Was sind die Eigenschaften von Merinowolle ?

Riecht nicht, kratzt nicht, wirkt thermoregulierend. So weit, so gut. Aber woher kommt Merinowolle eigentlich? Warum hat sie so viele Vorteile? Und was macht sie so einzigartig? Bei uns erfährst du alles, was du wissen musst.

Was sind die Eigenschaften von Merinowolle ?

WOHER KOMMT UNSERE MERINOWOLLE EIGENTLICH?

Kurz und knapp: Vom Merinoschaf. Der Großteil der Merinowolle kommt aus Down Under, unsere Merinowolle beziehen wir von südafrikanischen Farmen, die kein Mulesing betreiben und gemäß RWS-Standard zertifiziert sind. Wir haben uns dazu entscheiden, eine Partnerschaft mit einer Züchtervereinigung (Konsortium-Merino) einzugehen und leisten dadurch einen entscheidenden Beitrag zum Tierschutz. Darüber hinaus können wir den Ursprung unserer Wolle so lückenlos zurückverfolgen.

Merino-shirt-mann

DIE HERSTELLUNG

Merinowolle ist ein natürliches Produkt, das zwei Mal im Jahr bei der Schur von Merinoschafen gewonnen wird. Die Schur dauert im Schnitt 4 Minuten pro Schaf und ist notwendig, um das Tier in den heißen Monaten vor dem Überhitzen zu schützen. Danach wird die Wolle gewaschen, anhand verschiedener Qualitätsmerkmale wie Feinheit oder Länge einer bestimmten Kategorie zugeordnet, gekämmt, gesponnen und gewoben, bis sie zum Endprodukt verarbeitet werden kann.
Im Gegensatz zu Polyester, das aus endlichen Rohstoffen wie Erdöl gewonnen wird, ist Merinowolle damit ein nachwachsender Rohstoff, der sich obendrein sogar recyclen und kompostieren lässt. Und das wiederum wirkt sich positiv auf die Klimabilanz unserer Produkte aus.

Merino-shirt-frau

DIE VORTEILE VON MERINOWOLLE

Merinowolle erfreut sich nicht umsonst großer Beliebtheit bei Sportlern und Outdoor-Fans. Egal, ob Merinounterwäsche, Wandersocken, T-Shirt oder Sweatshirt – die Funktionsfaser ist anderen Materialien in vielerlei Hinsicht überlegen.

Merino-shirt-frau
Wie können wir dich unterstützen?