Entspricht der Taillierung des Skimodells Alti 80

Bergsport_Tourenski Bergsport_Tourenski - Steigfelle Cham Alti 80 DYNASTAR - Familien ohne Zuordnung
  • Bergsport_Tourenski Bergsport_Tourenski - Steigfelle Cham Alti 80 DYNASTAR - Familien ohne Zuordnung
Bergsport_Tourenski

Steigfelle Cham Alti 80 DYNASTAR

DYNASTAR
Für den Aufstieg beim Skitourengehen. 70% Mohair und 30% Nylon

Bitte Größe wählen

Bitte Größe auswählen

Decathlon

ab 149€99 - %

ab 149€99*

DecathlonDeeeTaxMentionAfterPrice /

Bestand in der Filiale prüfen

Preis vom bis

Leider ausverkauft

Referenz : 8318644
TECHNISCHE INFORMATIONEN
Verwendung Die Laufflächen der Ski müssen vollständig trocken sein. Laufflächen gegebenenfalls von Schnee befreien und mit den Handschuhen trocknen. Vereiste Steigfelle einige Minuten lang unter der Jacke wärmen. Sollten die Steigfelle gefrieren, wärmen Sie sie einige Minuten unter Ihrer Jacke.
Befestigung Mit Bügel: Befestigung des Steigfells an der Skispitze.

Mit Spanner: Befestigung des Steigfells an der Skispitze, leichtes Einhängen.

Mit Endhaken: Zusätzlich zum Frontbügel oder klassischen Spannsystemen wird das Steigfell auch am hinteren Ende des Skis befestigt – besserer Halt des Fells, aber schwerer.
Materialien Mohair: aus 100% Fellflor gewebt.
Vorteil: gutes Gleitverhalten,
Nachteil: stärkere Abnutzung.

Synthetikmaterial: 100% gewebtes Polyamid.
Vorteil: robust, gute Haftung,
Nachteil: schlechteres Gleitverhalten.

Mix: Mischung aus Mohair und Synthetik.
Vorteil: gutes Verhältnis von Grip und Gleitverhalten.
Wahl der richtigen Skifelle Parallelkantige Ski: Die Felle sollten 2 bis 4 mm schmaler sein als die Ski.

Taillierte Ski: Verwenden Sie zuschneidbare Steigfelle, damit diese weder die Kanten bedecken (gefährlich, da der Ski nicht greift) noch zu schmal sind (gefährlich, da das Steigfell nicht greift).
MITARBEITERBEWERTUNGEN
WEITERE INFORMATIONEN
Garantie** 1 Jahr