Tennisschläger Babolat Evoke 105 schwarz/orange

49,99 € *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

0% Finanzierung ab 8,33 € monatlich

Zum Ratenrechner
8746770

Leichter, handlicher Schläger für Einsteiger

Große Schlagfläche (680 cm² /105 in²) und Materialmix aus Aluminium und Graphit für sehr hohe Toleranz, ideal für Einsteiger.

24 

PAYBACK °Punkte sammeln

PAYBACK °Punkte sammeln

Gib im Warenkorb deine PAYBACK Kundennummer ein und sammle automatisch Punkte für deinen Einkauf.

Größe: Unsicher bei der Größe? Größenberater

Ähnliche Produkte

Produktvorteile

Power

Kraftvoll durch Schlagfläche mit 680 cm², Gewicht mit 275 g & Balance mit 33 cm

Handling

Handlicher Schläger mit 275 g Gewicht und neutraler Balance.

Vibrationsdämpfung

Die Flexibilität des Aluminiums sorgt für Komfort im Treffmoment

Produktinformationen

Gewicht

275 g
Gewicht: Die Masse wird in der Praxis in Gramm gemessen. Ähnlich wie Balance und Länge wirkt sich auch das Gewicht auf das Trägheitsmoment des Schlägers und damit sein Handling, seine Stabilität und die Fähigkeit aus, die Kraft auf den Ball zu übertragen (Power). Je schwerer der Schläger ist, desto mehr Energie kann er auf den Ball übertragen, wird jedoch auch schwieriger spielbar. Umgekehrt wird ein leichterer Schläger umso spielbarer, überträgt jedoch weniger Energie auf den Ball.

Balance (unbesaiteter Schläger)

33 cm

Balance: Der Balancepunkt des Schlägers wird vom Griff aus (in cm) gemessen. Je größer dieser Wert ist (kopflastig), desto mehr Schlagpower und Stabilität hat der Schläger, bei gleichzeitig schwierigerem Handling. Umgekehrt hat der Schläger je kleiner dieser Wert ist (grifflastig) ein besseres Handling, aber weniger Power und Stabilität.

Kopfgröße

680 cm²
Kopfgröße: die Schlagfläche (in cm²) des Schlägers. Sie spielt bei der Toleranz und Power des Schlägers eine Rolle. Je größer der Schlägerkopf, desto mehr Power und Toleranz hat der Schläger, bietet jedoch weniger Kontrolle. Umgekehrt je kleiner der Schlägerkopf, desto besser lässt er sich kontrollieren, hat jedoch auch weniger Power und Toleranz.

Saitenbild

16 × 19
Besaitungsmuster: die Anzahl der Längssaiten (vertikal) × Anzahl der Quersaiten (horizontal). Je mehr Saiten das Bespannungsbild aufweist, desto „geschlossener“ ist es und je weniger Saiten es hat, desto „offener“ ist es. Geschlossene Bespannungsbilder bieten mehr Kontrolle, ermöglichen jedoch weniger Power oder Spinpotential. Umgekehrt bieten offene Bespannungsbilder mehr Power und Spinpotential bei weniger Kontrolle.

Länge

68,5 cm
Länge: Das ist die Rahmenlänge von der Griffkappe bis zur obersten Kopfspitze, in Zentimetern gemessen. Je länger der Schläger ist, desto mehr Power verleiht er, ist jedoch schwieriger zu handeln. Umgekehrt wird ein kürzerer Schläger umso spielbarer, verleiht jedoch weniger Power.

Trägerbreite

Trägerbreite (in mm): 22/22/25

Garantie **

1 Jahr

Weitere Informationen

Tip zur Lagerung.

Starke Temperaturschwankungen vermeiden

Kundenbewertungen

Loading