Die wärmste Jacke in unserem Sortiment

Hiking_Winter Hiking_Winter - Regenjacke X-Warm 700 Damen QUECHUA - Familien ohne Zuordnung
Hiking_Winter

Regenjacke X-Warm 700 Damen kaki QUECHUA

QUECHUA
Schützt bei leichten Wanderungen vor Regen, Wind und großer Kälte. Die wärmste Jacke in unserem Sortiment Maximaler Tragekomfort durch 100% wasserdichtes Material
Größe

Bitte Größe wählen

Bitte Größe auswählen

Decathlon

ab 99€99 -50 %

ab 49€99**

DecathlonDeeeTaxMentionAfterPrice *inkl. MwSt. /

Bestand in der Filiale prüfen

Preis vom 06.02.2017 bis

Zur Wunschliste hinzufügen
Produkt bereits hinzugefügt
Lieferung
Kostenloser Versand.
Deutschlandweit kostenlose Retoure.
Online oder in einer unserer Filialen.
Bezahle bequem per Rechnung
oder einer unserer weiteren Zahlarten.
Referenz : 8370288
TECHNISCHE INFORMATIONEN
Größenwahl Taillierter, femininer Schnitt: Die Jacke ist etwas weiter gehalten und kann daher über einer zweiten warmen Schicht wie einem Pullover oder Fleece getragen werden.
Kapuze Angenäht, sehr weite Form, Füllung: Daunen, Rand aus Kunstpelz. Höhenverstellbar mit Kordelzug und Stopper, tiefenverstellbar am Hinterkopf mit Riemen und Schnalle. Kapuzengröße: weit genug für eine zusätzliche Mütze
Taschen Außenseite: 2 warme Taschen mit weichem Synthetikfutter, 2 aufgesetzte Taschen mit Patte, große verborgene Tasche mit Reißverschluss. Innen: 2 große Netztaschen „Quick Access“ am unteren Jackenrand zum praktischen Verstauen von Handschuhen, Mütze, usw.
Verstellbarer Jackenbund Per Kordelzug und Stopper verstellbar
Verstellbare Ärmelbündchen Mit DruckknopfleistenLycra-Bündchen, damit die Wärme nicht verlorengeht.
Empfohlene Zusatzprodukte Pflegeprodukte: Imprägnierspray oder -lösung zur Aufrechterhaltung der wasserabweisenden Eigenschaften des Materials sowie zur Optimierung der Performance und Lebensdauer deiner Kleidung. Wir empfehlen, diese Produkte mindestens nach jeder Wäsche anzuwenden.
Messung der empfohlenen Temperatur Umgebungstemperatur als thermische Neutralität: Dem Benutzer ist weder kalt noch warm. Die Temperatur bei Gebrauch entspricht der Norm ISO 11079 bei den folgenden Bedingungen: Gehen bei 4 km/h, ohne Wind, ohne Sonne. Jacke getragen in Kombination mit: (Oberkörper) Langarmshirt + Hemd + Daunenweste / (Beine) Tights + Fleece-Unterziehhose + Hose / (Kopf) Chapka + Kapuze / (Hände) Unterziehhandschuhe + Handschuhe / (Füße) Socken für Ski + Après-ski.
Wasserundurchlässigkeit des Materials Der Widerstand eines Materials gegenüber Wasserdruck wird in mm Wassersäule ausgedrückt (Test nach Norm ISO 811). Je höher der Druck, desto undurchlässiger das Gewebe. Ein Material mit einer Wasserundurchlässigkeit von 2.000 mm hält somit dem Druck einer Wassersäule von 2.000 mm stand – dies entspricht in etwa einem Wolkenbruch von zwei Stunden.
Wasserdichtigkeit der Kleidung Technologien®: Das Kleidungsstück wurde zwei Stunden lang mit 60 Litern Wasser pro m²/Stunde in der Regenkammer getestet, was einem heftigen Gewittersturm in den Bergen entspricht. Weitere Informationen unter www.novadry.com
