Schnell von der Piste zum Pistenrand

Wintersport_Ski Wintersport_Ski - Ski X-Drive 8.3 SALOMON - Familien ohne Zuordnung
  • Wintersport_Ski Wintersport_Ski - Ski X-Drive 8.3 SALOMON - Familien ohne Zuordnung
  • Wintersport_Ski Wintersport_Ski - Ski X-Drive 8.3 SALOMON - Familien ohne Zuordnung
  • Wintersport_Ski Wintersport_Ski - Ski X-Drive 8.3 SALOMON - Familien ohne Zuordnung
  • Wintersport_Ski Wintersport_Ski - Ski X-Drive 8.3 SALOMON - Familien ohne Zuordnung
  • Wintersport_Ski Wintersport_Ski - Ski X-Drive 8.3 SALOMON - Familien ohne Zuordnung
  • Wintersport_Ski Wintersport_Ski - Ski X-Drive 8.3 SALOMON - Familien ohne Zuordnung
Wintersport_Ski

Abfahrtsski Allmountain X-Drive 8.3 Herren SALOMON

SALOMON
Sehr vielseitiger, leistungsstarker Ski für jedes Gelände für Ski-Experten Das ganze Skigebiet erkunden - schnell und mit viel Stabilität.

Bitte Größe wählen

Bitte Größe auswählen

Decathlon

ab 599€99 -45 %

ab 329€99*

DecathlonDeeeTaxMentionAfterPrice /

Bestand in der Filiale prüfen

Preis vom 11.02.2017 bis

Leider ausverkauft

Referenz : 8371811
TECHNISCHE INFORMATIONEN
Aufbau: Holzkern; leichte Dichte ( 15% leichter)
Teilweise Sandwich-Bauweise
Einfache Titanschicht
Bindung Markenbindung Salomon, Modell XT12
Stabilität Schaufel-Spitze aus Metall für weniger Beschädigungen an der Schaufel
Vorbereitung Einsatzbereite Skier; geschliffen, gewachst.Kantenwinkel: 89°.
Was ist die Vorspannung? Wenn man einen Ski auf den Boden legt, sind die Kontaktpunkte vorne und hinten, an Tip und Tail. Die Skimitte (der Bereich unter der Bindung) wölbt sich leicht nach oben. Das nennt man Vorspannung. Je länger und höher die Vorspannung, desto reaktiver der Ski. Je niedriger die Vorspannung, desto toleranter und einfacher der Ski.
Was ist ein Rocker? Bei einem Rocker-Ski wölben sich Tip (und manchmal auch Tail) nach oben. Dadurch verschieben sich die Kontaktpunkte des Skis in Richtung Skimitte. Die Skioberfläche, die mit Schnee in Berührung kommt, ist dadurch verkürzt. Das sorgt für einfachere Handhabung und mehr Auftrieb in Tiefschnee. In Kurven bietet er über die Kufenlänge auch auf Pistenschnee guten Halt. Je länger der Rocker, desto einfacher zu handhaben der Ski. Je kürzer der Rocker, desto wendiger der Ski.
MITARBEITERBEWERTUNGEN
WEITERE INFORMATIONEN
Garantie** 2 Jahre