Snowboard Boots Piste/Off-Piste All Road 500 Cable Lock Herren grau

€11999 *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Mit diesen Snowboard Boots für Fortgeschrittene kannst du alles aus deinem Board herausholen und auf der Piste und im Powder Vollgas geben.

Starker Verschluss am unteren Teil des Schuhs mit Spannrad und Kabelzug für sehr guten Fußhalt. Schaft mit Klettverschluss. Innenschuh thermoformbar.

Fragen und Antworten
Farbe: SCHWARZ / sturmgrau
Größe: FINDE DIE RICHTIGE GRÖSSE!

    PRODUKTVORTEILE

    Halt

    Halt

    15 mm Massenerhöhung aus ergonomischem Schaum: guter Halt bei hohem Tempo

    Verstellbar

    Verstellbar

    Zweizonen-Schnürung: starkes System m. Spannrad, Kabelzug u. Klett am Schienbein

    Festigkeit

    Festigkeit

    Mittlerer Flex (6/10) für gute Steuerung des Boards bei hoher Geschwindigkeit

    Thermoisolierung

    Thermoisolierung

    Sohle aus EVA (80 % Luft) für gute Isolierung zum Boden

    Tragekomfort

    Tragekomfort

    Fester Schaumstoff für Komfort und Halt. Innenschuh thermoformbar.

    Grip

    Grip

    Ultralight-Sohle mit groben Profilnoppen für guten Grip auf jedem Schneetyp

    Dämpfung

    Dämpfung

    Leichte, gut dämpfende Ultralight-Sohle aus EVA (80 % Luft)

    PRODUKTINFORMATIONEN

    Informationen zur Materialzusammensetzung/Zutaten

    Außenseite aus 100% Polyurethan (PUR) Sohle aus 100% Ethylenvinylacetat (EVA) Innenseite aus 100% Polyester (PES) Warmes Futter 100% Polyester (PES)

    Das sagt der Produktmanager

    Die Snowboard Boots All Road 500 wurden durch euer Feedback verbessert.
    Ab der Saison 2019/20 haben sie einen neuen, weicheren Schaumstoff, der weiterhin thermoformbar ist, aber noch mehr Komfort bietet.
    Ab der Saison 2020/21 wird das Einstellrädchen seitlich platziert sein, damit es dem Klettverschluss am Schienbein nicht mehr in die Quere kommen kann.
    Viel Spaß beim Boarden!

    Verschlussmechanismus Cable Lock 2 Zonen

    Cable Lock: extrem leistungsstarker Verschluss mit Spannrad und Kabelzug,- 2Z = 2 Verschlusszonen. Die Kraft des Spannrads ist zur Optimierung des Halts auf den Spann konzentriert, während der Klettverschluss am Schaft parasitäre Bewegungen des Schienbeins im Boot verhindert. Während der Designphase haben wir eine Reihe von Tests mit und ohne Klettverschluss am Schaft durchgeführt. Der zusätzliche Halt des Klettverschluss hat überzeugt, so dass wir ihn beibehalten haben.

    Flex/Steifigkeit

    Mittlerer Flex (6/10): Ideal für Boarder, die schnelle Kurven fahren - ein steifer Schuh gibt dir hier den nötigen Halt. Der Foraker 500 lässt aber gleichzeitig schnelle Reaktionen bei kurzen Schwüngen oder überraschend auftauchende Bodenunebenheiten zu, die eine schnelle Flexion/Extension der Beine erfordern. Im Vergleich zum Faroker 300 wurden der Flex und der Halt im Fersenbereich verbessert.

    Fersenhalt: Innenschuh Level 2/3

    Ein guter Halt im Fußbereich ist beim Snowboarden sehr wichtig, um das Board richtig lenken zu können.
    Der Innenschuh Level 2 hat 5 Merkmale:
    1. Innenschuh thermoformbar
    2. Knöchelpolster „Ergonomic Heel Pad“
    3. Festziehen des Innenschuhs „2 Punkt-Schnürung + Riemen“
    4. Verbindung zwischen Innenschuh und Schuh „Hook & Loop Link"
    5. Doppelte Schaumstoffstärke im Bereich der Zunge am Fußrist, für Halt und Komfort.

    1. Selbstständige Thermoformung des Innenschuhs / Hinweise

    Die Thermoanpassung ist ausschließlich in einem eingebauten Elektroofen mit Umluft (50 × 60 × 56 cm) möglich.
    Keinen Gasofen oder Beistellofen mit sichtbarem elektrischen Widerstand verwenden.

    1. Selbstständige Thermoformung des Innenschuhs/Anleitung

    1. Backofen auf 80 °C vorheizen (Umluft).
    2. 2. Einlegesohle des Innenschuhs herausnehmen und Innenschuh auf ein Backblech mit Backpapier legen.
    3. 15 min warten.
    4. Einlegesohlen wieder einlegen. Ski- oder Snowboardsocken anziehen, Innenschuh anziehen und festziehen.
    5. Schuhe anziehen und festziehen. 15 Minuten warten, ohne zu laufen.
    Wenn du noch Druckstellen spürst oder dir der Halt nicht ausreicht, kannst du diesen Vorgang einfach wiederholen.

