Der neue MF 1.8: ideal für Einsteiger

Roll_Eissport_Rollsport Skate- und Eissport  - Roller Stunt-Scooter MF 1.8 grau OXELO - City-Roller und Scooter
  • Roll_Eissport_Rollsport Skate- und Eissport  - Roller Stunt-Scooter MF 1.8 grau OXELO - City-Roller und Scooter
  • Roll_Eissport_Rollsport Skate- und Eissport  - Roller Stunt-Scooter MF 1.8 grau OXELO - City-Roller und Scooter
  • Roll_Eissport_Rollsport Skate- und Eissport  - Roller Stunt-Scooter MF 1.8 grau OXELO - City-Roller und Scooter
  • Roll_Eissport_Rollsport Skate- und Eissport  - Roller Stunt-Scooter MF 1.8 grau OXELO - City-Roller und Scooter
  • Roll_Eissport_Rollsport Skate- und Eissport  - Roller Stunt-Scooter MF 1.8 grau OXELO - City-Roller und Scooter
  • Roll_Eissport_Rollsport Skate- und Eissport  - Roller Stunt-Scooter MF 1.8 grau OXELO - City-Roller und Scooter
  • Roll_Eissport_Rollsport Skate- und Eissport  - Roller Stunt-Scooter MF 1.8 grau OXELO - City-Roller und Scooter
  • Roll_Eissport_Rollsport Skate- und Eissport  - Roller Stunt-Scooter MF 1.8 grau OXELO - City-Roller und Scooter
  • Roll_Eissport_Rollsport Skate- und Eissport  - Roller Stunt-Scooter MF 1.8 grau OXELO - City-Roller und Scooter
Roll_Eissport_Rollsport

Roller Stunt-Scooter MF 1.8 grau OXELO

OXELO
Scooter für Freestyle-Einsteiger. Dieser Stunt-Scooter ist ideal für Freestyle-Einsteiger.
Nutzer Bewertung
Decathlon
ab 7999 -%

