QUECHUA

Regenjacke Damen wasserdicht ultraleicht Speed Hiking - FH500 Rain blau

79,99 €

* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Ref. : 8670531

Unser Entwicklungsteam am Fuße des Mont Blanc hat diese ultraleichte, atmungsaktive Regenjacke für Speed Hiking entworfen, zum Schutz vor Regen und Wind.

Du möchtest in den Bergen schnell vorankommen und dich frei bewegen können? Mit dieser ultraleichten Jacke (190 g) kannst du die Berglandschaft genießen, selbst unterm Regen!

Farbe: graublau

  • XS Momentan nicht lieferbar
  • S undefined
  • M undefined
  • L Momentan nicht lieferbar
  • XL Momentan nicht lieferbar
39  PAYBACK °Punkte sammeln

PAYBACK °Punkte sammeln

Gib im Warenkorb deine PAYBACK Kundennummer ein und sammle automatisch Punkte für deinen Einkauf.

Unsere Services

  • 30 Tage kostenlose Rückgabe.
  • Kostenlose Lieferung mit Click & Collect.

Produktvorteile

Geringes Gewicht

Ultraleicht, nur 190 g in Größe M

Wasserdichtigkeit

Versiegelte Nähte. Wasserdichter RV. 2,5-lagige Membran (10.000 mm).

Atmungsaktivität

Feuchtigkeitsableitendes Material (RET=6). Seitliche Belüftungsöffnung.

Belüftung

Seitlicher Reißverschluss unter den Armen für bessere Luftzirkulation.

Produktinformationen

Passform und Schnitt

Körpernaher Schnitt. Die Jacke kann mit einer leichten, dünnen Zusatzschicht, z. B. Fleece oder Daunen light, kombiniert werden.

Kapuze

Höhen- und tiefenverstellbar per Kordelzug und Stopper. Steifer Schirm für maximalen Gesichtsschutz.

Wasserundurchlässigkeit des Materials

Es wird die Wasserundurchlässigkeit der gesamten Jacke gemessen.
Die Wasserdichtigkeit des Gewebes entspricht 10.000 mm Schmerber: Das bedeutet, dass es dem Druck einer Wassersäule von 10 m standhält (Test nach ISO-Norm).
Die Wasserdichtigkeit der Jacke wurde bei einem Duschtest validiert, bei dem die Bedingungen eines Starkregens (100 l/m²/Stunde) 3 Std. lang simuliert wurden. Details hier:
https://sport-wiki.decathlon.de/tipps/wie-misst-man-die-wasserdichtigkeit-einer-wanderjacke-tp_5605

Atmungsaktivität

Neben atmungsaktiven Materialien werden bei Quechua auch Lösungen für Reißverschlüsse, Belüftungssysteme und Mesh entwickelt, die die Belüftung von Wanderjacken und Regenhosen verbessern (Forclaz, Bionnassay und Helium). Diese Belüftungssysteme regulieren die Temperatur im Inneren der Kleidung und erleichtern das Ableiten der Körperfeuchtigkeit nach außen.

Textil mit Membran oder Beschichtung:

Die wasserdichte, atmungsaktive Beschichtung wird wie ein Anstrich auf der Innenseite das Gewebe aufgetragen. Sie ist oft preisgünstiger als eine Membran, erfordert jedoch ein schützendes Innenfutter. Die Membran besteht aus einer dünnen Polyurethanschicht, die dem Gewebe seine wasserdichten und zugleich atmungsaktiven Eigenschaften verleiht. Gegenüber der Beschichtung hat sie den Vorteil, flexibler, leichter, langlebiger und oftmals atmungsaktiver zu sein. Diese Jacke hat eine Membran.

Jacke 2,5 Schichten

2,5 Schichten: Für maximale Leichtigkeit wird die Membran auf der Innenseite von einer Versiegelung und nicht von einer richtigen Gewebeschicht geschützt.

Produktkonzept: Unser Know-how

Unser globales Quechua-Entwicklungszentrum sitzt in Passy, am Fuße des Mont Blanc in der Haute-Savoie (Frankreich).
Dieser Ort ist zu einem echten Treffpunkt geworden zwischen unseren Teams (aus Designern, Produktleitern, Ingenieuren ...) und Outdoor-Sportlern.
Ein großer Vorteil, um Produkte für Bergwanderungen zu entwickeln und unser ganzes Fachwissen umzusetzen.

Die wasserabweisenden Eigenschaften meiner Jacke reaktivieren

Ein Gewebe ist wasserabweisend, wenn Wasser von der Oberfläche abperlt, ohne absorbiert zu werden. Das Gewebe saugt sich nicht voll, sondern bleibt leicht und warm. Diese Eigenschaft wird durch eine spezielle Behandlung der Gewebe-Außenseite erzielt, lässt aber mit der Zeit nach.
Wie du die wasserabweisenden Eigenschaften reaktivierst, erfährst du hier: https://www.decathlon.de/c/htu/so-wird-die-jacke-wieder-wasserabweisend_b3187804-1f1a-491c-8d6a-b1672830daa0

Atmungsaktivitätstest

Die Atmungsaktivität eines Gewebes wird auf Grundlage seiner Dampfdurchlässigkeit bestimmt. Bei hoher Anstrengung ist es deswegen wichtig, atmungsaktive Kleidung zu tragen, um nicht nass zu werden.
Die Atmungsaktivität wird in RET gemessen (Resistance to Evaporative Transfer), dem Widerstand, den ein Gewebe dem Wasserdampf entgegensetzt. Je niedriger der Faktor, desto atmungsaktiver das Gewebe:
RET ≤ 6: sehr atmungsaktiv,
RET ≤ 12: atmungsaktiv,
RET ≤ 20: kaum atmungsaktiv.

Garantie **

2 Jahre

Weitere Informationen

Materialzusammensetzung/ Zutaten:

Hauptgewebe 100% Polyester Membran 100% Polyurethan

Tipp zur Lagerung

Wasserundurchlässige Kleidung vor dem Verstauen stets vollständig trocknen lassen.

Qualitätstest

Um allen Ansprüchen gerecht zu werden, testen wir unsere Quechua-Produkte unter realistischen Bedingungen in den Bergen.
Unsere Teams sowie eine Gruppe Testpersonen, die aus Partnern, Botschaftern und Kunden besteht, stellen die Produkte auf eine harte Probe von der Entwicklung bis zur Vermarktung.

Pflegehinweise

Maschinenwäsche bei max. 30 °C

Nicht bleichen

Nicht im Trockner trocknen

Nicht bügeln

Keine chemische Reinigung

Kundenbewertungen

Lädt

Fragen & Antworten