Vielseitig: Snowpark, Piste und Off-Piste

Wintersport_Snowboard-Material Wintersport - Snowboard-Set Pulse Herren SALOMON - Ski, Snowboard
  • Wintersport_Snowboard-Material Wintersport - Snowboard-Set Pulse Herren SALOMON - Ski, Snowboard
  • Wintersport_Snowboard-Material Wintersport - Snowboard-Set Pulse Herren SALOMON - Ski, Snowboard
  • Wintersport_Snowboard-Material Wintersport - Snowboard-Set Pulse Herren SALOMON - Ski, Snowboard
  • Wintersport_Snowboard-Material Wintersport - Snowboard-Set Pulse Herren SALOMON - Ski, Snowboard
  • Wintersport_Snowboard-Material Wintersport - Snowboard-Set Pulse Herren SALOMON - Ski, Snowboard
  • Wintersport_Snowboard-Material Wintersport - Snowboard-Set Pulse Herren SALOMON - Ski, Snowboard
  • Wintersport_Snowboard-Material Wintersport - Snowboard-Set Pulse Herren SALOMON - Ski, Snowboard
Wintersport_Snowboard-Material

Snowboard-Set Freestyle Allmountain Pulse Herren schwarz/rot/blau SALOMON

SALOMON
Äußerst vielseitiges Board für Action in Snowpark, Off-Piste und Piste. Ideal für Fortgeschrittene. Flat Out Camber-Profil: guter Kompromiss zwischen Haftung und Wendigkeit. Directional Twin (symmetrische Twintip-Geometrie mit um 10 mm nach hinten versetzten Bindungen) vereint Wendigkeit und Grip.

Bitte Größe wählen

Bitte Größe auswählen

Decathlon

ab 419€99 - %

ab 419€99*

DecathlonDeeeTaxMentionAfterPrice /

Bestand in der Filiale prüfen

Preis vom bis

Zur Wunschliste hinzufügen
Produkt bereits hinzugefügt
Lieferung 08/12/2016
3.95 € Versand bei diesem Artikel.
Deutschlandweit kostenlose Retoure.
Online oder in einer unserer Filialen.
Bezahlen Sie bequem per Rechnung
oder einer unserer weiteren Zahlarten.

