Die Wahl deiner Hose hängt von der Vegetation und den Wetterbedingungen ab. Doppellagige Polyamidverstärkungen und verstärkte Nähte sind bei dornigen Gebieten oder im Wald besonders empfehlenswert.

WETTERBEDINGUNGEN

Je nach Saison verändert sich die Wahl der Hose. Der Jäger muss sich vor Morgentau, Regen und Kälte schützen, ohne von einer zu schweren Hose aus dicken Textilien belastet zu werden.

REGNERISCHES WETTER

Bei Regenwetter ist eine atmungsaktive Hose aus beschichtetem Gewebe am besten geeignet.

TROCKENES WETTER

Mit einer leichten Baumwollhose fühlst du dich wohl. Eine Hose mit einer Membran und atmungsaktiver Verarbeitung ist die ideale Wahl für die Feuchtigkeitsableitung bei sehr hohen Temperaturen.

KALTES WETTER

Eine fleecegefütterte Hose verbessert den Wärmekomfort und hält deine Wärme auch bei kaltem Wetter.

Die richtige Wahl meiner Jagdhose

AXEL

Verkäufer Jagd

Zusätzlich zu der für unterschiedliche Vegetationen und Klimabedingungen geeigneten technischen Qualität verfügen viele unserer Modelle über verschiedene Tarnmotive, die passend für die jeweilige Jagdart sind.