Umwelt

Unser Motto ist und bleibt immer das selbe: Gemeinsam Sport erleben und möglichst vielen Menschen die Freude am Sport ermöglichen. Doch neben dem Ziel, Produkte zu entwickeln die Höchstleistung bieten, ist uns die Art und Weise wie diese Produkte hergestellt werden genauso wichtig! Denn Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit sind für DECATHLON von grundlegender Bedeutung. Daher setzen wir uns kontinuierlich für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur ein. Die Wahl der Materialien und wie diese verarbeitet werden, sind grundsätzliche Herangehensweisen wiewir die Umweltauswirkungen unserer Produkte beeinflussen. Damit das auch richtig klappt, machen bei uns alle mit und leisten ihren eigenen Beitrag in ihrem Arbeitsbereich. So können wir auf alle verschiedenen Komponenten individuell und intensiv eingehen.

Wie setzt sich DECATHLON für den Umweltschutz ein?

Der Einsatz von Plastikflaschen für Fleecepullover oder Bio-Baumwolle und Merinowolle sind nur einige Beispiele für einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur. Bereits jetzt werden mehr als 30% unserer Produkte ökofreundlich hergestellt. Um eine zukunftsorientierte und nachhaltige Arbeit zu sichern möchten wir, dass bis zum Jahr 2020 ganze 100% unserer eigenen Produkte umweltfreundlich sind.

DECATHLON setzt sich in vielerlei Hinsicht für nachhaltiges Arbeiten ein. Beim Bau neuer Filialen setzt der Sportartikelhersteller z.B. auf die Nutzung von Sonnenenergie, begrünte Fassaden und selbstregulierende Beleuchtung. Für Deutschland trat 2014 das vom DGNB (Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen) zweifach mit Gold prämierte Logistikzentrum in Schwetzingen an. Bei unseren Produkten verzichten wir auf unnötiges Verpackungsmaterial und ersetzen umweltschädliche Stoffe, soweit dies möglich ist, durch recycelte bzw. Recycelbare.

Auf unserem öffentlich zugänglichen Sustainability Report informieren wir transparent über unsere Nachhaltigkeitsarbeit und Standards.

Nachhaltiges Bestellen um unnötige Rücksendungen zu vermeiden

Wenn du dich dafür entscheidest, den gleichen Artikel in mehreren Größen in den Warenkorb zu legen, hat dies eine große Auswirkung auf unsere Umwelt. Rücksendungen führen durch ihren hohen Material- und Energiebedarf zu einem unnötigen Verbrauch an Rohstoffen. Zusammen können wir dies verhindern und so die Nachhaltigkeit verbessern.

Solltest du bei der Größenwahl Hilfe benötigen, bieten wir ausführliche und auf die unterschiedlichen Marken abgestimmte Größentabellen- und hilfen an. Du kannst anhand deiner Körpermaße jederzeit das passende Produkt für dich auswählen.

Wenn du mit der Auswahl deiner Größe, Probleme hast oder allgemein Fragen an uns, helfen wir die gerne unter folgender Telefonnummer: +49 (0) 7153 89 20 500 weiter

Hinweis nach dem Batteriegesetz

Da in unseren Sendungen Batterien und Akkus enthalten sein können, sind wir nach dem Batteriegesetz (BattG) verpflichtet dich auf Folgendes hinzuweisen: Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden, sondern du bist zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus gesetzlich verpflichtet. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder Ihre Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z. B. Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und können verwertet werden. Du kannst die Batterien nach Gebrauch entweder an uns zurücksenden an

decathlon.de
DECATHLON Sportspezialvertriebs GmbH
Filsallee 19
73207 Plochingen

oder in unmittelbarer Nähe (z.B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen oder in unserem Versandlager) unentgeltlich zurückgeben. Die Abgabe in Verkaufsstellen ist dabei auf für Endnutzer für die üblichen Mengen sowie solche Altbatterien beschränkt, die der Vertreiber als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat.

Das Zeichen mit der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass du Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen darfst. Unter diesem Zeichen findest du zusätzlich nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung:

  • Pb: Batterie enthält Blei
  • Cd: Batterie enthält Cadmium
  • Hg: Batterie enthält Quecksilber

DECATHLON ist Mitglied der Stiftung Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien (Mitgliedsnummer 2562). Beim Bundesumweltamt ist DECATHLON unter der Nummer 21003018 eingetragen.

Entsorgung von Elektronikgeräten

Seit dem 24. März 2006 gilt das Elektro- und Elektronikschrottgesetz. Alle Elektronikprodukte, die nach diesem Datum in den Verkehr gebracht wurden, sind mit folgendem Symbol gekennzeichnet:

Es bedeutet, dass Elektro-Altgeräte nicht mehr in den Hausmüll (z.B. graue, gelbe, braune Tonne, Papier, Glas) entsorgt werden dürfen, sondern einer getrennten Sammlung zugeführt werden müssen. Die Rückgabe bei den örtlichen Sammelstellen ist kostenfrei.

DECATHLON ist bei der Stiftung EAR unter der Nummer WEEE DE13736836 registriert.

Hast du Fragen?

Solltest du die Antwort auf deine Frage nicht finden, hilft dir unser Kundenservice gerne weiter.