Unterziehjacke Damen Freeride leicht - FR900 grau

59,99 € *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

0% Finanzierung ab 10,00 € monatlich

Zum Ratenrechner

Entwickelt für anspruchsvolle Freeriderinnen, die nach einem Kälteschutz ohne Einbußen bei Beweglichkeit und Belüftung suchen.

Body Mapping für wirksame Wattierung zum optimalen Schutz vor Kälte, leichtes Material an den Armen und am Rücken für optimale Durchlüftung.

Fragen und Antworten
Farbe: perlengrau
Größe: Unsicher bei der Größe? Größenberater
Unsere Services:
  • Kostenloser Versand ab 35€*
  • Verlängertes Rückgaberecht bis 31.01.2023*

Ähnliche Produkte

Produktvorteile

Wärmeleistung

Wärmezonen an Brust und Armen. Wattierung 115 g/m².

Atmungsaktivität

Leichtes, atmungsaktives Material an Armen, Rücken und den Seiten. Laser-Cut.

Bewegungsfreiheit

Stretchmaterial am Rücken für maximale Beweglichkeit.

Taschen

Zwei abgesicherte Schubtaschen.

Kompakt

Passt bei Bedarf ganz leicht in den Rucksack.

Produktinformationen

Entwicklung

Wattiert (115 g/m², 35 g mehr als bei Herrenvariante),
Wärmedämmung da, wo sie am nötigsten ist.
Stretchzonen am Rücken, an den Seiten und unter den Armen für optimale Beweglichkeit.
Aufgrund seiner Luftdurchlässigkeit und Leichtigkeit dient dieser Stretcheinsatz auch der Belüftung.

Gebrauchshinweise

Bei starker körperlicher Belastung kann zu warme Kleidung zu einem Kältegefühl führen, da die Feuchtigkeit nicht abgeleitet wird und auf der Haut verbleibt. Es ist daher wichtig, eine Unterziehjacke zu verwenden, die du bei milderen Temperaturen ausziehen kannst. Es ist auch wichtig, die Belüftungsschlitze zu öffnen, bevor dir zu warm wird, und sie wieder zu schließen, bevor dir kalt wird, weil die Intensität der Anstrengung abnimmt, wie beim Warten auf den Skilift.

Was soll ich unter meiner Skijacke tragen?

Für Wärme und Trockenheit empfehlen wir das Übereinanderziehen von 3 atmungsaktiven Schichten: Skiunterwäsche als erste Schicht, eine Unterziehjacke als zweite Schicht für Wärme und eine Skijacke als dritte Schicht zum Schutz vor Witterungsbedingungen.
Die erste Schicht hilft, trocken zu bleiben, indem sie den Schweiß von der Haut an die anderen Schichten weitergibt.
Die zweite Schicht bietet zusätzlichen Schutz vor Kälte durch Daunen oder Fleece.

Dein Produkt kann repariert werden.

Dieses Produkt kann repariert werden. Während der Garantielaufzeit reparieren wir dein Produkt kostenlos. Was es auch ist - Risse, Nähte, Reißverschlüsse - die Lösungsvorschläge erhältst du in deiner Stammfiliale.
Wenn wir dein Produkt nicht reparieren können (z. B. bei einem Fabrikationsfehler) ersetzen wir es oder nehmen es zurück.

Gewicht

0,31 g in Größe M.

Garantie **

2 Jahre

Weitere Informationen

Materialzusammensetzung/Zutaten:

Hauptgewebe 88% Polyamid (PA), 12% Elasthan Füllung 100% Polyester (PES) Innenfutter 100% Polyamid (PA) Außengewebe 100% Polyamid (PA)

Tip zur Lagerung.

An einem trockenen, sauberen Ort aufbewahren Nicht zusammengefaltet aufbewahren.

Qualitätstest

Unser Entwicklungsteam sitzt am Fuße des Mont Blanc in der Haute-Savoie (Frankreich). Wir entwerfen und entwickeln ganzjährig einfache und technische Produkte, die anschließend in der Praxis getestet werden. Nur der Einsatz in der Praxis, das ist unsere Überzeugung, kann uns dabei helfen, unsere Produkte stetig zu verbessern und weiterzuentwickeln.

Pflegehinweise

Wollwaschgang bei max. 30 °C

Nicht bleichen

Nicht im Trockner trocknen

Nicht bügeln

Keine chemische Reinigung

Video

Produktbilder

Unterziehjacke Damen Freeride leicht - FR900 grau
Unterziehjacke Damen Freeride leicht - FR900 grau
Unterziehjacke Damen Freeride leicht - FR900 grau

Kundenbewertungen

Loading

Fragen & Antworten

Umweltauswirkungen

co2-impact-cover
Der CO2-Fußabdruck dieses Produkts ist:
16,51 kg CO2e
1 kg CO2e gleichen 5 km Fahrt in einem Auto mit Benzinmotor (laut der Datenbank Base Carbone© der französischen Agentur für Umwelt und Energie ADEME)
Was ist der CO2-Fußabdruck? Wir prüfen die Umweltauswirkungen all unserer Produkte während jeder Etappe ihres Produktlebenszyklus: von der Rohstoffgewinnung über deren Transport und die Herstellung bis hin zum Transport des Endprodukts, der eigentlichen Nutzung und der Nachlaufphase. Weitere Details zur Messung des CO2-Fußabdrucks unserer Produkte