Skischuhe Piste Pure Pro 100 Damen grau

339,99€ −41%
€19999 *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Für Ski-Expertinnen, die ihre Fahrtechnik perfektionieren wollen

Leistungsstarke Schuhe mit natürlicher Thermoregulierung dank Innenschuh mit Rand aus Merinowolle.

Fragen und Antworten

Größe:

FINDE DIE RICHTIGE GRÖẞE!

PRODUKTVORTEILE

Festigkeit

Sehr hoch: Flex 100. Genügend Steifigkeit für gute Skifahrerinnen.

Halt

100 mm: schmaler Fuß. Fester Innenschuh für mehr Präzision

Passform

Vorgeformter Innenschuh, thermoformbar im Knöchel- und Vorfußbereich

Verstellbar

4 mikrometrische Schnallen: 2 Ratschenschnallen. 40mm Strap. Verstellbarer Flex

Tragekomfort

Innenschuhrand aus Kunstfell für ein weiches Tragegefühl

Wärmeleistung

Natürliche Thermoregulierung durch Merinowolle.

PRODUKTINFORMATIONEN

Praxis

Der Rossignol Pure Pro 100 verbindet Funktionalität mit Komfort und Feminität auf perfekte Art und Weise. Wie alle Damenschuhe von Rossignol, sind Schaftrand und Innenschuh des Pure Pro 100 speziell auf die weibliche Fußform abgestimmt, für optimierten Komfort und Thermoisolierung. Der einstellbare Flex 100 und die „Slim Fit“-Leistenbreite von 100 mm werden die erfahrene Skifahrerin begeistern.

Justierung der Schnallen

Vier sehr robuste mikrometrische Schnallen aus Aluminium. Die Länge der Schlaufe kannst du durch Auf- und Zuschrauben der Schnalle verändern. Manschette mit drei verschiedenen Einstellungen - passt sich jeder Wade an. Breiter Strap am Schaftrand zur leichten und sicheren Fixierung.

Flex, was ist das?

Um die Steifigkeit des Schuhs ermitteln zu können, hat jeder Schuh einen Flex-Index. Diese Zahl legt die Steifigkeit insgesamt fest. Je höher der Wert, desto steifer die Schale. Ein Flexwert von 60 bis 70 ist für Einsteiger gedacht, Flex 70 bis 100 eignet sich für Fortgeschrittene. Ein noch höherer Flex-Index ist für Experten bestimmt. Bei schwerem Körperbau ist ein höherer Flex-Level denkbar.

Einstellbarer Flex

Der Flex ist hinten am Schuh zwischen 100 und 80 einstellbar. Darauf achten, dass beide Schuhe mit dem gleichen Flexwert eingestellt werden. Um einen Flexwert von 100 einzustellen, beide Schrauben unten einsetzen und die Kappe oben. Um einen Flexwert von 90 einzustellen, die untere Schraube an die Stelle der oberen Kappe einsetzen und umgekehrt. Für einen Flexwert von 80 wird nur eine einzige Schraube benutzt und im oberen Loch eingesetzt. Die anderen Löcher mit Kappen zustopfen.

Woher weiß ich, ob mir der Schuh richtig passt?

Nach dem Anziehen sollten die Schnallen in der mittleren Einstellung geschlossen werden. Wenn du weitergehen kannst, brauchst du einen Schuh mit einem anderen Innenvolumen. Wenn du den Schuh anhast, beugst du dich drei Mal nach vorne und drückst gegen das Schienbein (zur Hilfe kannst du deine Hände auf den Knien abstützen), damit deine Ferse im Schuh nach hinten rutscht. Im Stehen berührst du die Spitze der Schale. Gebeugt schiebt sich dein Fuß nach hinten und die Spitze ist nicht mehr zu spüren

Was tun bei schmerzenden Füßen?

1.) Um Druckpunkte zu vermeiden und die Durchblutung zu fördern, trägst du am besten dünne, funktionelle Skistrümpfe.
2.) Wähle eine Sohle, die zur Form deines Fußes passt und nicht in der Schale umherwandert. Lass dich dabei am besten bei DECATHLON vor Ort beraten.
3- Wenn du nach zwei Skitagen immer noch störende Stellen spürst, dann solltest du den Innenschuh durch Thermoformung anpassen.

Welche Vorteile hat ein thermoformbarer Innenschuh?

Der Innenschuh des Rossignol Pure Pro 100 ist im Knöchel- und Vorfußbereich thermoformbar. An diesen Stellen kann der Schaumstoff erwärmt werden, um sowohl den Innenschuh als auch die Schale individuell an den Fuß anzupassen. Dies erhöht die Kompatibilität von Fuß/Innenschuh/Schale und somit den Tragekomfort.

Wie kann ich die Skischuhe richtig lagern?

1- Belüfte deine Schuhe, indem du den Innenschuh aus der Kunststoffschale herausnimmst.
2- Schließe die Haken an der ersten Kerbe, damit sich die Schuhe nicht verformen und wenn möglich in eine Schutzhülle verstauen.
3- Bewahre deine Schuhe an einem trockenen Platz auf, bei einer Temperatur über 10 °C. Der Kunststoff des Schuhes wird es dir danken!

GARANTIE **

2 Jahre

WEITERE INFORMATIONEN

Tip zur Lagerung.

Schuhe vor dem Lagern trocknen lassen. Lagere die Skischuhe bei Zimmertemperatur mit geschlossenen Schnallen in der dazugehörigen Skischuh-Tasche.

Gebrauchseinschränkung

Nicht auf der Heizung trocknen lassen

KUNDENBEWERTUNGEN

Loading
Wie können wir dich unterstützen?

Um unseren Chatbot nutzen zu können, benötigen wir deine Zustimmung zur Datenverarbeitung. Ich stimme zu

Um unser Feedbacktool nutzen zu können, benötigen wir deine Zustimmung zur Datenverarbeitung. Ich stimme zu