    2. Fersenschaum Ergonomic Heel Pad

    Die Knöchelpolsterung füllt die Hohlräume vor und hinter dem Knöchel aus und stützt so die Ferse. Der Innenschuh verfügt über exklusive Wedze-Schaumeinsätze.
    Die Form wurde auf Grundlage von durchschnittlich 40 Fuß-Scans entwickelt. Sie umschließt den Fuß perfekt und passt sich jedem Fuß an. Material: - weicher und zugleich fester Elastomerschaum.
    Schon beim Anziehen wirst du diesen Halt spüren. Und wenn du erst einmal auf dem Board stehst, gibt es keinerlei Druckpunkte!

    3. Zweipunkt-Schnürung + Riemen

    Dieser Innenschuh hat nur zwei Schnürpunkte:
    - am Spann,
    - oberhalb des Knöchels.
    . Den 3. Schnürpunkt oben am Innenschuh haben wir durch einen robusten Riemen ersetzt. Dadurch konnten wir die Reibung durch die Schnürung reduzieren (2 Schnürpunkte anstatt 3) und den Fokus voll auf den Fersenhalt legen. Der Riemen oben am Innenschuh sorgt für stärkeren Halt am Schienbein.

    4. Hook & Loop Link: Verbindung zwischen Innenschuh und Boot

    Auf der Rückseite befindet sich zwischen Außen- und Innenschuh ein Klettverschluss.
    Wozu? Es verhindert das Verrutschen des Innenschuhs im Schuh, damit du so dein Board besser steuern kannst.

    5. Doppellagiger Schaumstoff im Bereich der Zunge am Fußrist

    Wir haben eine zweite Schicht aus Schaumstoff im Zungenbereich gelegt, auf Höhe des Rists, weil:
    - den Fuß im Innenschuh fester zu positionieren
    - den Komfort zu erhöhen, ohne dass die Blutzirkulation in diesem Spannungsbereich abgeschnürt wird.

    Innensohle

    Schuh mit einer flachen Innensohle, die für Komfort und Thermoisolierung sorgt.
    Wenn du das Bedürfnis hast, den Fuß im Innenschuh fester klemmen zu müssen, hast du zwei Möglichkeiten:
    - eine vorgeformte Innensohle mit Fußbett einsetzen
    - eine thermoformbare Innensohle einsetzen. Dies ist die effizientere Lösung.

    Sohle: Griffigkeit, Haftung, Dämpfung und Thermoisolierung

    Unsere Ultralight-Sohle besteht komplett aus EVA -
    einem sehr leichten Material mit 80 % Luftanteil. Es ist abriebfest und dämpft gleichzeitig. Dabei isoliert es von Natur aus sehr guten gegen die Bodenkälte. Wir haben grobe Profilnoppen verwendet, die besonders griffig sind. Durch ihren Abstand zueinander fällt Schnee leichter ab.

    Wie kann ich die richtige Größe wählen?

    1. Den Schuh anziehen.
    2. Den Schuh festschnüren. 3. Aufrecht stehen.
    4. Die großen Zehen berühren leicht die Spitze des Schuhs, ohne störenden Druck.
    5. Wenn du die Beine nach vorne beugst, rutschen die großen Zehen nach hinten und berühren nicht mehr die Schuhspitze.

    GARANTIE **

    2 Jahre

    WEITERE INFORMATIONEN

    Materialzusammensetzung/Zutaten:

    Außenseite aus 100% Polyurethan (PUR) Sohle aus 100% Ethylenvinylacetat (EVA) Innenseite aus 100% Polyester (PES) Warmes Futter 100% Polyester (PES)

    Tip zur Lagerung.

    Nach jedem Gebrauch Innenschuhe herausnehmen, damit sie schneller trocknen können. Auch die Innensohle aus dem Innenschuh herausnehmen – so trocknen beide über Nacht.

    Gebrauchseinschränkung

    Das Thermoformen des Innenschuhs erhöht den Komfort und Halt.

    Qualitätstest

    Alle Dreamscape-Snowboardprodukte von DECATHLON werden unter realistischen Bedingungen (Schnee, Kälte usw.) getestet, die beim Skifahren und Snowboarden im Pulverschnee, im Park und auf der Piste auftreten können. Das gesamte Entwicklungsteam (Produktmanager, Ingenieure und Designer) stellt sicher, dass das Produkt ideal der vorgesehenen Anwendung beim Snowboarden entspricht.

    VIDEO

    PRODUKTBILDER

    Snowboard Boots Piste/Off-Piste All Road 500 Cable Lock Herren grau
    Snowboard Boots Piste/Off-Piste All Road 500 Cable Lock Herren grau
    Snowboard Boots Piste/Off-Piste All Road 500 Cable Lock Herren grau
    Snowboard Boots Piste/Off-Piste All Road 500 Cable Lock Herren grau
    Snowboard Boots Piste/Off-Piste All Road 500 Cable Lock Herren grau

    KUNDENBEWERTUNGEN

    Loading

    FRAGEN & ANTWORTEN

    Wie können wir dich unterstützen?