Ski Piste Experience 76 CI Rossignol Damen schwarz

329,99€ −3%
319,99€ *

0% Finanzierung ab 17,78€ monatlich

Zum Ratenrechner
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Ideal für Fortgeschrittene, die einen leicht zu handhabenden Ski suchen.

Dieser Ski ist für jeden Schnee geeignet und begleitet dich geduldig zum nächsten Niveau.

Größe: FINDE DIE RICHTIGE GRÖSSE!

    Produktvorteile

    Leicht zu bedienen

    Leicht zu bedienen

    Ein sehr leichter Ski für mehr Wendigkeit mit vielseitigem Rocker.

    Grip

    Grip

    Durch die Holzkonstruktion ist er auch auf härterem Schnee ausreichend.

    Energierückgewinnung

    Energierückgewinnung

    Lebhaft, aber zugänglich. Er bietet immer Fahrvergnügen, überall.

    Stabilität

    Stabilität

    Vielseitiger Ski mit gutem Grip. Stabilität bei mittleren Geschwindigkeiten.

    Präzision

    Präzision

    Der Ski fährt überall und reiht die Schwünge sanft aneinander.

    Produktinformationen

    Erfahrung

    Der Damenski Rossignol Experience 76 Ci W Xpress ist sehr leicht und bietet durch seine Konstruktion auf Carbonbasis mehr Wendigkeit. Ideal für rasche Fortschritte.

    Bauweise

    Sehr leichter Rocker vorn mit einer Konstruktion auf Carbonbasis für mehr Wendigkeit.
    Belag mit hohem Molekulargewicht.

    Bindung

    Bindung Look Modell Xpress XP 10 GW schwarz.
    Mit Grip Walk kompatibel.
    Din verstellbar von 3 bis 10.
    Für Skischuhe mit einer Sohlenlänge von 261 bis 327 mm.

    Robust

    Integrierter Spitzenschutz aus Aluminium und ABS-verstärkte Skienden

    Vorbereitung

    Ski vorgewachst und geschliffen – sofort einsatzbereit. Kantenwinkel: 89°

    Was ist die Vorspannung?

    Wenn man einen Ski auf den Boden legt, sind die Kontaktpunkte vorne und hinten, an Tip und Tail. Die Skimitte (der Bereich unter der Bindung) wölbt sich leicht nach oben. Das nennt man Vorspannung. Je länger und höher die Vorspannung, desto griffiger und reaktiver der Ski. Je niedriger die Vorspannung, desto toleranter und handlicher der Ski.

    Was ist ein Rocker?

    Bei einem Rocker-Ski wölben sich Tip (und manchmal auch Tail) schneller nach oben. Dadurch verschieben sich die Kontaktpunkte des Skis in Richtung Skimitte. Die Skifläche, die mit Schnee in Berührung kommt, ist dadurch verkürzt. Das sorgt für einfachere Handhabung und mehr Auftrieb in Tiefschnee. In Kurven bietet er über die Kantenlänge auch auf Pistenschnee guten Halt. Je länger der Rocker, desto handlicher ist der Ski.

    Taillierung

    123/76/109 bei 162 cm, Radius: 13 m

    Tipps nach einem Skitag!

    Nach einem langen Skitag sollten die Ski wie folgt behandelt werden, um ihre Lebensdauer zu maximieren: * Kanten mit einem Lappen abwischen, damit sich kein Rost ansetzt. * Spezielle Ski-Klettbänder benutzen, damit die Gleitflächen nicht aneinander reiben. * Trocken und sonnengeschützt lagern.

    Garantie **

    2 Jahre

    Weitere Informationen

    Tip zur Lagerung.

    Vorzugsweise an einem trockenen und lichtgeschützten Ort aufbewahren. Zum Saisonende die Ski wachsen, aber bis zur nächsten Saison nicht abziehen lassen.

    Kundenbewertungen

    Loading
    Wie können wir dich unterstützen?