FORCLAZ

Regenjacke Damen 20.000 mm Wassersäule versiegelte Trekking - MT500

149,99 €

* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Ref. : 8492333

Unser Entwicklungsteam hat diese Jacke für Wanderungen bei Regen oder Wind entworfen.

Diese wasserdichte Trekkingjacke von Forclaz ist robust und nimmt kaum Platz im Rucksack ein. Mit einer hohen Wassersäule von 20.000 mm ist sie perfekt für deine Wanderungen in den Bergen.

Farbe: walblau / schwarzblau

  • XS undefined
  • S undefined
  • M undefined
  • L undefined
  • XL undefined
  • 2XL Momentan nicht lieferbar
74  °Punkte sammeln

PAYBACK °Punkte sammeln

Gib im Warenkorb deine PAYBACK Kundennummer ein und sammle automatisch Punkte für deinen Einkauf.

    Unsere Services

    • 30 Tage kostenlose Rückgabe.
    • Kostenlose Lieferung mit Click & Collect.

    Produktvorteile

    Widerstandsfähigkeit

    Sehr robustes Gewebe (147 g/m², 70 Denier) an besonders strapazierten Stellen

    Wasserdichtigkeit

    Wasserdichtes Gewebe mit einer Wassersäule von 20.000 mm (Schmerber)

    Belüftung

    Wasserabweisende Zweiwege-Belüftungsreißverschlüsse unter den Armen

    Atmungsaktivität

    RET < 8 leichtes Gewebe, RET < 12 strapazierfähiges Gewebe

    Bewegungsfreiheit

    Vorgeformte Ellbogen, verstellbare Kapuze, auch mit Rucksack zugängliche Taschen

    Kompakt

    In die Kapuze einrollbar und mittels Hakenverschluss komprimierbar

    Gewicht

    Wiegt durch das ausgewählte Funktionsmaterial nur 470 g in Größe M!

    Produktinformationen

    Material und Funktionen

    Hauptmaterial: 100 % Polyamid
    Membran: 100 % Polytetrafluoroethylen,
    thermogeschweißte Nähte,
    Gewebetyp: Hardshell
    Materialstärke: 70 / 20 Denier
    Technologie: laminiertes dreilagiges Gewebe
    Wasserdichtigkeit: fluorfreie Beschichtung,
    Materialeigenschaften: winddicht, wasserdicht, atmungsaktiv
    Verschluss: durchgehender Frontreißverschluss, Zwei-Wege-Zipper
    Kapuze: mit Kordelzug
    Belüftung: RVs unter den Armen
    Taschen: zwei Fronttaschen mit RV + Handyfach
    Gewicht: 470 g in Größe M

    Hybrid-Konstruktion

    Kombination aus einem robusten, wasserdichten Gewebe (147 g/m²; 70 Denier) an den besonders strapazierten Stellen (Schultern, Ärmelaußenseite, Abschluss vorne und hinten) mit einem leichten, atmungsaktiven Material (109 g/m², 20 Denier) an allen anderen Stellen.
    Der Rücken ist 2 cm länger als die Vorderseite und bietet dadurch nicht nur maximalen Schutz, sondern bedeckt auch die zweite Wärmeschicht, die du unter der Jacke tragen kannst.

    Kapuze

    Vollständig höhen- und tiefenverstellbare Kapuze, halbsteifer Schirm mit integriertem Meshband für guten Schutz und besseren Halt. Der Stehkragen schützt das Kinn.

    Taschen

    Die beiden Schubtaschen sind mit wasserdichten AquaGuard-Reißverschlüssen von YKK versehen und auch beim Tragen eines Rucksacks bequem erreichbar. In der rechten Tasche befindet sich ein Handyfach aus Mesh, damit dein Smartphone nicht versehentlich aus der geöffneten Tasche fällt.

    Frontreißverschluss

    Wasserdichter AquaGuard-Reißverschluss von YKK über die gesamte Länge mit Patte auf der Innenseite als Windschutz. Die Patte ist zum einfachen Einzippen des Reißverschlusses unten gefaltet.
    Durch den Zweiwege-Reißverschluss lässt sich die Jacke auch von unten öffnen. Patte aus weichem Stoff im Kinnbereich.

