Wasserdicht, griffig, guter Halt

Hiking_Nature Wandern, Trekking - Wanderschuhe Arpenaz 100 Damen QUECHUA - Wandern Damen
//www.decathlon.de/common/3Dpictures/a/0c7c536e84e449d099f76054024b4f32.zip/index.html
Hiking_Nature

Wanderschuhe Arpenaz 100 Damen wasserdicht grau/rosa QUECHUA

QUECHUA
Für leichte Wanderungen und Spaziergänge bei trockenem Wetter. Für den gelegentlichen Einsatz. Hervorragende Haftung mit 4 mm Profiltiefe und sicherer Halt für den Fuß: der ideale Begleiter für kürzere Ausflüge bei jedem Wetter.

Farbe : hellzinngrau / grüngrau

Bitte Größe wählen und Farbe wählen

Bitte Größe auswählen

Decathlon

ab 24€99 -40 %

ab 14€99*

DecathlonDeeeTaxMentionAfterPrice /

Bestand in der Filiale prüfen

Preis vom 16.02.2017 bis

Leider ausverkauft

Referenz : 8354368
TECHNISCHE INFORMATIONEN
Grad der Wasserundurchlässigkeit Beim Wasserundurchlässigkeitstest prüfen wir drei Stufen: 2.000 Biegungen (ca. 2 Stunden Gehen), 4.000 Biegungen (ca. 4 Stunden Gehen) und 8.000 Biegungen (ca. 8 Stunden Gehen). Wenn der Schuh im Anschluss an den Test trocknet, weist er wieder seine ursprüngliche Wasserundurchlässigkeit auf.Die Wanderschuhe Arpenaz 100 Novadry sind bis zu 2.000 Biegungen wasserdicht.
Tests zur Wasserdichtigkeit Wasserundurchlässigkeitstest für Schuhe: Diese Schuhe mit Novadry®-Technologie wurden im Labor und Gelände getestet und sind garantiert wasserdicht und atmungsaktiv. Beim Labortest werden die Schuhe mit Luftdruck unter Wasser getaucht, um zu überprüfen, ob sich Luftblasen an der Oberfläche des Schuhs bilden. Anschließend werden sie bis zur Hälfte im Wasser belassen. Ein mechanisches Bein simuliert nun das Gehen, wobei überprüft wird, ob das Innere des Schuhs absolut trocken bleibt.
Verlängerung der Wasserundurchlässigkeit Selbst das wasserdichteste Material nützt wenig, wenn am Schaftrand Wasser eindringen kann. Damit die Füße länger trocken bleiben, empfehlen wir den Einsatz von wasserdichten Gamaschen oder Mini-Gamaschen. Diese schützen den Fuß nicht nur vor Wasser, sondern auch vor Kieselsteinen, Sand und Ähnlichem. Zur Aufrechterhaltung der Wasserundurchlässigkeit und zur Entfernung von Flecken am Obermaterial sollten die Schuhe mehrmals im Jahr mit Imprägniermittel behandelt werden.
MITARBEITERBEWERTUNGEN
WEITERE INFORMATIONEN
Qualitätstests Durch sorgfältige Pflege und regelmäßige Reinigung wird die Lebensdauer der Schuhe verlängert. Pflege: Erde mit einer Nylonbürste entfernen. Oberfläche mit einem nassen Tuch und milder Seife reinigen. An der Luft, aber nicht in der Nähe einer Heizung trocknen lassen.
Garantie** 2 Jahre