Referenz : 8371785
TECHNISCHE INFORMATIONEN
Einsatzbereich Das Pulse ist ein mehrzweckfähiges Allmountain-/Freestyle-Board mit Twintip-Design und mittlerem Flex. Besonders tüchtig ist dieses Board im Park und auf der Piste. Der Pop kommt bei Sprüngen mit geringen Geschwindigkeiten nicht zum Tragen - fahren Sie ruhig etwas schneller. Beim Landen nach dem Sprung ist es so hart, dass es sie abfängt, falls Sie etwas zu weit hinten aufkommen - hier wäre ein Board mit einer weichen Spitze ungeeignet.
Directional-Twin-Shape optimale Kombination:
1. Twin Tip Shape für Symmetrie und optimale Zentrierung, kann in beide Richtungen genau gleich gut gefahren werden. 2. Directional Flex für den Turbo bei hoher Geschwindigkeit. Zusammen mit dem 10-mm-Setback (Bindung ist um 10 mm nach hinten versetzt) macht das aus dem Pulse ein äußerst vielseitiges Board für Piste, Off-Piste und Freestyle.
Klassische und flache Vorspannung Zone mit einer gewissen klassischen Vorspannung unter den Bindungen für Grip, Pop und Dynamik beim Ausfahren von Kurven, kombiniert mit einem flachen Bereich von den Bindungen bis zu den Schaufeln für wendiges Kurven, Drehen, Nose Presses usw.
mittlerer Flex und Vielseitigkeit Der mittelhohe und damit vielseitige Flex (Boardhärte zwischen Tail und Nose) beträgt etwa 3-5. Gutes Fahrgefühl beim Kurvenschneiden und Fehlertoleranz beim Kanteneinsatz.
Mittlere und vielseitige Torsion Die Torsion (Verwindungssteifigkeit des Boards zwischen den Bindungen) liegt bei ca. 3/5, das heißt: starr genug für hohe Kurvenstabilität, Dynamik beim Auskurven und spritzige Kantenwechsel - flexibel genug für verspielte Manöver und einen Hauch von Freestyle. Deshalb ist das Pulse so vielseitig einsetzbar.
Setback 10 mm Setback bedeutet, dass die Kontaktpunkte von Board und Schnee nicht symmetrisch um die Mitte des Boards angeordnet, sondern nach hinten verschoben sind. Die Bindung ist demnach auch nach hinten versetzt. 10 mm Setback => klassisch für direktionale Boards. Das Board gibt mehr Halt in Kurven und ist tragfähiger im Pulverschnee, da das Gewicht auf den hinteren Teil des Boards verlagert wird und der vordere Teil sich somit leicht vom Boden abhebt.
Technische Informationen Breite vorne 300 mm / Mitte 256 mm / hinten 300 mm (Länge 160 cm), Radius: NC, effektive Kantenlänge 1210 mm, Inserts: 8 + 8 (3 Positionen pro Bindung / 40 mm Abstand),
empfohlener Stance: 560 mm
Extrusionsbelag/Gleitverhalten Extrudierter Belag (im Gegensatz zum gesinterten Belag)
für normales Gleitverhalten und lange Haltbarkeit. Benötigt regelmäßige Pflege: also entweder zum Beginn (verbessert das Gleitvermögen) oder zum Ende der Saison (Tiefenschutz für den Belag, da das Wachs den ganzen Sommer über einwirken kann, wobei die Bindungen möglichst nach unten zeigen sollten).
Verkauf mit Bindung Pact In Sachen Bindungen hat das Pact hat alle Spitzentechnologien von Salomon geerbt. Ergebnis: verblüffende Leistung zu einem verblüffenden Preis - dank Composite-Ratschen, Prime 3D-Riemen am Spann und Lock-In Riemen am Vorderfuß. Snowboard 156 cm = Bindung Größe M = für Schuhgröße 39 bis 43. Snowboard 160 cm = Bindung Größe L = für Schuhgröße 41 bis 48
So wählen Sie die richtige Größe Freestyler greifen gerne zu kürzeren Boards: -20 bis -25 cm. Beispiel: Eine Person von 1,74 m ist mit einem Board zwischen 154 und 149 cm gut beraten.
Dies erleichtert Drehungen und Figuren.
Ein größeres Board gibt mehr Stabilität bei großer Geschwindigkeit und dem Aufkommen nach Sprüngen. Außerdem empfiehlt es sich für Personen, die aufgrund ihrer Körpergröße schwerer sind. 156 cm (65 - 85 kg) => de 1,75 bis 1,80m; 160 cm (85 - 110 kg) => 1,80 bis 1,88m
PRODUKTVORTEILE
Vielseitigkeit 33% Piste, 33% Off-Piste, 33% Snowpark
Leicht zu bedienen Sehr flippig dank quasi flacher Vorspannung: Eher für Sprünge als für Jibs
Schwimmfähigkeit Flache Vorspannung, 10 mm Setback: normaler Auftrieb
Haftung Klassische Vorspannung, mittlere Torsion: guter Grip auf jedem Schneetyp
Passform 156 cm: 1,73 bis 1,80 m; 160 cm: 1,78 bis 1,85 m
Festigkeit Vorne und hinten relativ starr: viel Pop für zackige Sprünge
Toleranz Mittlere Torsion für guten Halt, progressiv für hohe Fehlertoleranz
Gleitverhalten Extrudierter PE-Belag (extruded base). Normales Gleitverhalten
PRODUKTEIGENSCHAFTEN
Vorspannung
Flach
Form
Directional Twin
Pack / Board
Set Snowboard und Bindung
Schuhgrößen ok?
156 : 39 > 43 / 160: 43 > 49
Wide
Nein
KUNDENBEWERTUNGEN
MITARBEITERBEWERTUNGEN
KUNDENBILDER
MATERIALZUSAMMENSETZUNG
Material
Board
40.0% Holz, 30.0% Glasfaser, 30.0% Epoxidharz
RICHTIG LAGERN Die Kanten am Ende des Tages gut abtrocknen, damit sie nicht rosten. Möglichst nach jeder fünften Snowboardtour einwachsen. Im Sommer vor Sonne geschützt lagern.
WEITERE INFORMATIONEN
Garantie** 2 Jahre