Trekkingzelt Trek 500 2 Personen Kuppelzelt grau/orange

€10999 *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Bei der Entwicklung dieses Zwei-Personen-Zeltes lag der Fokus auf geringem Gewicht bei hohem Komfort (zwei seitliche Apsiden).

Einfaches, funktionelles Zelt, leicht und kompakt, sehr geräumig für 2 Personen. 2 Eingänge. 2 Apsiden (Stauräume). Zelten mit Komfort im 3-Jahreszeiten-Modus

Fragen und Antworten
ECODESIGN
Media 0
Media 1
Media 2
Media 3
Media 4
Media 5
Media 6
Media 7
Media 8
Media 9
Media 10
Media 11
Media 12

PRODUKTVORTEILE

Windwiderstand

Windstabilität bis 70 km/h (Windstärke 8): getestet im Windkanal

Einfach zu transportieren

Gesamtgewicht: 2,8 kg. Kompressionssack: 9 Liter. Maße: 39 × 16 × 15 cm

Geräumigkeit

Breite: 60 cm/Person. Kabinenhöhe 108 cm. 2 Eingänge, 2 Apsiden, 2 Taschen.

Einfaches Auf- und Abbauen

Selbstragendes Kuppelzelt. Kabine + Außenzelt vormontiert. Klassisches Gestänge.

Wasserdicht

Wassersäule (Schmerber): Außenzelt > 2.000 mm. Bodenplane > 5.000 mm.

Ecodesign

Aus Umweltschutzgründen färben wir nur jedes zweite Garn. Heringe nicht eloxiert

Wärmereduzierung

Moskitonetz an Eingängen und Kabine. Zwei-Wege-Reißverschluss am Eingang.

Dunkelheit

Lichtdurchlässiges Gewebe

PRODUKTINFORMATIONEN

Informationen zur Materialzusammensetzung/Zutaten

Innenraum 80% Polyester (PES), 20% Thermoplastisches Polyurethan Hauptmaterial 80% Polyester (PES), 20% Thermoplastisches Polyurethan Stange/Bügel/Stock 100% Aluminium

Gewicht

Gesamtgewicht: 2,8 kg
Einzelteile separat tragbar
Außenzelt 1060 g
Kabine 830 g
Gestänge 600 g
Heringe (12 Stück) 180 g
Hülle 83 g + Hülle für Heringe 20 g
Reparaturset (Hülse, Flicken) 20 g
Um dein Zwei-Personen-Trekkingzelt 900 zusätzlich zu schützen, kannst du eine Bodenplane verwenden.
Gewicht, Volumen und Maße können leicht variieren aufgrund der Produktionstoleranz

Maße und Geräumigkeit

Kabinenlänge 210 cm × B 120 cm × H 108 (an der höchsten Stelle).
Die beiden 60 cm tiefen Apsiden (Stauraum zwischen Kabine und Außenzelt) bieten beide Platz für jeweils einen Rucksack von circa 50–70 Litern, Berg-Ausrüstung und ein Paar Wanderschuhe.
Zwei Taschen in der Kabine. Mit Haken an der Decke zum Aufhängen einer Lampe und einer verstellbaren Wäscheleine.

Design, Gestänge und Heringe

Gestänge aus 7001 Aluminium. Kuppelgestänge Ø 8,5 mm; Gestänge an der Decke Ø 9,5 mm.
Leichtes, widerstandsfähiges Material aus Aluminium.
Heringe: Länge: 17 cm, Ø: 6,1 mm.
Nicht eloxiertes 7075-Aluminium, sehr abriebbeständig, ultraleicht und umweltverträglicher.
Klassische Kuppelform mit selbsttragender, stabiler Struktur. Das Gestänge am Scheitelpunkt sorgt für mehr Volumen und Geräumigkeit.

Auf- und Abbau

Extrem schneller Auf- und Abbau durch Vormontage von Kabine und Außenzelt.
Dafür die Stangen in die Gestängekanäle am Außenzelt stecken (farbige Markierung). Der Abbau geht genauso schnell.
Zum Verstauen des Zelts in der Packtasche wird das Zelt entsprechend zusammengefaltet, das Gestänge zusammengelegt und anschließend alles zusammen kompakt auf das Maß der Packtasche zusammengerollt.

Wasserundurchlässigkeit

Forclaz-Zelte werden im Labor getestet. Das aufgebaute Zelt wird mit 200 Liter/m²/Stunde berieselt (4 Stunden lang, dies entspricht einem Tropenregen). Und die Zelte werden auch im Gelände getestet.
Außenzelt aus 75d-Polyester mit Polyurethan-Beschichtung innen und wasserabweisender Beschichtung außen, Kabinenboden aus 75d-Polyester.
Die Nähte sind mit thermogeklebtem Band abgedichtet.
Das Kabinenmaterial (P66D) bietet ideal Mischung aus Atmungsaktivität, Windschutz und reduzierte Kondensation

Windstabilität

Unsere Zelte werden in einem Windkanal auf einer Drehplatte getestet. Dort wird das Zelt dem Wind von allen Seiten ausgesetzt.
Zur Gewährleistung der Windbeständigkeit muss das Zelt korrekt aufgebaut sein, und alle Seile um das Zelt müssen ordnungsgemäß gespannt sein. So hält es einer Windstärke von 70 km/h am Boden stand.
Unsere Zelte werden von einem externen Labor (CSTB in Nantes) geprüft.