Wasserabweisendes Material Ein Gewebe ist wasserabweisend, wenn Wasser von der Oberfläche abperlt, ohne absorbiert zu werden. Das Gewebe saugt sich nicht voll, sondern bleibt leicht und warm. Diese Eigenschaft kommt durch eine entsprechende Oberflächenbehandlung zustande, die allerdings hin und wieder (möglichst nach jeder Wäsche) aufgefrischt werden sollte. Entsprechende Pflegeprodukte sind in unseren Filialen erhältlich. Alle wasserdichten Quechua Jacken sind wasserabweisend vorbehandelt.
Atmungsaktivität Die Atmungsaktivität eines Stoffs wird auf Grundlage seiner Dampfdurchlässigkeit bestimmt (RET, Resistance Evaporative Transfert; Test nach Standard ISO 11092). Je höher die Durchlässigkeit, desto weniger Widerstand setzt der Stoff dem Wasserdampf entgegen, der bei körperlicher Aktivität entsteht. Geringer Widerstand bedeutet hohe Atmungsaktivität. Beispiel: RET<9 = extrem atmungsaktiv / 920 = wenig bis gar nicht atmungsaktiv.
Notensystem zum Vergleich der Nachhaltigkeit Die Umweltauswirkungen eines Produkts werden unter Berücksichtigung unterschiedlicher Indikatoren über den gesamten Produktlebenszyklus berechnet. Anhand der vergebenen Note (ABCDE) können die Produkte mit den besten Ergebnissen leicht erkannt werden, indem Produkte desselben Typs miteinander verglichen werden (T-Shirts, Hosen, Rucksäcke usw.). DECATHLON hat sich freiwillig zu dieser Nachhaltigkeitskennzeichnung verpflichtet. Mehr Infos unter: http://sustainability.decathlon.com.
PRODUKTVORTEILE
Wärmeleistung Geeignet bis -20 °C (Lauftempo von 4 km/h mit geeigneter Kleidung)
Wasserdicht Wasserdichte Beschichtung (2.000 mm). Alle Nähte abgedichtet. Kapuze
Tragekomfort Wattierung aus Polyester, warme Kapuze, Lycra-Bündchen
Atmungsaktivität Die hydrophile Membran (RET 12) zur Feuchtigkeitsableitung
Umweltverträglichkeit Vergleich des Produktlebenszyklus: warme Regenjacke Damen
KUNDENBEWERTUNGEN
MITARBEITERBEWERTUNGEN
KUNDENBILDER
MATERIALZUSAMMENSETZUNG
Material
Tasche
74.00% Polyester (PES), 26.00% Elasthan
Einsatz
18.00% Polyester (PES), 82.00% Acryl
Futter
100.00% Polyester (PES)
Hauptgewebe
100.00% Polyester (PES)
Futter
100.00% Polyamid (PA)
Füllung
100.00% Polyester (PES)
Hinweis zur Pflege Auf links waschen. Keinen Weichspüler benutzen. Mit geschlossenem Reißverschluss waschen.
Pflegeanleitung
Maschinenwäsche bei max. 30 °C
Nicht bleichen
Trocknen im Trockner bei niedriger Temperatur
Nicht bügeln
Keine chemische Reinigung
RICHTIG LAGERN Wasserundurchlässige Bekleidung vor dem Verstauen stets vollständig trocknen lassen. Aufbewahrung an einem belüfteten, trockenen Ort
WEITERE INFORMATIONEN
Qualitätstests Für eine optimale Ausstattung empfehlen Quechua und seine Partner Stratermic und Oxylane Research, die empfohlenen Einsatztemperaturen zu beachten. Die thermische Isolationsfähigkeit der Produkte wurde in einer Klimakammer am Modell ermittelt. Unterstützt werden die Ergebnisse durch von Oxylane durchgeführte Studien zur Berechnung des Kälte- und Wärmeempfindens in der Praxis.
Garantie** 2 Jahre