Welche Tennisschuhe brauche ich bei welchem Boden?

Bei der Auswahl der richtigen Tennisschuhe spielen viele Faktoren eine Rolle. Wie soll dein Schuh sein, eher bequem oder gedämpft? Um all diese Fragen so zu beantworten, dass du im Anschluss den richtigen Tennisschuh für dich findest, haben wir hier einige Informationen für dich zusammengefasst.

TS 590

das wichtigste in kürze

• Bei der Wahl deines Tennisschuhs solltest du in erster Linie darauf achten, dass der Schuh bequem ist und eine gute Dämpfung besitzt.
• Es gibt für jedes Spielniveau eigens entworfene Tennisschuhe.
• Der Untergrund, auf dem du dein Tennismatch spielst, ist entscheidend für die Wahl deiner Schuhe. Solltest du an verschiedenen Orten mit unterschiedlichen Böden spielen, sind Multicourt-Schuhe für dich besonders geeignet.

inhaltsverzeichnis

Welche Unterschiede gibt es bei Tennisschuhen?

Welche Schuhe sind für welches Niveau geeignet?

Welche Rolle spielt der Untergrund bei der Wahl meiner Tennisschuhe?

Tennisschuhe

Welche Unterschiede gibt es bei Tennisschuhen?

Bei der Wahl der richtigen Tennisschuhe gilt es einiges zu beachten. In erster Linie ist es natürlich wichtig, dass die Schuhe bequem und angenehm zu tragen sind. Um auch bei abrupten Richtungswechseln und Sprüngen immer die Gelenke zu schützen, ist ein weiterer wichtiger Faktor die Dämpfung der Schuhe, die sich auch je nach Untergrund unterscheiden sollte.

Komfort

Bei Decathlon ist der Komfort eines der am weitesten entwickelten Merkmale im Forschungs- und Entwicklungszentrum. Damit du den richtigen Schuh für dich findest, der möglichst gut sitzt und bequem ist, wird hier auf einen möglichst flexiblen und anpassungsfähigen Schaft geachtet. Auch die Innensohle und die Fersendämpfung spielen bei der Bequemlichkeit des Schuhs eine wichtige Rolle und werden besonders berücksichtigt.

Tennisschuhe Komfort

Dämpfung

Die Dämpfung ist für Tennisspieler jeden Niveaus von großer Bedeutung. Durch das viele Sprinten auf engem Raum und die abrupten Richtungswechsel werden die Gelenke besonders beansprucht. Achte beim Auswählen deiner Tennisschuhe also auf eine ausreichende Dämpfung.

Tennisschuhe Dämpfung

Welche Schuhe sind für welches Niveau geeignet?

Artengo hat drei unterschiedliche Schuhtypen im Angebot, die an dein Spielniveau angepasst sind.

Artengo Serie 100

Gelegentliches Spielen

Wenn du nur gelegentlich Tennis spielst und deine Bewegungen weniger intensiv sind, solltest du vor allem bequeme Schuhe tragen. Die Schuhe aus der Artengo Serie 100 könnten für dich die richtigen sein.
optimaler Komfort
spezielle Sohle für das Spiel auf allen Böden

Artengo 500

Regelmäßiges Spielen

Spielst du regelmäßig Tennis und sind deine Bewegungen durchschnittlich intensiv, sollte dein Fokus zusätzlich auf einer guten Dämpfung liegen. Die Schuhe aus der Artengo Serie 500 sind hier besonders geeignet.
gute Dämpfung zum Schutz der Gelenke
guter Halt auf sämtlichen Böden

Artengo 990

Intensives Spielen

Bist du sehr häufig auf dem Tennisplatz zu finden, so werden deine Bewegung eine starke Intensität haben. Für dich sind die besonders widerstandsfähigen Schuhe aus der Artengo Serie 990 die richtige Wahl.
perfektionierte Vereinigung von Strapazierfähigkeit und Leichtigkeit
optimaler Halt bei schnellen Richtungswechseln

Welche Rolle spielt der Untergrund bei der Wahl meiner Tennisschuhe?

Tennis spielen kann man an verschiedenen Orten. Neben Indoor-Tennisplätzen, die meist mit einem Spezialteppich versehen sind, gibt es auch Outdoor-Tennisplätze. Hierbei unterscheidet man im Wesentlichen zwischen Sand- und Hartplätzen. Damit du genau den Schuh für deine Bedürfnisse findest, erklären wir die hier, welche Schuhe auf welchem Untergrund Sinn ergeben.

• Wenn du auf Indoor-Tennisplätzen spielst, die meist mit Teppich versehen sind, brauchst du Schuhe mit einer glatten Sohle. Der Schuh sollte deswegen möglichst profillos sein, damit du ein Hängenbleiben an den Fasern des Teppichs vermeidest.

• Wenn du draußen auf einem Sandplatz Tennis spielst (der „Sand“ besteht dabei meist aus gemahlenem Ziegelmehl), brauchst du ein sehr gutes Sohlenprofil, um auch bei schnellen Richtungswechseln nicht den Halt zu verlieren. Schuhe mit einer sogenannten Fischgrätensohle gewähren bspw. eine gute Haftung.

• Spielst du draußen auf Hartplätzen Tennis, die in Deutschland allerdings eher selten sind, solltest du hingegen vor allem auf eine gute Dämpfung achten, damit du so gut wie möglich deine Gelenke schonst.

• Solltest du dich nicht auf einen Ort zum Tennisspielen festgelegt haben, sind Schuhe für alle Oberflächen (sogenannte Multicourt-Schuhe) für dich die richtigen. Sie sind besonders bequem und haben eine leichte Dämpfung.

Tipp: Auch wenn es Multicourt-Schuhe gibt, ist es sicherlich sinnvoll jeweils ein Paar für Outdoor-Spiele und ein Paar für Indoor-Spiele zu haben.

Tennisspieler

WEITERE TIPPS UND EMPFEHLUNGEN FÜR TENNIS

Wie können wir dich unterstützen?