Tourenski Mountain Touring MT85 ohne Bindung

€37499 *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Dieser vielseitige Tourenski mit einer Skimitte von 85 mm bringt Spaß bei der Abfahrt und ist ein Leichtgewicht beim Aufstieg. Nicht zögern, das ist dein Ski!

Dieser Ski ist sehr tolerant, schon ab der ersten Abfahrt verleiht seine Konstruktion aus Paulownienholz ihm Reaktionsfreudigkeit und Leichtigkeit. Und beim Aufstieg ist er beim Umsetzen sehr wendig

Fragen und Antworten

Größe:

FINDE DIE RICHTIGE GRÖẞE!
NEU
Media 0
Media 1
Media 2
Media 3
Media 4
Media 5
Media 6
Media 7
Media 8
Media 9
Media 10
Media 11

PRODUKTVORTEILE

Geringes Gewicht

1 Ski = 1.400 g bei 176 cm

Vielseitigkeit

Tourenski mit breitem Einsatzgebiet und viel Fahrspaß.

Leicht zu bedienen

85 mm unter der Bindung, gute Manövrierbarkeit auf Hartschnee

Stabilität

Hohe Vorspannung für sehr gute Stabilität bei hohem Fahrtempo in jedem Schnee

Grip

Gerade Seitenwangen für eine Kraftübertragung auf die gesamte Länge des Skis

Einfache Nutzung

Set-Angebot mit passend zugeschnittenen Skifellen

PRODUKTINFORMATIONEN

Informationen zur Materialzusammensetzung/Zutaten

Board 45% Holz, 20% Polyamid (PA), 20% Glasfaser, 10% Stahl, 5% Polyethylen (PE)

„Mountain Touring“ was ist das?

Unter „Mountain Touring“ verstehen wir das klassische Skitourengehen abseits der Skigebiete.
Die Faszination besteht neben der individuellen Routenwahl vor allem im Naturerlebnis.
Es ist der Traum vieler Skifahrer, die ersten Spuren in den unberührten Powder zu legen.
Für echtes Skitourengehen
Um die unberührte Bergwelt zu erkunden, muss du mit deiner Lawinensicherheitsausrüstung bestens vertraut sein und die benötigten Techniken beherrschen.
Nicht alleine losfahren!.

Gewicht (pro Ski)

Nur Ski: 168 cm = 1.300 g
176 cm = 1.400 g

Skifelle

Die Steigfelle, die mit dem Ski MT85 angeboten werden, sind schon passend zugeschnitten.
Sie bestehen zu 70 % aus Mohair und zu 30 % aus Synthetikmaterialien, für den optimalen Kompromiss aus Gleitverhalten (beim Anstieg für weniger Anstrengung) und Haftung (beim Anstieg, um ein Abrutschen zu verhindern). Die Felle werden vorne mithilfe eines Gummibandes angebracht, mit dem sie schnell an den Skischaufeln befestigt werden können, und hinten mit einem verstellbaren Camlock-Schloss.

Nur Ski

Wir haben uns entschieden, dir diese Variante ohne Bindung anzubieten, damit du die Bindung selbst aussuchen kannst. Wenn du – für mehr Sicherheit – eine Bindung mit Skistoppern möchtest, empfehlen wir dir die TOUR FREE, die du auf unserer Website findest.

Bauweise

Sandwich-Konstruktion mit geraden Seitenwangen in der Skimitte und
leichtem Holzkern aus Paulownienholz mit Glasfaserverstärkung.

Was ist ein Rocker?

Bei einem Rocker-Ski wölben sich Tip (und manchmal auch Tail) schneller nach oben als bei einem klassischen Ski ohne Rocker. Dadurch verschieben sich die Kontaktpunkte des Skis in Richtung Skimitte. Die Skioberfläche, die mit Schnee in Berührung kommt, ist dadurch verkürzt. Das sorgt für einfachere Handhabung und mehr Auftrieb in Tiefschnee. In Kurven bietet er über die Kufenlänge auch auf Pistenschnee guten Halt. Je länger der Rocker, desto handlicher ist der Ski.

Rocker

Der MT85 hat einen ausgeprägten Rocker vor der Schaufel und einen leichten Rocker am Skiende, wodurch er wendig ist und sich auf jeder Art von Schnee leicht schwenken lässt.

Was ist die Vorspannung?

Wenn man einen Ski auf den Boden legt, sind die Kontaktpunkte vorne und hinten, an Tip und Tail. Die Skimitte (der Bereich unter der Bindung) wölbt sich leicht nach oben. Das nennt man Vorspannung. Je länger und höher die Vorspannung, desto reaktiver der Ski. Je niedriger die Vorspannung, desto toleranter und manövrierfähiger der Ski.

Vorspannung

Der MT85 hat eine hohe Vorspannung, die einen guten Halt auf hartem Schnee und einen guten Rebound auf Pulverschnee bietet.

Was sagt die Taillierung eines Skis aus?

Der Sidecut eines Skis wird über 3 Größen bestimmt: Breite der Schaufel (Tip), Skimitte (Taillierung) und Skiende (Tail). Je breiter die Schaufel, desto einfacher die Kurveneinleitung. Je schmaler die Skimitte, desto besser der Grip auf Hartschnee. Je breiter die Skimitte, desto komfortabler und stabiler der Ski bei wechselnden Schneeverhältnissen. Je breiter der Tail, desto länger die Kurvenausfahrt. Je schmaler der Tail, desto einfacher die Kurvenausfahrt.

Taillierung

Seiten => 122/85/108 cm (je nach Skilänge)
Radius:
168 cm = 17 m
176 cm = 19 m

Vorbereitung

Ski gewachst und geschliffen und damit einsatzbereit. Kantenwinkel: 89°.

ÄHNLICHE PRODUKTE

WEITERE INFORMATIONEN

Tip zur Lagerung.

Steigfelle nach jeder Tour gut trocknen lassen. Damit sich kein Rost an den Skikanten bildet, sollten Kanten und Lauffläche nach jedem Gebrauch abgetrocknet werden.

Qualitätstest

Der MT85 wurde von unseren technischen Partnern im Winter 2019/2020 getestet und gutgeheißen. Außerdem wurde er für die Pressevorstellung getestet von: - CTC (Community Touring Club) https://communitytouringclub.com/wedze-debarque-serieusement-dans-le-ski-de-rando/ - Ski Rando Mag https://www.skirandomag.com/2020/02/06/nouveautes-ski-rando-wedze-2021/

PRODUKTENTWICKLUNG

Yoann: Super Gefühl bei all meinen Touren! Ich finde die Ski sehr ausgeglichen, sie bieten dem Fuß bei jeder Steigung einen guten Halt und haben bei der Abfahrt jeden meiner Schwünge mitgemacht!

PRODUKTBILDER

Tourenski Mountain Touring MT85 ohne Bindung
Tourenski Mountain Touring MT85 ohne Bindung
Tourenski Mountain Touring MT85 ohne Bindung
Tourenski Mountain Touring MT85 ohne Bindung

KUNDENBEWERTUNGEN

Loading

FRAGEN & ANTWORTEN

Wie können wir dich unterstützen?

Um unseren Chatbot nutzen zu können, benötigen wir deine Zustimmung zur Datenverarbeitung. Ich stimme zu

Um unser Feedbacktool nutzen zu können, benötigen wir deine Zustimmung zur Datenverarbeitung. Ich stimme zu