ab

7999**
*inkl. MwSt. DecathlonDeeeTaxMentionAfterPrice /

Preis vom bis

Lieferung
Versand bei diesem Artikel.
Deutschlandweit kostenlose Retoure.
Online oder in einer unserer Filialen.
Bezahle ganz bequem per Rechnung
oder einer unserer weiteren Zahlarten.
7999 %
7999**
*inkl. MwSt. DecathlonDeeeTaxMentionAfterPrice /
Bestand in der Filiale prüfen
Zur Wunschliste hinzufügen
Produkt bereits hinzugefügt
Referenz : 8275690
PRODUKTEIGENSCHAFTEN
Gewicht
4,5 kg
TECHNISCHE INFORMATIONEN
Unterschied zwischen Freestyle-Scootern und „normalen“ Scootern Die Unterschiede zwischen einem Freestyle- und einem klassischen Scooter sind mit denen zwischen einem BMX-Rad und einem Citybike vergleichbar.
Freestyle-Scooter verfügen über einen breiteren Lenker und kleinere Rollen und sind außerdem leichter. Diese Eigenschaften verleihen ihnen eine hohe Wendigkeit, denn sie sind auf die Durchführung von Tricks ausgelegt. Deshalb lässt sich der Lenker auch komplett drehen.
Zudem sind Freestyle-Scooter steifer und robuster.
Material Deck Das Triple-Channel-Deck besteht aus eloxiertem 6061 T6-Aluminium. Vier Verstärkungsschienen sorgen für höhere Stabilität und besseres Gleitverhalten beim Grinden.
Maße: 31 × 110 × 500 mm
Material Lenker T-Bar (Lenker) aus 6061er T6-Aluminium in einem Guss mit Verstärkungsplatte. Aluminium ist wesentlich leichter als Stahl.
Maße: Ø 35,6 mm, H: 550 mm, B: 420 mm.
Gabel Die Gabel aus verstärktem T6-Aluminium ist mit Rollen mit einem Durchmesser von 100 mm kompatibel (System mit integrierten Spacern: Der Spacer befindet sich zwischen den beiden Kugellagern und mindert so den Druck auf diese.).
Aufbau Steuersatz Threaded-VP-Steuersatz in 1 1/8" und SCS-Kompressionssystem
Sattelschelle Aluminium-Clamp mit drei Schrauben. Innendurchmesser: 35,6 mm.
Rollengröße Spoke Alloy Core-Rollen mit einem Durchmesser von 100 mm. High-Rebound-PU (88A). Die Rollen des MF 1.8 sind auf ABEC 7-Kugellagern mit gutem Gleitverhalten montiert.
Warum gibt es Rollen in verschiedenen Größen? 100, 110 oder 120 mm? Je größer der Rollendurchmesser, desto höher ist die Stabilität beim Fahren, sodass man schneller unterwegs ist. Größere Rollen sind allerdings auch schwerer und weniger wendig und eignen sich daher nicht so gut für Tricks. Dies muss bei der Wahl der Rollengröße berücksichtigt werden.
Flex-Brake-Bremssystem Flex-Brakes nehmen immer wieder ihre ursprüngliche Form an. Der Hauptunterschied gegenüber Federbremsen besteht darin, dass sie Vibrationen dämpfen. Außerdem wird das Gummi der Rollen nicht so schnell abgenutzt.
Dieser Scooter entspricht der Norm EN 14619.
Was wird darin festgelegt?
In der Norm EN 14619 sind die Sicherheitsanforderungen und Prüfmethoden für Rollsportgeräte festgelegt.
Sicherheitshinweise für Freestyle-Scooter Beim Scooterfahren empfiehlt es sich in der Regel, Schutzbekleidung zu tragen (Helm, Knie- und Ellbogenschoner).
Die meisten schweren Unfälle passieren in den ersten Monaten. Nimm dir daher Zeit, die Basics zu erlernen, um Tempo und Abbremsen in jeder Situation und bei jedem Wetter (insbesondere auf feuchtem Untergrund) zu beherrschen.
Maximale Traglast 100 kg
PRODUKTVORTEILE
Gleitverhalten Metal-Core-Rollen mit High-Rebound-Gummi (88A) und ABEC 7-Kugellagern
Stabilität Triple-Channel-Deck (4" × 19") aus 6061er T6-Aluminium
Geringes Gewicht 3,7 kg
KUNDENBEWERTUNGEN
MITARBEITERBEWERTUNGEN
KUNDENBILDER
ÄHNLICHE PRODUKTE
  • Roll_Eissport_Rollsport - Scooter MF1.8+ blau/grau OXELO
    OXELO ROLLER STUNT-SCOOTER FREESTYLE MF1.8+ BLAU/GRAU

    Ab   8999 *inkl. MwSt.

  • Roll_Eissport_Rollsport - Roller Stunt-Scooter MF One OXELO
    OXELO ROLLER STUNT-SCOOTER FREESTYLE MF ONE GELB

    Ab   4999 *inkl. MwSt.

  • Roll_Eissport_Rollsport - Roller Stunt-Scooter MF3.6 OXELO
    OXELO ROLLER STUNT-SCOOTER FREESTYLE MF3.6 V2016 GRÜN

    Ab   9999 *inkl. MwSt.

  • Roll_Eissport_Rollsport - Roller Stunt-Scooter MF Dirt OXELO
    OXELO ROLLER STUNT-SCOOTER MF DIRT

    Ab   6499 *inkl. MwSt.

MATERIALZUSAMMENSETZUNG
Material
Chassis
100.00% Aluminium 6061
Lenker
100.00% Aluminium 6061
Fahrradgriff
80.00% Synthesekautschuk, 20.00% Polypropylen (PP)
Inliner-Rollen
35.00% Polyurethan (PUR), 65.00% Aluminium 6061
Radmutter
100.00% Stahl
Hinweis zur Pflege Freestyle ist eine Extremsportart, die zu einer schnelleren Abnutzung von Material und Komponenten führt. Untersuche deinen Scooter daher vor und nach jedem Einsatz sorgfältig auf Verschleiß und Beschädigungen! Für Ersatzteile wende dich an den Servicepoint deiner DECATHLON-Filiale oder besuche uns auf http://www.decathlon.de/C-746253-zubehor-und-ersatzteile.
RICHTIG LAGERN Vor Feuchtigkeit und Sonne geschützt lagern
Gebrauchseinschränkung Maximalbelastung: 100 kg.
WEITERE INFORMATIONEN
Garantie** Freeride bedeutet Extrembelastung. Daher alle Komponenten regelmäßig prüfen und ggf. ersetzen.