Belüftung und reduzierte Kondensation

Kabine mit Moskitonetz zur besseren Belüftung und aus wasserabweisendem Gewebe zum Schutz vor Kondensation und Luftzug. Eine große Belüftungsöffnung im vorderen Bereich, eine an den Füßen.
Um die Kondensatbildung im Inneren zu begrenzen, muss das Zelt korrekt aufgebaut werden. Die Plane darf dabei nicht zu stark gespannt werden. Belüftungen und eine gute Luftzirkulation sorgen für eine geringere Luftfeuchtigkeit im Inneren des Zelts.

Jahreszeiten

3-Jahreszeiten-Zelt: Unser Zelt schützt vor Wetterkapriolen im Frühjahr, Sommer und Herbst. Es schützt bei leichtem Schneefall, aber nicht vor größeren Schneemassen auf das Zeltgestänge.
Bei Schneefall das Zelt regelmäßig schütteln, damit der Schnee herunterfällt und nicht zu schwer auf das Gestänge liegt.

Ecodesign für Zelte

Wir haben für einige Zeltstoffe ein Biton-Garn ausgewählt.
Das Färben von Textilien erfordert einen hohen Wasserverbrauch, wobei das Schmutzwasser dann in das Abwasser gelangt. Wir verwenden ein umweltfreundlicheres Verfahren, bei dem nur jedes zweite Garn durchgefärbt wird, so können Wasserverbrauch und -verschmutzung reduziert werden.

Ecodesign für Zelte (Fortsetzung)

Nicht eloxierte Heringe. Es wurde keine Salpeter- und Phosphorsäure verwendet, um die Farbe zu fixieren. Unsere Heringe haben dadurch ein leicht "abgenutztes" Aussehen, behalten aber ihre funktionellen Eigenschaften und ihre Widerstandsfähigkeit.
Diese Maßnahmen reduzieren die Umweltbelastung.

Reparatur und Kundendienst

Als Outdoor-Freaks lieben wir die Natur. Die Nachhaltigkeit unserer Produkte ist für uns daher von herausragender Bedeutung. Deshalb sind alle Zelte aus unserem Sortiment so konzipiert, dass sie repariert werden können.
Die passenden Ersatzteile (z. B. Gestänge, Kabinen) findest du in deiner Filiale, am Servicepoint, auf decathlon.de oder unter https://support.decathlon.de/.
Gerne helfen dir auch die Mitarbeiter in deiner DECATHLON Filiale weiter.
Reparaturset (Zeltstangenhülse, Flicken): 20 g

GARANTIE **

5 Jahre. Alle unsere Zelte sind reparierbar. Ersatzteile in der Filiale oder auf decathlon.de

WEITERE INFORMATIONEN

Tip zur Lagerung.

Zelt nach Gebrauch oder Reinigung vollständig trocknen lassen, um Geruchs- oder Schimmelbildung vorzubeugen.

Gebrauchseinschränkung

Für mehr Komfort empfehlen wir zwei Mumien-Matratzen

Qualitätstest

Alle Forclaz-Zelte werden aufgebaut im Labor bei 200 l/m²/h über 4 Stunden (Tropenregen) auf Undichtigkeiten an den Nähten, Laschen, Öffnungen, Reißverschlüssen usw. getestet. Die Wasserdichtigkeit wird anhand des Wassersäulen-Tests (mm) gemessen. Unsere Zelte werden auf einer Drehscheibe in einem Windkanal getestet. Wir prüfen ebenfalls die Eigenschaften der Materialien (Abriebfestigkeit, Reißfestigkeit, usw.).

PRODUKTENTWICKLUNG

Geprüfte Qualität: Dieses Zelt wurde fünf Wochen lang von mehreren Personen getestet, die zweiwöchige Trekkingtouren auf den Kanarischen Inseln und dreiwöchige Touren auf dem Pyrenäen-Wanderweg GR10 unternommen haben.

Pflegehinweise

Nicht waschen

Nicht bleichen

Nicht im Trockner trocknen

Nicht bügeln

Keine chemische Reinigung

VIDEO

PRODUKTBILDER

Trekkingzelt Trek 500 2 Personen Kuppelzelt grau/orange
Trekkingzelt Trek 500 2 Personen Kuppelzelt grau/orange
Trekkingzelt Trek 500 2 Personen Kuppelzelt grau/orange
Trekkingzelt Trek 500 2 Personen Kuppelzelt grau/orange

FRAGEN & ANTWORTEN

Wie können wir dich unterstützen?

Um unseren Chatbot nutzen zu können, benötigen wir deine Zustimmung zur Datenverarbeitung. Ich stimme zu

Um unser Feedbacktool nutzen zu können, benötigen wir deine Zustimmung zur Datenverarbeitung. Ich stimme zu