Reifen mit Schlauch oder Tubeless-Reifen?

Was genau ist Tubeless? Was passt für mich besser? Lassen Sie sich von Decathlon beraten.

Ist das Tubeless-System ein Wundermittel gegen Reifenpannen? Nach oben

Tubeless ist die Bezeichnung eines bestimmten Typs von Laufrad und Reifen. Beim Tubeless-System ist der Reifen direkt,ohne Schlauch, mit der Felge verbunden. Reifen und Felge bilden eine hermetisch geschlossene Einheit. Der Reifen lässt sich folglich schlauchlos aufpumpen und es besteht keine Gefahr einer Beschädigung des Schlauchs. Für das Tubeless-System brauchtes daher eine bestimmte Art von Reifen und Laufrad. 

Bedeutet das, dass man mit diesem Reifen nie eine Reifenpanne hat? Nein, aber das Risiko ist geringer: Bei einem Großteil der Reifenpannen nimmt der Fahrradschlauch Schaden, weil er in der Felge eingeklemmt wird. Dann fehlt nur noch ein wenig Druck des Reifens und schon wird der Schlauch an der Felge aufgeschnitten. 

Diese Art von Beschädigung kann beim Tubeless-System nicht vorkommen. Doch auch dieser Reifen kann Luft verlieren, wenn sich zum Beispiel ein Dorn durchbohrt oder ein kleines Loch im Reifen entsteht. Im Fall einer Reifenpanne kann man den Reifen direkt reparieren oder einen Schlauch einlegen, bis man Zeit zur Reparatur findet.

Reifenpannen vorbeugen Nach oben

Wenn Sie häufig Reifenpannen haben, sollten Sie den Grunddafür herausfinden. Hat der Schlauch ein kleines (oder großes) Loch oder ist der Schlauch an einer Seite aufgeschlitzt? Bei einem Loch sollten Sie den Zustand Ihres Reifens überprüfen. Er ist unter Umständen stark verschlissen. 

Sie können auch selbstreparierende Fahrradschläuche einsetzen, um das Risiko zu verringern. Wenn es sich um einen Schnitt im Reifen handelt, war er nicht ausreichend fest aufgepumpt oder der Schlauch hatte nicht die richtige Größe (Breite) für den  Reifen. Es wird empfohlen, den Reifen entsprechend den Herstellerangaben (Angabe des Drucks in bar auf dem Schlauch) und je nach Verwendungszweck des Fahrrads, Ihrem Gewicht, dem Gelände und der Reifengröße aufzupumpen. 

Nehmen Sie für unterwegs immer ein Reparaturset mit Flicken oder einen oder mehrere neue Fahrradschläuche mit.