filmen mit der schnrochelmaske easybreath

Du hast eine Easybreath Schnorchelmaske und möchtest gerne die bunte Unterwasserwelt filmen? Kein Problem! Wir haben eine spezielle Kamerahalterung, damit du deine unvergesslichen Schnorcheltouren festhalten kannst!

Easybreath-Maske tragen und gleichzeitig filmen?

Subea hat ein Zubehör entwickelt, das du an deiner Easybreath-Maske anbringen kannst, um die Schönheiten der Unterwasserwelt verewigen zu können: die Kamerahalterung. Loïc, unser Produktingenieur, gibt dir einige Tipps für das Filmen unter Wasser beim Tragen einer Easybreath-Maske.

EINIGE GEBRAUCHSHINWEISE

- Befestige deine Kamera an der Halterung
- Benutze dafür die längere Schraube aus dem Kamera-Set, damit die Kamera richtig sitzt
- Zuerst den Schnorchel abnehmen, dann die Kamerahalterung auf die Maske stecken und den Schnorchel wieder draufsetzen
- Nach dem Schnorchelgang musst du beim Entfernen des Schnorchels die Kamera gut festhalten, damit sie nicht ins Wasser fällt. 

Benutzung der Easybreath-Maske

was muss ich beachten?

Bei unserem neuen Modell Easybreath 500 hat sich die Form etwas verändert. Aufgrund dessen benötigst du eine ANDERE HALTERUNG, als für die Easybreath Junior und die V1 Masken. 

Kamerahalterung für Easybreath-Maske

das könnte dich auch interessieren