Kinderfahrrad

Kinderfahrrad

Kinderfahrräder unterscheiden sich erst einmal nicht von anderen Fahrrädern - außer dass natürlich alles kleiner ist. Kinderfahrräder müssen von den anderen Verkehrsteilnehmern gut gesehen werden (Sicherheitshinweise). Ein gutes und funktionierendes Licht ist daher ein Muss. Zudem ist für Kinderräder ein Gepäckträger von Vorteil, um den Fußball oder die Schultasche zu transportieren. Finde jetzt das richtige Kinderrad für dein Kind.
Filter
Zurück zur Übersicht
RADGRÖSSE
Sportarten
ANZAHL DER SCHALTGÄNGE
ART DER BREMSE
RAHMENTYP
Marken
Farbe
Preis
LIEBLINGSPRODUKT
€5499 *
B'twin

Laufrad Kinder 10 Zoll Run Ride 520 Cruiser


Bei dir in 2-3 Werktagen
 
UNSERE EMPFEHLUNG
€9999 *
B'twin

Kinderfahrrad 14 Zoll Robot 500 orange


Bei dir in 2-3 Werktagen
 
NEU
€10999 *
B'twin

Kinderfahrrad 16 Zoll Dark Hero 500 schwarz


Bei dir in 2-4 Werktagen
 
NEU
€16999 *
B'twin

Mountainbike Kinder 20 Zoll Rockrider ST500 blau


Bei dir in 5-7 Werktagen
 
50 Produkte
Bestseller
  • Bestseller
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Reduzierungen
  • Beste Bewertung
Leider befindet sich keines der Produkte im Bestand der Filiale Meine Filiale (Filiale wechseln)
    4.5/5 basierend auf 441 Online- und Filialbewertungen

    KINDER FAHRRÄDER

    Kinderfahrräder: welches Rad für mein Kind?

    Bei Decathlon finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Kinderfahrrädern. Die hauseigene Fahrradmarke B'Twin bietet passende Modelle – für das Kleinkind bis zum Schulkind.

    Kinderfahrräder unterscheiden sich erst einmal nicht von anderen Fahrrädern - außer dass natürlich alles kleiner ist. Und doch gibt es einige entscheidende Unterschiede, auf die man beim Kauf von Kinderfahrrädern achten sollte. Kinderfahrräder müssen von den anderen Verkehrsteilnehmern gut gesehen werden (Sicherheitshinweise) . Eine gute und funktionierendes Licht ist daher ein Muss. Die Bremsen sollten zudem kindgerecht eingestellt sein. Sind diese zu hart justiert, wird es schnell zu Stürzen kommen,  alles Räder werden bei uns voreingestellt, somit müssen Sie sich bei unseren Räder darüber keine Gedanken machen. Zudem ist für Kinderräder ein Gepäckträger von Vorteil um den Fußball oder die Schultasche zu transportieren.

    Kinder wachsen so schnell! Der Drang zur Abenteuerlust und zur eigenen Mobilität ist schwer zu bremsen. Das Balancegefühl und die motorischen Fähigkeiten haben sich in kurzer Zeit rasant entwickelt. Auch hat Ihr Nachwuchs bereits gelernt, genügend Eigenverantwortung und Sicherheitsdenken zu übernehmen.

    Wenn das Kind in der Lage ist, das Radfahren auf Fahrrädern mit zwei Laufrädern zu üben, sollten Sie unbedingt ein Fahrrad wählen, das für seine Größe und sein Alter geeignet ist. Das ist für junge Radfahrer der beste Weg, um das Radfahren auf die schnellste und angenehmste Weise zu lernen.

    Einer der wesentlichen Faktoren bei der Auswahl des passenden Fahrrads ist die Größe, die bei Kinderfahrrädern in Zoll angegeben wird. Bei Ihrem Kind kommt es vor allem auf Größe an.

    Die Größe der Fahrräder liegt dabei zwischen 10 und 24 Zoll. Jeder Körpergröße entspricht eine Fahrradgröße.

    Zwischen 85 cm und 1 m: 10-Zoll-Fahrrad (Dreiräder und Laufräder)

    90 cm bis 1,05 m: 12- und 14-Zoll-Fahrräder (hierzu gehören auch die erweiterbaren Dreiräder)

    1,05 m bis 1,20 m: 16-Zoll-Fahrräder.

    1,20 m bis 1,35 m: 20-Zoll-Fahrräder.

    1,35 m bis 1,55 m: 24-Zoll-Fahrräder.

    Verschenke die ganze Auswahl mit einem Gutschein

    Verschenke einen PDF-Gutschein