Tauchflasche für Kinder oder kurze Tauchgänge

Wassersport_Tauchen Tauchen, Schnorcheln  - Tauchflasche 6 L 230 bar ROTH - Tauchen
  • Wassersport_Tauchen Tauchen, Schnorcheln  - Tauchflasche 6 L 230 bar ROTH - Tauchen
  • Wassersport_Tauchen Tauchen, Schnorcheln  - Tauchflasche 6 L 230 bar ROTH - Tauchen
Wassersport_Tauchen

Tauchflasche 6 L 230 bar ROTH

ROTH
Für junge Taucher ab 8 Jahren oder kurze Tauchgänge. Tauchflasche für Kinder oder kurze Tauchgänge

Bitte Größe wählen

Bitte Größe auswählen

Decathlon

ab 199€99 - %

ab 199€99*

DecathlonDeeeTaxMentionAfterPrice /

Bestand in der Filiale prüfen

Preis vom bis

Zur Wunschliste hinzufügen
Produkt bereits hinzugefügt
Lieferung 21/12/2016
3.95 € Versand bei diesem Artikel.
Deutschlandweit kostenlose Retoure.
Online oder in einer unserer Filialen.
Bezahlen Sie bequem per Rechnung
oder einer unserer weiteren Zahlarten.
Referenz : 4981075
TECHNISCHE INFORMATIONEN
Tauchflasche von Roth Die Tauchflasche besteht aus: 1 Stahlflasche, 1 Ventil mit zwei Bügelabgängen, Bodenfassung aus PVC, Tragegriff, Schutznetz
Bodenfassung und Griff Die Bodenfassung aus PVC ist an den Durchmesser der Flaschen angepasst und bietet Halt in vertikaler Position. Eine Öffnung ist unten zur Ableitung von Restwasser und zur vereinfachten Demontage vorgesehen. Der Tragegriff besteht aus 2 Teilen, wodurch eine Montage/Demontage ohne Abschrauben des Ventils möglich ist.
Instandhaltung Reparaturmaßnahmen wie Schweißen, Nieten oder Bohren an der Flasche sowie sämtliche Arbeiten, die zum Entfernen des Materials oder zu einer beträchtlichen Erhöhung der Flaschentemperatur (max. 300°C) führen, sind verboten.
Laufende Wartung Es wird empfohlen, die Flasche täglich mit Wasser abzuspülen, auch den Boden (für diesen Zweck vorgesehene Öffnung im PVC-Fuß. Dadurch kann das Salzwasser und der Sand entfernt und somit die Abnutzung des Lacks und eine frühzeitige Korrosion vermieden werden). Die durch Stöße und Abnutzung vorgeschädigten Lackbereiche sofort ausbessern.
Regelmäßige Wartung Diese Tauchflasche wird entsprechend der geltenden Gesetze des jeweiligen Landes regelmäßig bzw. von Zeit zu Zeit kontrolliert. Die Durchführung dieser Kontrollen durch Einrichtungen oder Personen, die dazu berechtigt sind, ist obligatorisch.
(Seit dem 15. März 2000 ist in Frankreich die jährliche (Sicht)prüfung durch TIV-Prüfgerät zwingend vorgeschrieben, die erneute Druckprüfung erfolgt in 2 oder 5 Jahren.)
Lagerung Vor einer längeren Lagerung ist die Durchführung der hier beschriebenen Pflegemaßnahmen sowie das Abspülen mit Wasser und das vollständige Trocknen des Flascheninnerens sinnvoll. Folgendes wird mit Nachdruck empfohlen: Lagerung der Flasche in vertikaler Position an einem sauberen, trockenen Ort bei gemäßigter Temperatur,
Aufrechterhaltung eines schwachen Restdrucks im Inneren, um evtl. durch die Ventilöffnung eingedrungenen Staub bzw. Kondensation zu entfernen.
Empfehlungen Rettungssack niemals mit nacktem Ventil (ohne Regulator) aufblasen. Flasche niemals bei geöffnetem Ventil leer stehen lassen. Flasche niemals in Gischt, Wellen oder am Boden des Boots im Wasser lassen.
Empfehlungen - Lassen Sie (wenn möglich) einen schwachen Restdruck in der Flasche, um evtl. durch die Ventilöffnung eingedrungenes Wasser abzuleiten (wenn die Flasche beim Tauchen vollständig geleert wurde, nehmen Sie den Regulator erst ab, wenn die Flasche geschützt untergebracht ist). - Die Flasche niemals sofort leeren. Dadurch wird ein Vereisen des Ventils und beträchtliche Kondensation im Inneren der Flasche vermieden.
PRODUKTVORTEILE
Volumen 6 Liter, 230 bar
Vielseitigkeit 1 Abgang
KUNDENBEWERTUNGEN
MITARBEITERBEWERTUNGEN
KUNDENBILDER
ÄHNLICHE PRODUKTE
MATERIALZUSAMMENSETZUNG
Material Tauchflasche aus Stahl. Die Informationen bzgl. vorschriftsgemäßem Umgang sind an der Flasche eingraviert. Die Flaschen sind vor Korrosion geschützt: Außen durch eine Heißmetallisierungsschicht, eine Grundierschicht und zwei Polyurethan-Lackschichten sowie optimal stahlgestrahlt innen.
Hinweis zur Pflege Salzwasserbeständig, nur vor einer längeren Lagerung in Süßwasser spülen, alle 2 Jahre durch zugelassene Stellen eine Druckprobe durchführen, außer wenn die Flasche zur Ausrüstung eines Tauchclubs gehört, dann ist eine jährliche, anerkannte Sichtkontrolle vorgeschrieben, die Druckprobe findet dann alle 5 Jahre statt.
RICHTIG LAGERN Mit minimalem Druck (1 bar) aufrecht aufbewahren (an einem trockenen, lichtgeschützten Platz).
Gebrauchseinschränkung Alle 2 Jahre muss eine Druckprobe durchgeführt werden.
WEITERE INFORMATIONEN
Garantie** 2 Jahre