Trekkingschlafsack Trek 500 5°C light gelb

€5999 *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Unser Entwicklungsteam hat diesen Schlafsack für einen erholsamen Schlaf bei Temperaturen ab 5 °C beim Trekking oder Biwakieren entworfen.

Sehr kompakter, leichter Schlafsack mit breitem Temperaturbereich. Angenehm schlafen bei 5° bis 15°C durch beide Zweiwege-Reißverschlüsse zur Temperaturregulierung. Belüftung nach Maß. Koppelbar.

Fragen und Antworten

Color:

ockergelb / granitgrau

Größe:

FINDE DIE RICHTIGE GRÖẞE!

PRODUKTVORTEILE

Komfortbereich

Komforttemperatur 5 °C, Grenztemperatur 0 °C. Synthetikwattierung.

Einfach zu transportieren

1200 g in Größe L. 11,3 Liter. Kompressionssack

Schlafkomfort

Sehr bequeme Mumienform. Zwei-Wege-Reißverschlüsse zur Belüftung

Kompatibilität

Koppelbar mit den anderen Schlafsäcken der Reihen Ultralight 2017 und Light 2018

Wasserabweisend

Wasserabweisendes Material zur Optimierung der Wärmeleistung

PRODUKTINFORMATIONEN

Informationen zur Materialzusammensetzung/Zutaten

Füllung 100% Polyester (PES) Hauptmaterial 100% Polyester (PES) Tasche 100% Polyester (PES) Innenfutter 100% Polyester (PES)

Einsatztemperatur

Die Komforttemperatur unserer Schlafsäcke wird durch das externe Aitex-Labor gemäß der europäischen Norm NF ISO 23537 (2017) gemessen und auf dem Schlafsack angegeben.
Die Komforttemperatur gibt den Temperaturwert an, bei dem die Norm-Frau ausgestreckt im Schlafsack liegt, ohne zu frieren oder zu schwitzen. Schlafsäcke sollten nach diesem Komfortbereich ausgewählt werden.

Angaben zu den Temperaturgrenzen

Grenztemperatur: Die Temperatur, bei der du zusammengerollt im Schlafsack liegen kannst, ohne zu frieren oder zu schwitzen. Sie bezieht sich auf einen durchschnittlichen Mann in normalen Einsatzsituationen. Um den Wärmekomfort zu optimieren, kannst du eine Isoliermatte verwenden. Dieser Schlafsack ist mit Synthetikwatte gefüllt, um auch bei feuchten Klimabedingungen optimal zu schützen.

Wissenswertes über den Temperaturhaushalt

Ein Schlafsack erzeugt selbst keine Wärme, sondern speichert die vom Körper erzeugte Wärme. Wer müde, ausgekühlt und/oder nass in einen Schlafsack schlüpft, friert möglicherweise auch in einem hochwertigen Schlafsack mit hervorragender Wärmeleistung. Diese Temperaturen hängen vom jeweiligen Kälteempfinden (Statur, Erschöpfung usw.), der Ausrüstung (Matratze, Isomatte), der Bekleidung (unbekleidet, Unterwäsche usw.) und den Witterungsbedingungen (Feuchtigkeit, Wind) ab.

Für mehr Komfort im Schlafsack

Dünne Kleidung tragen, eine Schicht ist ausreichend. Hände, Füße und Kopf mit Handschuhe, Strümpfe, zusätzliche Fußwärmer und eine Mütze vor Kälte schützen und gegebenenfalls reiben.
Eine Trinkflasche mit warmem Wasser kann als Wärmflasche dienen. Achtung: Die Flasche fest verschließen! Muskeln anspannen und darauf achten, dass keine Kaltluft in den Schlafsack dringt. 70% der dabei verbrauchten Energie wird in Wärme umgewandelt. Für noch mehr Wärme kann ein Inlett benutzt werden.

Form:

Bequemer Mumienschlafsack: breit im Schulterbereich, schmaler an den Füßen für eine optimale Isolierleistung (kein Wärmeverlust) und ein kompaktes Packmaß, ohne die Bewegungsfreiheit zu sehr einzuschränken.
Breite im Schulterbereich: 70 cm, an den Füßen: 32 cm in Größe L.
Ergonomische Kapuze mit Kordelzug. Zweiwege-Reißverschluss beidseitig zur besseren Belüftung. Dadurch kann kühle Luft eindringen und den Schlafsack belüften.

Gewicht und Maße

Größe S: 980 g für Personen bis 1,60 m. Packmaß: L 40 cm Ø 17 cm. Volumen: 9,1 Liter, Größe M: 1105 g für Körpergröße 1,70 bis 1,85 m. Packmaß: L 40 cm Ø 18 cm. 10,2 Liter. Größe L: 1.200 g, für Körpergröße 1,85 bis 2,05 m. Packmaß: L 40 cm Ø 19 cm. 11,3 Liter. Größe XL: 1.290 g, für Körpergröße 1,85 bis 2,00 m. Packmaß: L 40 cm Ø 20 cm. 12,6 Liter. Volumen und Maße können leicht abweichen, je nach Kompressionsstärke.

Gewicht und Maße (2)

Volumen und Maße können leicht abweichen, je nach Kompressionsstärke.
.Der Vorteil einer Mumienform ist das optimierte Gewicht-Volumen-Verhältnis und die Thermoeigenschaft. Mit einem körpernahen Schlafsack sparst du an Energie, da du ein kleineres Volumen erwärmen musst. Allerdings kann die Bewegungsfreiheit etwas eingeschränkt sein, vor allem wenn die Reißverschlüsse geschlossen sind.

Garantie

Auf diesen Schlafsack gewähren wir eine Garantie von fünf Jahren ab Verkaufsdatum (Datum auf dem Kassenbon). Im Garantiefall wird das Produkt kostenfrei repariert bzw. ersetzt. Die Garantie erstreckt sich nur auf Mängel, die nicht durch normalen Verschleiß oder eine unsachgemäße Verwendung auftreten. Diese spezielle fünfjährige Garantie wird nur gegen Vorlage des Produkts und des Kaufbelegs gewährt.

GARANTIE **

5 Jahre

WEITERE INFORMATIONEN

Tip zur Lagerung.

Der Schlafsack lässt sich mit dem Fußteil voran leicht im Packsack verstauen. Zur Erhaltung der Isolierleistung den Schlafsack außerhalb des Packsacks trocken lagern.

Gebrauchseinschränkung

S < 1,60 m / M < 1,70 m / L < 1,85 m / XL < 2 m

Qualitätstest

Unsere Schlafsäcke werden mechanischen Leistungs- und Haltbarkeitstests unterzogen, um den Qualitätsansprüchen für einen gesunden Schlaf und eine optimale Erholung gerecht zu werden. Außerdem werden zahlreiche Tests unter realistischen Nutzungsbedingungen durchgeführt.

Pflegehinweise

Maschinenwäsche bei max. 30 °C

Nicht bleichen

Trocknen im Trockner bei niedriger Temperatur

Nicht bügeln

Keine chemische Reinigung

PRODUKTBILDER

Trekkingschlafsack Trek 500 5°C light gelb
Trekkingschlafsack Trek 500 5°C light gelb
Trekkingschlafsack Trek 500 5°C light gelb

FRAGEN & ANTWORTEN

Wie können wir dich unterstützen?

Um unseren Chatbot nutzen zu können, benötigen wir deine Zustimmung zur Datenverarbeitung. Ich stimme zu

Um unser Feedbacktool nutzen zu können, benötigen wir deine Zustimmung zur Datenverarbeitung. Ich stimme zu