aus Gummi und Kunststoff, die mittels Weichmacher die Flexibilität verstärken. Durch die große Hitze besteht in manchen Fällen die Möglichkeit, dass sich der Weichmacher löst. Dieser Vorgang zerstört nicht nur dein Schuhwerk, sondern geht auch einher mit der Verbreitung von giftigen Schadstoffen. Abschließend können deine Schuhe anfangen, unangenehm zu riechen, wenn du über einen längeren Zeitraum darin schwitzt.

Was tun gegen stinkende Badelatschen?

Abgesehen vom Saunabereich kann es auch im Freien dazu kommen, dass deine Füße schwitzen und deine Badelatschen durch das feuchte Terrain anfangen zu stinken. Dagegen hilft ein einfaches Mittel: regelmäßiges Putzen. Am besten mit warmem Seifenwasser und einer Schuhbürste. Sollte der Geruch hartnäckiger sein, empfiehlt es sich auch, die Schuhe in heißem Seifenwasser für circa eine Stunde einzulegen und sie danach in die Spül- oder Waschmaschine zu geben. Wichtig ist, dass der Dreck zuvor vollständig abgebürstet ist und die Temperatur nicht zu heiß eingestellt wird. 40 Grad sind optimal, so dass deinen Badelatschen und deiner Wäsche nichts passiert.

Wie kann man Badelatschen weiten?

Im Gegensatz zu normalen Alltagsschuhen ist es nicht so leicht, Badelatschen zu weiten. Sie bestehen zwar oft aus Kunststoff, der sich mit der Hitze dehnen kann. Allerdings sollte man zu hohe Temperaturen vermeiden, um den Schuh nicht zu beschädigen. Es empfiehlt sich dicke Socken zu tragen und das Material vorsichtig mit einem Föhn zu erhitzen. So kann es gedehnt werden. Bei Füßen mit einer über- oder unterdurchschnittlichen Breite sind Modelle mit Klettverschluss von Vorteil, die entsprechend verstellt werden können.

Handelt es sich um ein Geschenk? Verschenke unsere gesamte Auswahl. Verschenke einen Geschenkgutschein.