    Schutz

    Verstellbarer Bund mit elastischer Kordel und Kordelstoppern. Die Bündchen reichen über das Handgelenk und sind per Klettverschluss verstellbar. Bündchen mit Falte: praktisch beim Tragen von Handschuhen

    Wasserdichtigkeit des Gewebes

    Die Wasserdichtigkeit eines Gewebes wird durch eine Beschichtung oder eine Membran erzielt und in mm Wassersäule angegeben. Je höher der Wert, desto undurchlässiger das Gewebe.
    Dieses Produkt besteht aus zwei wasserdichten Materialien (Norm JIS 1092):
    – Ein robustes Hauptmaterial mit einer Wassersäule von 20.000 mm vor der ersten Wäsche
    – Ein zweites Material im Bereich der Oberschenkel mit einer Wassersäule von 20.000 mm vor der ersten Wäsche

    Wasserdichtigkeit der Jacke

    Die Wasserundurchlässigkeit einer Jacke ist nicht identisch mit der ihres Materials: Es kommt auch auf die Verarbeitung des Produkts an.
    So können die Nähte beispielsweise verschweißt oder versiegelt sein. Die allgemeine Wasserdichtigkeit deiner Jacke wird mit einem von DECATHLON entwickelten Testverfahren mit unterschiedlichen Regenstärken in der Regendusche ermittelt.

    Mit der wasserdichten Trekkingjacke MT500 bleibst du bei Starkregen mit 450 cm Niederschlag vier Stunden lang trocken.

    Atmungsaktivität des Gewebes

    Die Atmungsaktivität eines Gewebes wird auf Grundlage seiner Dampfdurchlässigkeit bestimmt (RET, Resistance to Evaporative Transfer, Test nach ISO 11092). Je höher die Durchlässigkeit, desto weniger Widerstand setzt der Stoff dem Wasserdampf entgegen, der bei körperlicher Aktivität entsteht. Geringer Widerstand bedeutet hohe Atmungsaktivität. Dabei gilt:*RET < 9 = sehr atmungsaktiv, *RET 9-12 = atmungsaktiv.
    Für die Jacke gilt:
    RET < 8 (leichtes Gewebe);
    RET < 12 (robustes Gewebe)

    Reaktivierung der wasserabweisenden Eigenschaften

    Das Gewebe lässt Wasser von der Oberfläche abperlen,dadurch saugt es sich nicht voll und bleibt schön leicht.
    Das Gewebe saugt sich nicht voll, sondern bleibt leicht und warm. Diese Eigenschaft wird durch eine spezielle Behandlung der Gewebe-Außenseite erzielt, lässt aber mit der Zeit nach.
    Zur Reaktivierung der Imprägnierung kann die Jacke zehn Minuten lang bei niedriger Temperatur in den Trockner gegeben werden.

    Du kannst auch das Imprägnierspray von FORCLAZ nutzen (Ref. 855490).

    Garantie **

    2 Jahre

    Gewicht

    XS : 0.48 kg
    S : 0.49 kg
    M : 0.47 kg
    L : 0.531 kg
    XL : 0.542 kg
    2XL : 0.567 kg

    Weitere Informationen

    Materialzusammensetzung/ Zutaten:

    Hauptgewebe 100% Polyamid Außengewebe 100% Polyester Einsatz 100% Polyamid Tasche 94% Polyester, 6% Elasthan Beschichtung 100% Polyurethan

    Qualitätstest

    Geprüfte Qualität: Diese Jacke wurde im Frühling 2017 fünf Wochen lang von mehreren Personen bei der Alpendurchquerung (GTA: Grande Traversata delle Alpi) getestet.

    Pflegehinweise

    Maschinenwäsche bei max. 30 °C

    Nicht bleichen

    Trocknen im Trockner bei niedriger Temperatur

    Nicht bügeln

    Keine chemische Reinigung

    Produktbilder

    Regenjacke Damen 20.000 mm Wassersäule versiegelte Trekking - MT500
    Regenjacke Damen 20.000 mm Wassersäule versiegelte Trekking - MT500
    Regenjacke Damen 20.000 mm Wassersäule versiegelte Trekking - MT500
    Regenjacke Damen 20.000 mm Wassersäule versiegelte Trekking - MT500

    Kundenbewertungen

    Fragen & Antworten

    Siehe auch