4 P., 2 XL-Kabinen, XL-Vorraum, schneller Aufbau

Bergsport_Zelte Bergsport_Zelte - Wurfzelt Seconds Family 4.2 XL QUECHUA - Familien ohne Zuordnung
//www.decathlon.de/common/3Dpictures/a/f347373fcd88474da63cc0c63c3d5680.zip/index.html
Bergsport_Zelte

Wurfzelt Seconds Family 4.2 XL QUECHUA

QUECHUA
Geräumiges 4-Personenzelt mit 2 Kabinen für das Wanderzelten mit der Familie – sehr schneller Auf- und Abbau. 4 Liegeplätze in 2 Kabinen, hoher Vorraum, Seconds Family: erstaunlich schneller Auf- und Abbau, Zeltboden befestigen und das Zelt darüber entfalten, Easy-Abbau-System: Zeltabbau mit Anleitung
Referenz : 8245573
Technische Informationen
Technische Informationen
Mitarbeiterbewertungen
Ähnliche Produkte
Weitere Infos
Maße und Gewicht Aufenthaltsraum 5,9 m², max. Höhe 2,02 m, 16,3 kg
Kabine 2 Schlafkabinen für je 2 Personen, großzügig geschnitten: 2,10 m x 1,60 m
Aufenthaltsraum/Stauraum Auf den 5,9 m² kann man bequem mit 4 oder sogar 6 Personen am Tisch sitzen und hat noch Platz für Stauraum. Eingang und großes Moskitonetz-Fenster auf der Rückseite mit jeweils einem Vordach. 3 PVC-Fenster und verschiedene herausnehmbare Belüftungsöffnungen für maximalen Komfort bei jedem Wetter. Der "muldenförmige" Zeltboden schützt vor abfließendem Regenwasser.Große Ordnungstaschen im Kabineninneren. Mit Wäscheleine.
Ein-/Ausgang Eine große Tür, die einfach in einer Tasche verstaut werden kann, um einen offenen Aufenthaltsbereich zu ermöglichen, wenn das Wetter dies zulässt. Der Zeltboden kann am Eingang abgeflacht werden, um den Einstieg zu erleichtern.
Auf-/Abbau Durch Platzieren und Befestigen des Zeltbodens vor dem Entfalten des Zelts wird die Montage noch einfacher. Vereinfacht die Ausrichtung des Zeltes und den korrekten Aufbau. Anschließend ist das Zelt in wenigen Minuten entfaltet und aufgebaut! Easy-Abbau-System: Abbau in weniger als 5 Minuten, mit Klemmen und Riemen als Hilfsmittel (Hinweise und Video auf www.quechua.com)
Wasserdicht Alle Quechua-Zelte sind praxis- und laborgetestet (vierstündige Berieselung des kompletten Zeltes mit 200 l/Stunde/m²!). Außenzelt: Polyester mit PU-Beschichtung, Zeltboden: Polyethylen (120 g/m²), alle Nähte mit thermogeklebtem Band versiegelt. Außerdem verhindert das Innenzelt aus atmungsaktivem Polyester den Kontakt mit Kondenswasser, das sich an der Innenseite des Außenzelts bilden kann.
Belüftung 1 große abnehmbare Belüftungsöffnung am Dach des Vorraums, 1 großes abnehmbares Netzfenster, 2 kleinere neben den Kabineneingängen, 1 Belüftungsöffnung über jeder Kabine, Möglichkeit oberen Teil des Eingangs auch bei Regen zu öffnen. Es wurde alles getan, um die Belüftung zu optimieren und das natürliche Phänomen der Kondenswasserbildung zu verringern.
Gestänge Fiberglas-Vollfaser, extrem bruchfest
Heringe Stahl galvanisiert, 5 mm Durchmesser, sehr verwindungssteif
Packsack Scheibendurchmesser: 88 cm, Dicke: 16 cm, mit zwei Tragriemen für den gelegentlichen Transport
UV-Schutz Unsere Zeltstoffe filtern bis zu 98% der UVB- und 80 - 95% der UVA-Strahlung. Beachten Sie jedoch, dass bei offenem Zelteingang durch Reflektion am Boden bereits eine erhebliche Strahlendosis eindringen kann.
Garantie Wir gewähren bei normalem Gebrauch zwei Jahre Garantie auf alle unsere Zelte (bei Vorlage der Rechnung oder des Kassenbons mit Kaufdatum). Bei Beanstandungen lassen Sie Ihr Zelt bitte in der nächsten Decathlon-Filiale inspizieren.
Technische Informationen
Mitarbeiterbewertungen
Mitarbeiterbewertungen
Ähnliche Produkte
Weitere Infos
Material Außenhülle: Polyester mit PU-Beschichtung, atmungsaktive Polyester-Innenkammer, Gestänge: Fiberglas-Vollfaser, Zeltboden: Polyethylen
Qualitätstests Die Wasserdichtigkeit der Quechua-Zelte wird mit 200 Liter Wasser/Std./m² getestet. Beim Wassersäulentest (mm Wassersäule) wird die Wasserundurchlässigkeit des Materials geprüft. Bei der Entwicklung unserer Zelte stellen wir mithilfe einer Labordusche sicher, dass auch alle anderen Komponenten wie Nähte, Klappen, Öffnungen und Reißverschlüsse ebenfalls wasserdicht sind.
RICHTIG LAGERN Lagerung: Das Zelt nach Gebrauch oder Reinigung vollständig trocknen lassen, um Geruchs- oder Schimmelbildung vorzubeugen.
Pflege 1. Reinigung: Das Zelt bei Bedarf mit Seifenwasser reinigen und mit klarem Wasser abspülen. Anschließend vollständig trocknen lassen. 2. Harzflecken: Schwierig zu entfernen. Zunächst gut trocknen lassen, dann vorsichtig abschaben und gleichzeitig von innen ein Stück Eis dagegen drücken, um das Harz brüchig zu machen und leichter abzulösen. 3. Lagerung: Das Zelt nach Gebrauch oder Reinigung vollständig trocknen lassen, um Geruchs- oder Schimmelbildung vorzubeugen.
Garantie** 2 Jahre