Tauchspiel Tiball Tasche + Netz + 3 Bälle

23,99€ *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Tauchspiel zur Unterstützung beim Erlernen des Freitauchens. Für Kinder, die bereits schwimmen können.

Bei diesem Unterwasserspiel mit drei Bällen, sechs verschiedenen Ziellöchern und praktischer Transporthülle können sich Kinder neuen Herausforderungen stellen und spielerisch das Tauchen erlenen.

Fragen und Antworten
Lieferung nach Hause
Verfügbar
Kostenlose Abholung in meiner Filiale
NEU
Media 0
Media 1
Media 2
Media 3
Media 4

Produktvorteile

Lernen leicht gemacht!

Lernen leicht gemacht!

Im eigenen Rhythmus Fortschritte machen durch 6 verschiedene Niveaus

Einfach zu transportieren

Einfach zu transportieren

Mit Transporttasche zum Verstauen und Transportieren des Tauchspieles Tiball

Kompakt

Kompakt

Das Netz lässt sich leicht falten und im Inneren des Schwimmkörpers verstauen.

Produktinformationen

Informationen zur Materialzusammensetzung/Zutaten

Hantelscheiben 100% Eisen Hauptmaterial 100% Polyester (PES) Schaumkern 100% Polyurethan (PUR) Schaumstoff 100% Polyethylen geschäumt

Anmerkung des Produktleiters

Im Austausch mit Rettungsschwimmern wurde klar, dass die Kontrolle der Atmung beim Schwimmenlernen eine ganz entscheidende Rolle spielt. Wir haben das Tauchspiel Tiball als originelle Lernmethode entwickelt. Es ermöglicht das schrittweise Entdecken verschiedener Tiefen durch Ziellöcher bis zu einer Tiefe von 1,40 m.
Das Spiel kann allein oder in der Gruppe gespielt werden und stellt eine gute Gelegenheit zur Interaktion zwischen Eltern und Kindern dar. Das Spiel lässt sich sehr rasch aufbauen.

Spielerische Wassergewöhnung unterstützt die psychomotorische Entwicklung bei kleinen Kindern.

Nabaiji bietet drei Bereiche an: „Das Wasser entdecken“, „Schwimmen lernen“ und „Fortschritte unter Wasser erzielen“.
Für jeden Bereich gibt es die passenden Produkte.
Das Tauchspiel Tiball gehört zur Kategorie „Das Tauchen entdecken“.

Gebrauchsempfehlung

Das Spiel besteht aus einem Schwimmkörper und einem gewichteten Netz (140 cm) mit sechs nummerierten Ziellöchern. In dem Set sind drei Schaumstoffbälle enthalten.
Wenn du das Spiel ins Wasser wirfst, entfaltet es sich von selbst und nimmt sofort die richtige Position ein.
Um ein vorzeitiges Ausbleichen zu verhindern, nicht in der prallen Sonne liegen lassen.

Gewicht

600 g

Spielidee Nr. 1 = Der Zünder

Jedes Zielloch trägt eine Zahl. Diese Zahl entspricht einer Anzahl an Punkten. 1 Punkt für das am einfachsten zu erreichende Zielloch, dann 2 Punkte, 3 Punkte usw. Man kann mit einem 7. Zielloch spielen, indem die Öffnung unten am Boden miteinbezogen wird, die dann 7 Punkte einbringt.
Das Kind nimmt den Ball und muss innerhalb von 30 Sekunden so viele Punkte wie möglich erzielen.

Spielidee Nr. 2 = Die Pyramide

Das Kind bringt den Ball in das erste Zielloch und kommt an die Wasseroberfläche zurück. Dann taucht es wieder unter Wasser und steckt den Ball in das zweite Zielloch usw., bis zu dem tiefsten Zielloch, das es erreichen kann.
Das Kind muss dann so viele Male dorthin zurückkehren, wie es Ziellöcher darunter gibt.
Bsp. 3: 1 2 3 3 3 3 3 3 3 2 1,
Bsp. 4: 1 2 3 4 4 4 4 4 3 2 1,
Bsp. 5: 1 2 3 4 5 5 5 4 3 2 1,
Bsp. 6: 1 2 3 4 5 6 5 4 3 2 1.
Dabei soll das Kind so wenig Zeit wie möglich benötigen.

Spielidee Nr. 3 = Der Wels

2 Teams treten gegeneinander an. Die Angreifer müssen Punkte erzielen, indem sie den Ball in eines der Ziellöcher bringen. Das abwehrende Team muss sie davon abhalten.
Die Angreifer können sich den Ball an der Wasseroberfläche zuspielen oder unter Wasser vorankommen. Über Wasser und mit dem Ball dürfen die Verteidiger die Angreifer berühren. Nach 5 Kontakten wechselt der Ball zum anderen Team.
Unter Wasser kein Körperkontakt, die Verteidiger dürfen den Ball nur mit der offenen Hand abwehren.

Spielidee Nr. 4 = Der Tresor

Ein Erwachsener nennt dem Kind den Code des Tresors (eine Zahl). Diese Zahl muss erreicht werden, indem die durch die erlangten Ziellöcher gewonnenen Punkte addiert werden. Das Kind soll so wenig Zeit wie möglich zum „Öffnen des Tresors“ benötigen.
Dieses Spiel kann im Team gespielt werden, mit einer oder mehreren Mannschaften.
Variante: Wenn das Kind den Ball in das Zielloch am Boden platziert, bringt ihm das keine Punkte ein, aber es darf seine Punktzahl mit 2 multiplizieren!

Spielidee Nr. 5 = Unterwasser-Basketball

Es gelten die gleichen Regeln wie beim Wels-Spiel, aber es wird mit zwei Tiballs gespielt.
Jedes Team hat einen Korb, den es zu verteidigen und einen, den es anzugreifen gilt ‒ wie bei einem klassischen Basketballspiel.

Garantie **

2 Jahre

Weitere Informationen

Materialzusammensetzung/Zutaten:

Hantelscheiben 100% Eisen Hauptmaterial 100% Polyester (PES) Schaumkern 100% Polyurethan (PUR) Schaumstoff 100% Polyethylen geschäumt

Tip zur Lagerung.

Mit klarem Wasser abspülen, an der Luft trocknen lassen und an einem trockenen, belüfteten Platz lichtgeschützt aufbewahren

Gebrauchseinschränkung

Ab 6 Jahren, unter Aufsicht eines Erwachsenen verwenden

Qualitätstest

Dieses Produkt entspricht der Spielzeugnorm EN71.

Pflegehinweise

Handwäsche

Handwäsche

Nicht bleichen

Nicht bleichen

Nicht im Trockner trocknen

Nicht im Trockner trocknen

Nicht bügeln

Nicht bügeln

Keine chemische Reinigung

Keine chemische Reinigung

Produktbilder

Tauchspiel Tiball Tasche + Netz + 3 Bälle
Tauchspiel Tiball Tasche + Netz + 3 Bälle
Tauchspiel Tiball Tasche + Netz + 3 Bälle
Tauchspiel Tiball Tasche + Netz + 3 Bälle
Tauchspiel Tiball Tasche + Netz + 3 Bälle

Kundenbewertungen

Loading

Fragen & Antworten

Wie können wir dich unterstützen?