Tarierweste Tarierjacket Travelight für Tauchreisen schwarz

€29499 *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Ultrakompakte, leichte Weste für Tauchexperten auf Reisen!

Tarierweste mit nur 2,5 kg in Größe M. Kompakte Form, ideal für die Reise.

Fragen und Antworten

Color:

SCHWARZ

Größe:

FINDE DIE RICHTIGE GRÖẞE!

PRODUKTVORTEILE

Auftrieb

Auftrieb 90 N (in Größe M)

Vielseitigkeit

Lock Aid Bleisystem (2×3kg) + Trimbleitaschen auf der Rückseite

Nutzerkomfort

Anatomische, gepolsterte Träger. Flexibles Rückenteil

Vielseitigkeit

Befestigungsringe aus Nylon. 4 Ringe aus Leichtmetalllegierung. 2 Seitentaschen

Strapazierfähig

Kombination aus Nylon 420 Denier und Nylon 210 Denier

Geringes Gewicht

2,5 kg in Größe M

PRODUKTINFORMATIONEN

Die Form der Tarierweste

Die Tarierweste Cressi Travel light besitzt eine „umhüllende“ Form: Die Luftmenge wird über die ganze, umhüllte Körperfläche verteilt und sorgt dadurch für einen starken Auftrieb. Dies sorgt für mehr Komfort an der Wasseroberfläche.

Komfort

Die Tarierweste Ultralight von Cressi ist mit flexiblem Rückenteil und integriertem Blei ausgestattet. Gepolsterte, anatomische Träger. Der Taillengurt ist von der Luftkammer unabhängig, so dass die Weste unter Wasser immer eng anliegt. Lieferung im Tragebeutel.
Der Gurt zum Zusammenlegen der Weste kann als Schrittgurt benutzt werden.

Ergonomisches Zubehör

Vier Ringe aus Leichtmetalllegierung zur Befestigung von Zubehörteilen.
Das integrierte Bleiabwurfsystem Lock Aid System 2.0 erleichtert den automatischen, intuitiven Einschub und Abwurf des Bleigewichts.
Der D-Ring an der Taschenöffnung erleichtert den direkten Einschub. Die Taschen sind mit Metallplatte verstärkt, für leichteren Einschub.

Gewicht und Auftrieb

Auftrieb / Gewicht
XS: 60N / 2,4 kg
S: 80N / 2,4 kg
M: 90N / 2,5 kg
L: 130N / 2,5 kg
XL: 160N / 2,6 kg

Regelmäßige Pflege

1/ Mit klarem Wasser sorgfältig abspülen, vor allem im Bereich von Ablasssystem und Inflator.
2/ Restwasser aus der Weste entleeren durch Ziehen an der Ablassschlaufe. Die Luftkammer der Weste darf kein Wasser enthalten.
3/ Weste auf einem breiten Kleiderbügel sonnengeschützt trocknen lassen.
Prüfe jährlich deine Tarierweste auf Abnutzung oder Beschädigung. Luftkammer aufblasen (durch Pusten) und nach 12 Stunden überprüfen, ob sie noch luftgefüllt ist.

Überprüfung der Tarierweste

Die Inspektion und Wartung der Tarierweste muss mindestens alle zwei Jahre (oder öfters wenn du häufig tauchst) in einem zugelassenen Cressi-Zentrum erfolgen.
After-Sale-Service: http://www.decathlon.de

GARANTIE **

2 Jahre

WEITERE INFORMATIONEN

Tip zur Lagerung.

Leicht aufgeblasen auf einem Kleiderbügel hängen und an einem trockenen, belüfteten und sonnenlichtgeschützten Ort lagern.

RECHTLICHE HINWEISE

Mehr Informationen erhältst du in der Gebrauchsanweisung

Wie können wir dich unterstützen?

Um unseren Chatbot nutzen zu können, benötigen wir deine Zustimmung zur Datenverarbeitung. Ich stimme zu

Um unser Feedbacktool nutzen zu können, benötigen wir deine Zustimmung zur Datenverarbeitung. Ich stimme zu