Die Wahl der richtigen Boxhandschuhe

Boxen ist eine Kampfsportart, bei der man mit den Fäusten schlägt. Die Handschuhe dienen dem Schutz der Hände und des Körpers des Boxers beim Parieren von Schlägen, schützen aber gleichzeitig auch den Gegner. Somit werden beide Sportler vor Verletzungen bewahrt.
Die Wahl der Boxhandschuhe hängt von Kriterien wie dem persönlichen Leistungsstand und der Trainingsart ab. Unsere Tipps helfen Ihnen bei der richtigen Wahl Ihrer Boxhandschuhe

Wie finden Sie die richtige Größe? Nach oben

Die Größe eines Boxhandschuhs wird in Oz angegeben. Oz ist die Abkürzung für die englische Maßeinheit Unze und gilt als internationaler Standard für die Größenangabe von Boxhandschuhen. Das Gewicht des Boxhandschuhs (und somit auch der entsprechende Schutz) wird in Unzen angegeben und richtet sich nach dem Gewicht des jeweiligen Boxsportlers. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, die Boxhandschuhe vor dem Kauf anzuprobieren. Hier unsere unverbindlichen Boxhandschuhgröße zum jeweiligen Körpergewicht:

Übersicht Nach oben

Gewicht des Handschuhs: Ihr Gewicht
6 Oz: < 45 kg
8 Oz: 45 bis 65 kg
10 Oz: 65 bis 78 kg
12 Oz: 78 bis 90 kg
14 Oz: > 90 kg
16 Oz: > 90 kg und mehr Schutz.

Welche Handschuhe für Ihr Leistungsniveau? Nach oben

Die Wahl des richtigen Boxhandschuhs sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Ob Einsteiger oder Fortgeschrittene, gelegentlicher oder regelmäßiger Boxsport, Fliegengewicht oder Schwergewicht, jeder Boxsportler hat individuelle Bedürfnisse und Anforderungen. Bei Einsteigern spielt der Tragekomfort eine besonders wichtige Rolle. Ihre Boxhandschuhe sollten für eine gute Innenhandbelüftung sorgen und weich gepolstert sein. Fortgeschrittene Boxer, die diesen Sport regelmäßig treiben und im Verein und mit dem Boxsack trainieren, brauchen Boxhandschuhe mit dicker Beschichtung aus besonders abriebfestem Kunst- oder Echtleder. Eine feste Polsterung erhöht den Schutz.
Tipps: Wir empfehlen zusätzlich das Tragen von Innenhandschuhen oder Box-Bandagen. Sie verringern die Bildung von schlechten Gerüchen oder Schweiß und verlängern die Lebensdauer Ihrer Boxhandschuhe. Wer zwei Mal wöchentlich trainiert, sollte seine Boxhandschuhe alle 2 Jahre auswechseln.