67 Produkte für

Handtücher, Ponchos

Bestseller

Niedrigster Preis
Höchster Preis
Bestseller
Beste Bewertung
Ihr Produkt wurde hinzugefügt.
Produkte vergleichen (0/5)
Öffnen
Kein Produkt zum Vergleich verfügbar
Zu viele Produkte - bitte entfernen Sie erst ein anderes.
Entfernen
Zurück
Produkte vergleichen
 

Die flauschigen Handtücher von Decathlon

Die perfekte Badehose für Herren

Vom Schwimmbadbesuch über das Strand-Accessoire bis hin zu trendigen Farbakzenten im Badezimmer gibt es zahlreiche Anlässe für die Verwendung von Handtüchern. Auch für Sauna-Gänger oder Sportler, die im Fitnessstudio trainieren und die Geräte vor Schweiß schützen wollen, ist das passende Handtuch unverzichtbar. In unserem Sport-Sortiment halten wir Handtücher in verschiedenen Farben und Größen für Sie bereit – schauen Sie sich in unserem Onlineshop um und suchen Sie sich Ihr Lieblingsmotiv aus.



Preiswerte Badehandtücher von Nabaiji

Ein qualitativ hochwertiges Handtuch sollte einer regelmäßigen Verwendung standhalten und sehr saugstark sein, damit Sie sich blitzschnell mit dem Badetuch abtrocknen können. Unter unserer Eigenmarke Nabaiji finden Sie eine große Auswahl an praktischen Mikrofaser-Handtüchern sowie Bade- und Strandhandtücher für den täglichen Gebrauch.

Leicht und kompakt: das Mikrofaser-Handtuch

Sie suchen ein platzsparendes Badetuch, das in jede Sporttasche passt und sich in Windeseile zu einem kompakten Bündel zusammenfalten lässt? Dann lohnt sich ein Blick in die große Vielfalt an weichen und schnelltrocknenden Mikrofaser-Handtüchern von Nabaiji. Bezüglich der Saugfähigkeit können diese Badetücher locker mit Frottee-Handtüchern mithalten, sind aber deutlich leichter. Sie nehmen kaum Platz weg und bringen nahezu kein Extra-Gewicht, sind aber trotzdem kuschelig weich. Das geringe Packmaß werden Sie spätestens dann zu schätzen wissen, wenn Sie den Rucksack für den nächsten Ausflug zum Strand packen.

Mikrofaser-Handtücher in verschiedenen Größen

Je nach Bedarf finden Sie bei uns Mikrofaser-Badetücher in verschiedenen Größen. Insgesamt haben Sie die Wahl zwischen Handtüchern in fünf verschiedenen Ausführungen von klein (42 x 55cm) über mittelgroß (80 x 130cm) bis hin zum großen Badetuch (110 x 175cm). So kann das Handtuch als Reise- oder Gästehandtuch, aber auch zum Duschen oder für das Fitnessprogramm verwendet werden. Die größte Variante eignet sich zudem bestens als Strand- oder Badetuch.

Besonders flauschig: unsere Haar-Handtücher

Neben den gängigen Modellen finden Sie in unserem Onlineshop auch farbenfrohe Haar-Handtücher aus Mikrofasern, die speziell dafür entwickelt wurden, die Haare schnell zu trocknen. Durch die besondere Form lassen sich die Haare ganz einwickeln und dank eines praktischen Knopfverschlusses bleibt der Turban stabil. Darüber hinaus verfügen die Haar-Handtücher über eine hervorragende Feuchtigkeitsableitung und trocknen daher äußerst schnell.

Klassisch: das Badetuch aus Baumwolle

Ob am Strand, im Schwimmbad oder beim Sport – das Handtuch aus Baumwolle ist der absolute Klassiker unter den Badetüchern. Baumwolle wird in der Regel zu Frottierstoffen gewebt und zu groben Schlingen verarbeitet. Der Stoff ist kuschelweich und aufgrund des saugfähigen Frottees besonders schnelltrocknend. Unter unserer Eigenmarke Tribord finden Sie modische Strandtücher aus Baumwolle mit einer farbenfrohen Aufmachung. Da das Strandhandtuch neben dem Abtrocknen und Umziehen auch als Liegeunterlage auf dem Sand dienen soll, sind die Tücher sehr komfortabel und recht groß.

Praktisch: Fußmatten für die Umkleide

Sie stehen ungern mit blanken Fußsohlen in der Umkleide oder möchten beim Umziehen gerne Ihr Handtuch auf den Boden legen? Dann sind die innovativen Fußmatten unserer Eigenmarke Nabaiji Ihr perfekter Begleiter. Die praktischen Bodenmatten dienen dem Schutz der Füße in der Umkleidekabine. Ein weiteres Plus: Sie sind können kompakt zusammengefaltet werden und sind einfach zu transportieren.

So bleiben Ihre Handtücher immer flauschig

Wer kennt das nicht: Schon nach der ersten Wäsche ist das ultraweiche Handtuch leider alles andere als flauschig. Doch wie können Sie das verhindern? Am besten halten Sie sich an die Pflegehinweise auf den kleinen Schildern am Handtuch, denn nicht alle Handtücher sind bei gleichviel Grad maschinenwaschbar. Generell ist auf Weichspüler zu verzichten, da dieser bei Handtüchern genau das Gegenteil bewirkt. Auch durch die Verwendung eines Bügeleisens werden die Fasern flach und hart, sodass das Handtuch weniger Feuchtigkeit aufnehmen kann. Sollten Sie nach mehrmaligem Gebrauch Flusen entdecken, schneiden Sie diese mit einer Schere vorsichtig ab, damit das Gewebe nicht noch weiter beschädigt wird. Wir empfehlen Ihnen, die Handtücher zum Schluss in den Wäschetrockner zu geben, denn darin werden die Fasern aufgelockert und bleiben langfristig weich und flauschig.