Welche Golfschuhe sind richtig für mich?

Golf ist ein beliebter Sport bei Frauen und Männern aller Altersklassen. Er vereint sportlichen Ehrgeiz mit Zeit in der Natur und an der frischen Luft. Damit du deinen Lieblingssport in vollen Zügen genießen und deine Gegner besiegen kannst, brauchst du nicht nur die richtige Golfausrüstung. Bequeme Golfkleidung und vor allem die richtigen Schuhe sind genauso wichtig. Hier erfährst du alles, was du über Golfschuhe wissen musst

Welche Golfschuhe sind richtig für mich?

Das Wichtigste in Kürze

•Golfschuhe müssen einen hohen Tragekomfort und Halt bieten.
•Es gibt Golfschuhe mit Noppen oder Softspikes.
•Ein wasserabweisendes und atmungsaktives Material ist von Vorteil.

Inhaltsverzeichnis

Wie finde ich die passenden Golfschuhe?
Welche Arten von Golfschuhen gibt es?
Wie finde ich die passende Sohle bei Golfschuhen?
Was muss beim Kauf von Golfschuhen beachtet werden?
Welcher Verschluss bei Golfschuhen?

Wie finde ich die passenden Golfschuhe?

Die Qualität der Golfschuhe ist von großer Bedeutung, damit du beim Spielen Halt und einen sicheren Stand hast. Gleichzeitig müssen sie einen hohen Tragekomfort bieten, damit du dich voll und ganz auf dein Spiel konzentrieren kannst. Bei der Auswahl deiner neuen Golfschuhe solltest du neben der Größe auf weitere Kriterien achten, die wir unten für dich aufgeführt haben. 

Nahaufnahme von weißen Golfschuhen

Welche Arten von Golfschuhen gibt es?

Golfschuhe gibt es in verschiedenen Ausführungen, die sich insbesondere anhand ihres Materials und ihrer Sohle unterscheiden. Die meisten Golfschuhe sind aus Leder gefertigt. Das hat gleich mehrere Vorteile:
•sehr robust
•flexibel
•oft wasserabweisend

Bild von einem Golfer mit Golfschuhen auf dem Golfplatz

WIE FINDE ICH DIE PASSENDE SOHLE BEI GOLFSCHUHEN?

Welche Sohle du nehmen solltest, richtet sich zum Beispiel danach, wo du spielen möchtest. Ist der Untergrund trocken oder nass? Ist es ein offizieller Golfplatz oder ein Übungsareal? Darüber hinaus solltest du dir im Vorfeld Gedanken darüber machen, ob du die Schuhe nur zum Golfen oder auch als Freizeitschuhe anziehen möchtest.

Bild von Golfschuhen mit Noppen

Golfschuhe mit Noppen

Diese Golfschuhe haben keine Spikes. Sie eignen sich bestens für trockenes Gelände. Außerdem sind sie vielseitig einsetzbar – auf dem Golfplatz oder einfach in deiner Freizeit in der Stadt.

Nahaufnahme von Golfschuhen mit Softspikes von adidas

Golfschuhe mit Softspikes

Diese Modelle sind nur zum Golfen gedacht. Du kannst sie auf dem Golfplatz oder auf einem Übungsareal tragen. Der Vorteil von Golfschuhen mit Spikes ist der bessere Halt. Vor allem auf einem rutschigen Untergrund hast du so wesentlich mehr Stabilität.

Softspikes bestehen aus weichem Kunststoff. Eine Alternative sind Metallspikes, die jedoch auf vielen Golfplätzen in Deutschland, Österreich und der Schweiz verboten sind. Informiere dich vorher!

Was muss beim Kauf von Golfschuhen beachtet werden?

Wenn du dir sicher bist, welche Sohle und welches Material du brauchst, bist du schon fast am Ziel. Bei der Wahl deiner Lieblingsmodelle solltest du zusätzlich noch auf die Verarbeitungsqualität achten. Das Material muss strapazierfähig und dennoch gut zu tragen sein. Achte darauf, dass die Nähte sorgfältig verarbeitet sind. Dann hast du lange Freude an deinen neuen Golfschuhen.

Eine hohe Qualität ist auch wichtig, damit die Schuhe beim Tragen nicht an deinen Füßen reiben oder unangenehme Druckstellen hinterlassen. Wenn du Schuhe mit einer falschen Passform oder einem schlechten Material lange trägst, kann es zur Bildung von Blasen an deinen Füßen kommen. Gib lieber ein paar Euros mehr aus, als beim Golfen vorzeitig abbrechen zu müssen! 

Bild von einem Mann, der auf dem Goldplatz in der Hocke sitzt und die Sohle der Golfschuhe zeigt

Spielst du gerne in den frühen Morgenstunden Golf? Mit einem wasserabweisenden Material bleiben deine Füße trocken!

Da vor allem unsere Füße schnell ins Schwitzen geraten, ist ein atmungsaktives Material sinnvoll. Damit ist die Luftzirkulation besser. Golfschuhe mit einer hohen Atmungsaktivität sind angenehmer, wenn du gerne ausgedehnte Partien spielst. Deine Füße werden es dir danken!

Bild einer Frau beim Golfspielen auf einem Golfplatz.

Welcher Verschluss bei Golfschuhen?

Golfschuhe gibt es in der Regel mit Schnürsenkeln oder Boa-System. Die Schnürsenkel kannst du leicht einsetzen und nach Belieben austauschen. Allerdings ist das Binden etwas mühsamer und zeitintensiver als beim praktischen Boa-System. Dieses lässt sich schnell öffnen und schließen, dafür muss im Falle eines Defekts der ganze Schuh zur Reparatur gegeben werden. 

Mit passender Golfkleidung und deinen schicken Golfschuhen von DECATHLON bist du bestens ausgerüstet und startklar. Deine Golfpartner werden Augen machen! Los geht’s! Viel Spaß!